Samen- und Stecklingstausch

alte Salbenrezepte, Mazerate, Tinkturen, Tees und ätherische Öle

Moderatoren: Aconita, Cloud

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 31224
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Samen- und Stecklingstausch

Beitrag von Aconita » Sonntag 29. Januar 2012, 15:48

... von Kräutern und Heilpflanzen könnte mal einschränken, aber warum denn :e020:

Ende Januar ist so die Zeit, wos dem Gärtner wieder in den Fingern kribbelt. Er/Sie beginnt, die kostbare Samensammlung durchzusehen, Kataloge zu wälzen und Pläne für die nächste Saison zu machen.
Damit das nicht zu teuer wird und noch genug Geld für die nächste Fett- und Formen-SB über blaibt, können hier Samen und später im Jahr auch Stecklinge und Pflanzen getauscht werden.

Da ich selbst noch bei Punkt 1, Sammlung durchsehen bin, müsst ihr erst mal ohne mich loslegen.
Aconita

Lauge anrühren Kein Essig auf Laugenspritzer, Färben der Seife, Deorezept
Meine Seifen


„Ein Trinkgefäss, sobald es leer,
Macht keine rechte Freude mehr!“ W. Busch

Astrid

Re: Samen- und Stecklingstausch

Beitrag von Astrid » Sonntag 29. Januar 2012, 15:58

Prima!
Ich werde meine Saatkisten durchstöbern und eine Liste hier einstellen:)
LG von Astrid

Benutzeravatar
dost
Beiträge: 3236
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 22:00
.: siedendes Bienchen
Wohnort: Chaotien, Südsaponistan

Re: Samen- und Stecklingstausch

Beitrag von dost » Sonntag 29. Januar 2012, 17:35

Oops,
habe grade ein paar Ableger im "Mein Kräutergarten"-Thread angeboten, sorry, seh diesen erst jetzt…

Kriechender Beinwell
evtl. Baumaloe
Reisfärbepflanze
Rau Ram
kriechender Thymian
Wasserdost
Dost
Eberraute
Winterschnittlauch

Sorry…
dost
Liebe Grüße
dost

Winken-zwei-Dichter (avec avec)

je suis mukto-mona.

Erste Seife: 13.10.11
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Rea
Admin
Beiträge: 26145
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 15:25
Wohnort: Schwäbische Toskana

Re: Samen- und Stecklingstausch

Beitrag von Rea » Sonntag 29. Januar 2012, 17:37

@dost, das passt schon so! :smilie_girl_112:
Liebe Grüße,
Rea

Benutzeravatar
dost
Beiträge: 3236
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 22:00
.: siedendes Bienchen
Wohnort: Chaotien, Südsaponistan

Re: Samen- und Stecklingstausch

Beitrag von dost » Sonntag 29. Januar 2012, 17:56

@Rea, da bin ich aber erleichtert!

Und Gratuliere übrigens zu all deinen Schätzen! Boah! Wenn mein Garten mal groß wird (und ich reich), dann will er mal so sein wie deiner *g*

findet dost
Liebe Grüße
dost

Winken-zwei-Dichter (avec avec)

je suis mukto-mona.

Erste Seife: 13.10.11
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
yddet
Beiträge: 1964
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:30
Wohnort: Wien /Österreich

Re: Samen- und Stecklingstausch

Beitrag von yddet » Montag 30. Januar 2012, 11:08

da könnt ich auch was anbieten:


Sonnenblumen (kleinere Form)
Malven
gemischte Blumenwiese

ups das sind ja keine Heilkräuter, aber wenns trotzdem wer will, davon hab ich genug

Astrid

Re: Samen- und Stecklingstausch

Beitrag von Astrid » Montag 30. Januar 2012, 11:15

Ich könnte Saatgut abgeben solange der Vorrat reicht aus dem Jahre 2010 (eigene Ernte):

Kapuzinerkresse "Wina Born", gelb mit rotem Auge
Killi (Porophyllum)
Peperomia pellucida
Wiesenmargarite (Blüten für Tee)
Moldavische Melisse blaublühend
Bei Xuan Shen (Scrphularia buergeriana)
Gummibärchenpflanze
Italienische Petersilie glattblättrig
Roter Breitwegerich (Plantago)
Gelber Sonnenhut (E. paradoxa)
Guter Heinrich (Chenopodium bonus henricus)
Bergkümmel (Laserpilatum siler)
Pimpinelle
Duftpelargonienmix

LG von Astrid

Astrid

Re: Samen- und Stecklingstausch

Beitrag von Astrid » Montag 30. Januar 2012, 11:56

So und hier die Samen aus Ernte 2011:

Wermut
Koriander Confetti
Angelica archangelica Engelwurz
Kurdische Glattblattpetersilie
Schottischer Liebstöckel (Ligusticum scoticum)
Agastache Rose Mint
Dill Hera, riesengroß, sät sich selbst wieder aus
Perilla rotblättrig
Japanischer Wasserpfeffer
Rumex vesicarius
Oenanthe pimpinellifolium
Augenwurz (Athamantha cretensis)
Lepechina floribunda (Tee)
Salvia sclarea Muskatellersalbei
Epazote (Chonopodium ambrosioides)
Broncefenchel

solange der Vorrat reicht
Sonnige Grüsse von Astrid

Benutzeravatar
Rea
Admin
Beiträge: 26145
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 15:25
Wohnort: Schwäbische Toskana

Re: Samen- und Stecklingstausch

Beitrag von Rea » Donnerstag 5. April 2012, 13:08

Jetzt dürften doch die meisten Pflanzen aus dem Winterschlaf erwacht sein - also los, wer braucht noch das ein oder andere Pflänzchen oder hat noch welche abzugeben? :a050:
Liebe Grüße,
Rea

Benutzeravatar
Rea
Admin
Beiträge: 26145
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 15:25
Wohnort: Schwäbische Toskana

Re: Samen- und Stecklingstausch

Beitrag von Rea » Donnerstag 12. April 2012, 11:04

Hat Jemand Interesse an Setzlingen der Geissraute? - Pflanzenbeschreibung - Geissraute
Sie wuchert bei mir wie Unkraut und ich brauche Platz....
Liebe Grüße,
Rea

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast