Marmorkuchen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, DieKatze, SapoNette

Benutzeravatar
Attalea
Beiträge: 1646
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 02:39

Marmorkuchen

Beitrag von Attalea »

Was schenkt man einer Freundin zum Geburtstag, die eigentlich nichts will? Eine Zusammenstellung leckerer Sachen und einen kleinen Kuchen!

Dann hatte sich mein Pubertier beim Einkaufen einen Kartoffelsalat ausgesucht, und als ich die Box sah, war klar, es musste noch ein Spezial-Geburtstagskuchen her: aus Seife! Für eine Torte mit mehreren Schichten und am Ende noch Sahnetuffs war die Zeit zu knapp, also sollte es ein schlichter Marmorkuchen werden.

Dieser besteht aus:

- Babassuöl, Distelöl h.o., Reiskeimöl, Kakaobutter, Sheabutter, Rizinusöl
- 10% LU
- Farbe: ---, Mica "Bronze"
- Duft: PÖ "Maiglöckchen"
- Sonstiges: Zitronensäure

Farblich könnte ich deutlich näher am Original liegen - der ungefärbte Teil ist zu hell und beim Braunton für den Kakaoteig habe ich mich total vergriffen - aber das Muster ist gelungen und die Form und der zarte Creme-Ton gefallen mir so gut, dass ich die Box als Form behalten werde.

20240602_194423_Marmorkuchen_ganz_600.jpg
20240602_194423_Marmorkuchen_ganz_600.jpg (42.37 KiB) 1043 mal betrachtet

Die Seife ist so schön glatt geworden, dass ich auf den eigentlich geplanten "Schokoüberzug" verzichtet habe und mich auch nicht dazu durchringen konnte, den Kuchen vorher in Stücke zu schneiden. Also habe ich ihn ganz mitgenommen und bei meiner Freundin erst geschnitten.

Die kleinen Seifchen sind Restleim in Gästeseifenformen und die Kerze ist aus der Seife geknetet, die ich vom Begradigen der Kuchenunterseite übrig hatte.

20240602_195557_Marmorkuchen_Stuecke_2_600.jpg
20240602_195557_Marmorkuchen_Stuecke_2_600.jpg (36.28 KiB) 1043 mal betrachtet

Meine Freundin hat sich gefreut und die Seifenstücke dürfen jetzt bei ihr reifen und sie kann verschiedene Reifezeiten austesten. Einen echten Mini-Kuchen hat sie übrigens auch noch bekommen, einen getränkten Orangenkuchen, der sehr lecker war.
Zuletzt geändert von Attalea am Sonntag 16. Juni 2024, 16:03, insgesamt 2-mal geändert.
Miamax
Beiträge: 109
Registriert: Montag 10. April 2023, 19:28

Re: Marmorkuchen

Beitrag von Miamax »

Das ist ja eine super Idee. Ein tolles Geschenk für deine Freundin!
Liebe Grüße

Miamax :smilie_girl_022:
Benutzeravatar
SapoNette
Moderator
Beiträge: 10033
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Marmorkuchen

Beitrag von SapoNette »

Dieses zarte lila finde ich viel besser als braun, Marmorkuchen hin oder her. Und das weiß ist ein Traum!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zur Galerie und der Weg zum Seifenliebling(?)
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 20390
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Marmorkuchen

Beitrag von hüttelputz »

Sehr gelungen! Ich finde, das ist ein ganz fabelhaftes Geschenk für Deine Freundin. Dir Idee, sich damit verschiedene Reifezeiten auszutesten, hat was!
Benutzeravatar
babbelnich
Beiträge: 3719
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:44
Wohnort: bei Aschaffenburg

Re: Marmorkuchen

Beitrag von babbelnich »

Deine Kuchenidee finde ich super!! :smilie_girl_076:
Liebe Grüße
Anna
Piper
Beiträge: 143
Registriert: Mittwoch 6. März 2024, 20:13

Re: Marmorkuchen

Beitrag von Piper »

Die Marmorierung ist die sehr gut gelungen und die Farben finde ich richtig schön. Ein tolle Geschenkidee, von der deine Freundin noch lange etwas davon hat :coeuranime-001:
Liebe Grüße,
Bianca
:smilie_girl_276:
Benutzeravatar
Tafi
Beiträge: 203
Registriert: Freitag 15. März 2024, 11:49

Re: Marmorkuchen

Beitrag von Tafi »

Eine sehr schöne Idee und die Seife ist toll geworden.
Liebe Grüße
Tafi
Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 355
Registriert: Sonntag 20. November 2022, 20:47
Wohnort: SH

Re: Marmorkuchen

Beitrag von Anne »

Was für ein süßer Kuchen! :sabber_2:
Über so ein feines Stück hätte sich bestimmt jeder gefreut. 👍
Liebe Grüße!
Anne

Meine Seifen
Benutzeravatar
Attalea
Beiträge: 1646
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 02:39

Re: Marmorkuchen

Beitrag von Attalea »

Herzlichen Dank Euch allen! :smilie_girl_321:

Was ich vergessen habe zu erwähnen, ist der "Schokoguss", den der Kuchen eigentlich hätte bekommen sollen. Den habe ich weggelassen, weil ich damit die schöne spiegelglatte, Optik ruiniert hätte. Hab's im OP nachgetragen.

hüttelputz hat geschrieben:
Sonntag 16. Juni 2024, 09:56
Die Idee, sich damit verschiedene Reifezeiten auszutesten, hat was!
Das kam mir tatsächlich erst in den Sinn, als sie im Nachhinein noch einmal nachgefragt hatte, ob sie sie jetzt schon einpacken könne. Normalerweise gebe ich Seifen erst raus, wenn sie mindestens vier Monate sind. Aber bei dieser spontanen Aktion musste ich sie ihr früher geben. Das ist aber auch kein Problem. Sie mag meine Seifen, freut sich immer über ein Testexemplat und weiß um die Mindestreifezeit.
Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2021, 19:27

Re: Marmorkuchen

Beitrag von wildrosenfrau »

Marmor sieht aus wie Stein! Sehr hübsch.
Liebe Grüße
Wildrosenfrau :fruehling1:
Antworten