Rosenseife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Antworten
Benutzeravatar
soapmum
Beiträge: 1748
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 10:19

Rosenseife

Beitrag von soapmum » Donnerstag 29. Dezember 2011, 10:23

Da ich gerne Rosenseife mag und die auch immer schnell weg ist, habe ich einige PÖs aus England bestellt, und die erste ist die Sandelwood-Rose.

[ externes Bild ]

ÜF: 8%

Lauge: Rosenwasser
Liebe Grüße
Kerstin

❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:

http://www.tingisnatural.blogspot.com --> hier findet ihr meine gewerblichen Seifen und Markttermine

Tingis Natural bei Facebook

Alex

Re: Rosenseife

Beitrag von Alex » Donnerstag 29. Dezember 2011, 16:28

sehr schön! was mich beeindruckt: du hast rosenwasser für die lauge verwendet. sehr edel! aber kommt der duft in der fertigen seife durch?

Benutzeravatar
christa
Beiträge: 616
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 19:34
Wohnort: Oberösterreich

Re: Rosenseife

Beitrag von christa » Donnerstag 29. Dezember 2011, 18:33

Das sind ja schöne Röschen.
Ist Rosenwasser das gleiche wie Rosenhydrolat, das wären dann ja kostspielige Luxusstücke.
Liebe Grüße
Christa

Benutzeravatar
Elke J.
Beiträge: 3243
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:14
.: Stammsiederin
Wohnort: Niedersachsen

Re: Rosenseife

Beitrag von Elke J. » Donnerstag 29. Dezember 2011, 23:47

Die Seife ist schön. :D
Und das klappt mit dem Rosenwasser in der Lauge ? Wieviel nimmst du denn?
Lieben Gruß
Elke :-)
.......wünsche einen guten Seifenleim.....

Das ist der link zu meinem Wichtelsteckbrief
viewtopic.php?f=94&t=11&start=10

Benutzeravatar
soapmum
Beiträge: 1748
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 10:19

Re: Rosenseife

Beitrag von soapmum » Samstag 31. Dezember 2011, 09:36

Also mein Mann hat mir sehr günstiges Rosenwasser vom Chinesen mitgebracht. Ich nehme die ganze Flüssigkeitsmenge mit Rosenwasser. Also ich finde durch das Rosenwasser kommen die Rosenduftpös sogar besser raus. Ja Rosenwasser ist auch Rosenhydrolat. :smilie_happy_076:
Liebe Grüße
Kerstin

❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:

http://www.tingisnatural.blogspot.com --> hier findet ihr meine gewerblichen Seifen und Markttermine

Tingis Natural bei Facebook

klingonin

Re: Rosenseife

Beitrag von klingonin » Samstag 31. Dezember 2011, 10:14

also das sieht ja wirklich edel aus .... und rosenduft hilft auf alle fälle, um schlechtwetter-morgenmuffel-laune zu vertreiben :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
Madame
Beiträge: 3010
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 19:19
.: Queen of Colours
Wohnort: Baden - Niederösterreich

Re: Rosenseife

Beitrag von Madame » Samstag 31. Dezember 2011, 10:50

ich nehm auch Rosenwasser für meine Rosenseife. Gibt's im Asiamarkt sehr günstig, glaub 200 ml unter € 1,50. Ich weiß jetzt nicht ob das was als Rosenduft riecht jetzt zum Teil auch vom Rosenwasser kommt oder nur vom Rosenöl. Könnt mir vorstellen dass in der Lauge vom Duft nicht mehr viel übrig bleibt. Hab nicht an der Lauge geschnüffelt.
Liebe Grüße Madame

Benutzeravatar
soapmum
Beiträge: 1748
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 10:19

Re: Rosenseife

Beitrag von soapmum » Samstag 31. Dezember 2011, 23:44

Also bei mir hat die Lauge auch nach Rosenwasser gerochen.
Liebe Grüße
Kerstin

❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:*¨¨*:❀:

http://www.tingisnatural.blogspot.com --> hier findet ihr meine gewerblichen Seifen und Markttermine

Tingis Natural bei Facebook

Benutzeravatar
Rapunzel
Beiträge: 6105
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 14:58
Wohnort: Mark Brandenburg

Re: Rosenseife

Beitrag von Rapunzel » Sonntag 1. Januar 2012, 10:25

Wirklich sehr zart und edel dein Seifchen.
Rosenwasser kommt definitiv auf meine to do Liste.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 18 Gäste