Haarbaum in winterlichem Gewand

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, DieKatze, SapoNette

Benutzeravatar
SapoNette
Moderator
Beiträge: 10033
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Haarbaum in winterlichem Gewand

Beitrag von SapoNette »

Huch! Eigentlich wollte ich ja gar nicht mitrudeln, bei „Gut in Form gebracht“, aber dann meinte der private Seifenkarton, dass da nicht mehr so viele Stücke Haarseife drin wären. Eigentlich mag ich dieses shapen auch gar nicht so gern, wenn ich ehrlich bin.
Eigentlich. :c041:

Mein liebstes Haarseifenrezept hatte ich vor vier Jahren „Haarbaum“ genannt, damals wegen des Stempels.
Mit dem Namen im Hinterkopf… dem Designwunsch eines halben Tannenbaums… nun, ich musste sieden, da hatte ich mich perfekt rein gequatscht.

So kann ich hier eine winterlich anmutende Haarseife zeigen, die fantastisch waschen wird.

Ob sie optisch gefällt, darf hier jede für sich entscheiden.
IMG_4858.jpeg
IMG_4858.jpeg (189.36 KiB) 835 mal betrachtet
Ich habe zunächst einen Farbverlauf von ungefärbt nach blau eingegossen. Dass dies mit der Ölzusammensetzung wohl schwierig werden könnte, hab ich erst dann akzeptieren wollen, als beim ersten Mal Farbzugabe ein grün im Becher zu sehen war. Trotz Tiox im gesamten Leim. Hier ist jetzt ein halber Espressolöffel blaues Mica drin. Es wurde blau, ich bin glücklich. Ich wollte unbedingt, dass man den Baum vom Hintergrund unterscheiden kann. In den Teil des Leims mit dem Farbverlauf kamen noch ca 3 EL Seifenraspeln einer schneeweißen Seife. Diese sollen Schneeflocken darstellen, was man sich in dieser Menge also sparen kann. Das bringt’s nicht. Sie duftet sanft (weil nur wenig Duft) nach Bergamot & Tarragon Leaves von NG und zusätzlich etwas Black Soap Best Baby von behawe im grünen Teil.
Sie hat noch einen Stempel mit Datum erhalten, da ich plane, dass alle Stücke in der Familie bleiben werden. Und Haarseifen packe ich nicht ein, die lagern gemeinsam in einem Pappkarton.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zur Galerie und der Weg zum Seifenliebling(?)
Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 6314
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
.: Miss Seifentreff
Wohnort: Wien

Re: Haarbaum in winterlichem Gewand

Beitrag von Silicea »

Eine optisch sehr ansprechende Haarseife.
Du shapest nicht gerne? Dafür ist sie perfekt gelungen!
Liebe Grüße,
Silicea

*Galerie*
lunetta
Beiträge: 424
Registriert: Freitag 17. November 2023, 13:18

Re: Haarbaum in winterlichem Gewand

Beitrag von lunetta »

So eine hübsche Seife!
Piper
Beiträge: 143
Registriert: Mittwoch 6. März 2024, 20:13

Re: Haarbaum in winterlichem Gewand

Beitrag von Piper »

Einfach genial! Der Tannenbaum kommt wirklich gut zur Geltung. Und die kräftigen Farben passen richtig gut dazu :smilie_girl_131:
Liebe Grüße,
Bianca
:smilie_girl_276:
Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 355
Registriert: Sonntag 20. November 2022, 20:47
Wohnort: SH

Re: Haarbaum in winterlichem Gewand

Beitrag von Anne »

Klasse Idee!
Quasi Haar-Tannen-Baum. 😁
Das Shapen hat offenbar gut geklappt, die Tannenumrisse sehen sehr definiert aus.
Den Farbverlauf finde ich besonders eindrucksvoll, sieht für mich aus wie Nebelschwaden oder Polarlichter. Die Schneeflöckchen machen sich auch sehr gut, finde ich. Es stört auch gar nicht, dass es nicht so viele sind. Ist halt leichter Schneefall.
Super gelungen. :smilie_girl_021:
Liebe Grüße!
Anne

Meine Seifen
Benutzeravatar
Attalea
Beiträge: 1646
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 02:39

Re: Haarbaum in winterlichem Gewand

Beitrag von Attalea »

Die ist Dir super gelungen! Ich mag die Farben! :smileymania1:
seifen_isi
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 3. Dezember 2023, 19:55

Re: Haarbaum in winterlichem Gewand

Beitrag von seifen_isi »

Sieht sehr schön winterlich aus 😍☃️ Und die Idee mit dem Herstellungsdatum als Stempel gefällt mir auch sehr gut.
Gruß,
seifen_isi
Miamax
Beiträge: 109
Registriert: Montag 10. April 2023, 19:28

Re: Haarbaum in winterlichem Gewand

Beitrag von Miamax »

Blau geht einfach immer 😀 und dann so ein gelungener Farbverlauf. Sehr schön.
Der Datumstempel ist eine prima Idee, wo bekommt man den denn?
Liebe Grüße

Miamax :smilie_girl_022:
Benutzeravatar
SapoNette
Moderator
Beiträge: 10033
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Haarbaum in winterlichem Gewand

Beitrag von SapoNette »

Ich habe mir so ein Set gekauft. Also nicht direkt in diesem Shop, das weiß ich nämlich nicht mehr. :e020:



Danke euch allen!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zur Galerie und der Weg zum Seifenliebling(?)
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 20390
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Haarbaum in winterlichem Gewand

Beitrag von hüttelputz »

Nettchen, das war ja wirklich unausweichlich!
Der Haarbaum im winterlichen Gewand, wie wunderschön.

Ich meine, es sieht so aus, als zöge die Morgendämmerung heran, bald wird das Licht den Baum erreichen, der im Winterwald träumt.

Dass der Haarbaum ganz pomfortionös den Schopf schaumig verwöhnt, weiss ich ja aus eigener Erfahrung.
Antworten