Rezepte für Kräutersirup

alte Salbenrezepte, Mazerate, Tinkturen, Tees und ätherische Öle

Moderatoren: corinna, Priskja

Benutzeravatar
TiniB
Beiträge: 130
Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 21:32

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag von TiniB » Mittwoch 3. Juli 2019, 23:38

Alesssa hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 17:29
Vielen Dank, TiniB! Das hoffe ich ebenso.
Mit der Bio-Gurke hast du recht, wobei ich mal schaue, ob ich vielleicht sogar eine Gartengurke auftreiben kann, finde die Aromatisch noch besser als die Schlangengurken.
Heute meinte eine Kollegin " oh, was riecht hier so gut nach grüner Gurke? Ich sehe gar keine!" Ich so: "das ist mein geselberter Gurken-Sirup!" Sie: "ahhh, man kann mit Gurke Sirup machen?!" Ich : " jaaaa, kann man. Willste mal probieren?"
Dann gab's ne Gurken-Basilikum-Ingwer-Sirup Verkostung im Büro und alle fanden ihn lecker! :sabber_2:
TiniB wünscht Euch Allen einen herrrlichen Tag :lesen-buch44:

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 1702
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden BRD

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag von Sisssi » Donnerstag 18. Juli 2019, 14:29

An alle Sirupianerinnen ein ganz herzliches Dankeschön von meinem Mann fürs mitmachen und einstellen der Rezepte. Er sagt, O. Ton: „So eine gute Limonade kann man nicht kaufen! „

Übrigens, ich hab das Ganze mit TK-Himbeeren die weg mussten ausprobiert. Oh Mann :sabber_2: schmeckt wie Brause :sabber_2:
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Margit
Beiträge: 205
Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 18:46
Wohnort: Österreich/Almenland

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag von Margit » Freitag 19. Juli 2019, 23:11

sissi - welchen Sirup hast genacht?

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 1702
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden BRD

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag von Sisssi » Samstag 20. Juli 2019, 06:09

Hallo Margit :hallo1:
Ich hab das Basisrezept von Aconita plus 2 Esslöffel Weißweinessig genommen und habe Zitrone, Orange, Waldmeister und eben Himbeere benutzt. Orange und Zitrone habe ich schon 3 ! :g040: mal nachproduziert.
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Margit
Beiträge: 205
Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 18:46
Wohnort: Österreich/Almenland

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag von Margit » Samstag 20. Juli 2019, 12:31

Sisssi hat geschrieben:
Samstag 20. Juli 2019, 06:09
Hallo Margit :hallo1:
Ich hab das Basisrezept von Aconita plus 2 Esslöffel Weißweinessig genommen und habe Zitrone, Orange, Waldmeister und eben Himbeere benutzt. Orange und Zitrone habe ich schon 3 ! :g040: mal nachproduziert.
Hast Orange und Zitrone gemischt oder einelne Sirupe gemacht? Wie viele Zitronen hast genommen ? Ich hab 10 Stück da und das würde sich anbieten...

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 1702
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden BRD

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag von Sisssi » Samstag 20. Juli 2019, 14:15

Getrennt. Ich habe auf einen Liter 4 BIOzitronen genommen, die Früchte in einem natronwasser gewaschen, mit einem dünnen Sparschäler die Haut abgenommen - möglichst ohne das weise, ins Sirup und das Ganze 24 Stunden stehen lassen. Danach den Saft der Früchte dazu und eben die 2 Esslöffel, einmal aufkochen, abfüllen, feddisch un legggger!
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 10049
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag von ditte » Samstag 2. Mai 2020, 14:24

... und was glaubst du wohl, liebe Sisssi, was hier gerade in 2 Töpfen angesetzt steht?

Danke für die Orangensirupvariante, mit Zitronen werde ich das auch noch probieren. :smilie_girl_112:
In einem Topf habe ich noch Pfefferminze und Thymian dazugetan, mal sehen, wie das schmecken wird. :sabber_2:

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 1702
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden BRD

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag von Sisssi » Samstag 2. Mai 2020, 17:25

Uhhhh, das klingt lecker 😎 sag mir wie’s dir schmeckt.
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 10049
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag von ditte » Sonntag 3. Mai 2020, 11:16

Sehr, sehr lecker! :sabber1:

Die Kräutervariante ist etwas herzhafter, schmeckt Göga und mir sehr gut. Die Kinder werden heute versorgt.
Besser als jede gekaufte Orangenlimonadensorte... die 10L Sirup werden wohl erst einmal ein wenig reichen! :c041:

Einige Flaschen werde ich auch verschenken, also keine Angst, hier trinken nicht nur wir beiden davon! :smilie_happy_077:

Mit Zitronen und Limonen werde ich das auch ausprobieren... Himbeere hört sich auch sehr lecker an!

Sirup von Thymian und Rosmarin ist auch sehr lecker... musste letztens meinen Thymianstrauch verkleinern, der war
übermächtig im Kräuterbeet geworden...

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 1702
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden BRD

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag von Sisssi » Sonntag 3. Mai 2020, 21:57

Glückwünsche! Ich freu mich dass es dir/ euch so gut schmeckt. Wir sind auch super begeistert! :coolgirl: 10 Liter? :g040:
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste