Katzenhaarseife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, DieKatze, SapoNette

Benutzeravatar
Bubble17
Beiträge: 2210
Registriert: Montag 17. September 2018, 09:10
Wohnort:

Katzenhaarseife

Beitrag von Bubble17 »

Ich habe Katzenhaare verseift. 💗

Um einen eventuellen Unterschied zu Seide zu merken habe ich ein Rezept verwendet, dass ich vor ein paar Monaten mit Seide gesiedet habe.
Ich bin schon sehr gespannt ob sie sich in der Schaummenge unterscheiden werden.

Die untere Schicht habe ich mit Altivkohle gefärbt, der obere Teil ist naturgelassen gebleben. Leider sieht man die MicaLine dazwischen nur schlecht.
IMG_1177.jpeg
IMG_1177.jpeg (77.78 KiB) 1085 mal betrachtet
IMG_1176.jpeg
IMG_1176.jpeg (97.13 KiB) 1085 mal betrachtet
Liebe Grüße
Daniela :smilie_girl_321:
Benutzeravatar
SapoNette
Moderator
Beiträge: 10037
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Katzenhaarseife

Beitrag von SapoNette »

Ich schreibe mit nicht wenig Neid: die sind fantastisch, und dann noch diese Stempel! Du hast da echt den Bogen raus.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zur Galerie und der Weg zum Seifenliebling(?)
Miamax
Beiträge: 109
Registriert: Montag 10. April 2023, 19:28

Re: Katzenhaarseife

Beitrag von Miamax »

Das sind ja traumhafte Katzenseifen geworden, einfach perfekt!
Liebe Grüße

Miamax :smilie_girl_022:
Benutzeravatar
Renate149
Beiträge: 1812
Registriert: Dienstag 14. Januar 2020, 18:11
Wohnort: Oberösterreich

Re: Katzenhaarseife

Beitrag von Renate149 »

Wow! :sabber_2: Hier ist alles perfekt: die Farbaufteilung, die Stempel, einfach grandios! Ich bin gespannt auf deinen Anwaschbericht, ob Seide und Haare tatsächlich einen merkbaren Unterschied bewirken.
Liebe Grüße von Renate
:13:
Meine Seifen.
Benutzeravatar
Dragonsoap
Beiträge: 914
Registriert: Donnerstag 5. Mai 2022, 12:33
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Katzenhaarseife

Beitrag von Dragonsoap »

Wunderschön. Und ich bin gespannt wie sie sich verhält.

Ich hoffe, dass du berichtest.
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 20406
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Katzenhaarseife

Beitrag von hüttelputz »

SapoNette hat geschrieben:
Donnerstag 4. Juli 2024, 10:09
Ich schreibe mit nicht wenig Neid: die sind fantastisch, und dann noch diese Stempel! Du hast da echt den Bogen raus.
Da kann ich nur zustimmen!
Echten Neid muss man sich erst mal verdienen :c041: , aber hier ist er schon richtig da. :smileymania1:
Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 7036
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Katzenhaarseife

Beitrag von yogablümchen »

Wunderschön, und mit den Mietzenhaaren hoffe ich, daß sie so schäumt, wie du es dir gewünscht hast.
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 13018
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Katzenhaarseife

Beitrag von Regina1 »

Grandiose Katzenseifen und wunderschön gestempelt.
🐈
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:
Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 355
Registriert: Sonntag 20. November 2022, 20:47
Wohnort: SH

Re: Katzenhaarseife

Beitrag von Anne »

Ooooh, das ist ja gerade voll mein Thema. Ich habe auch noch ein paar Katzenhaare zum Verseifen da.
Da würde mich auch brennend interessieren, ob die Haare in der Seife sich ähnlich verhalten wie Seide...
Deine Seife ist auf jeden Fall wunderschön geworden. Mit den winzigen Pünktchen im naturfarbenen Teil sieht sie jetzt schon richtig flauschig aus. Kommen die von den Haaren?
Die Stempel sind super!
:lesen-buch44:
Liebe Grüße!
Anne

Meine Seifen
Benutzeravatar
KikiG
Beiträge: 2146
Registriert: Dienstag 22. Februar 2022, 09:33
Wohnort: Oberschwaben

Re: Katzenhaarseife

Beitrag von KikiG »

Sieht hübsch aus, obwohl Katzenhaare für mich eher nichts wären. Habe seit einiger zeit eine Allergie.
Antworten