Löwenzahn und abgesoffene Entchen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, DieKatze, SapoNette

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 6347
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Löwenzahn und abgesoffene Entchen

Beitrag von morgainthefey »

Die Entchen wollten wohl gerne in dem unglaublich toll gelben Löwenzahnteich baden 😂
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
lunetta
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 17. November 2023, 13:18

Re: Löwenzahn und abgesoffene Entchen

Beitrag von lunetta »

Ich finde die Seife toll! Das Gelb ist super und die Entchen süß:)
Benutzeravatar
lessien
Beiträge: 5683
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 10:23
Wohnort: Im Revier der Austernfischer

Re: Löwenzahn und abgesoffene Entchen

Beitrag von lessien »

Man sieht, dass die Entchen ihren Spass haben, eine tolle fröhliche Seife :smilie_girl_321:
Viele Grüße
lessien
Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 1010
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:32

Re: Löwenzahn und abgesoffene Entchen

Beitrag von Momo »

Ein wunderschönes Gelb ist das geworden. Und die - wenn auch etwas untergegangenen Entchen - sehen zuckersüß aus!
LG
Momo
Benutzeravatar
Sheikha
Beiträge: 4942
Registriert: Dienstag 11. Februar 2014, 07:27
Wohnort: Dithmarschen

Re: Löwenzahn und abgesoffene Entchen

Beitrag von Sheikha »

Ganz lieben Dank für Eure netten Kommentare!!! :f010:
Mit lieben Grüßen

Sheikha

Mein Wichtelsteckbrief
viewtopic.php?f=94&t=11&p=525990#p525990

Nur wenn man mit dem Herzen sieht, kann man auch mit den Augen sehen
Benutzeravatar
Birke
Beiträge: 646
Registriert: Sonntag 29. Januar 2023, 12:10

Re: Löwenzahn und abgesoffene Entchen

Beitrag von Birke »

Die Entchen fühlen sich in ihrem Teich wohl, und das können sie auch. Ist es doch eine sehr schöne Seife geworden.
Liebe Grüße Birke

Meine Seifen :girlkochen:
Benutzeravatar
AzurEngel
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 3. Januar 2022, 16:44
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Löwenzahn und abgesoffene Entchen

Beitrag von AzurEngel »

Das ist ja total süß, wie deine Entchen aus der Seife gucken Das Gelb ist wunderschön. Und die Seife so transzulent, wie hast du das denn hinbekommen?

Ach ja, lieber Sheikh, ich würd' auch so einen Frappucchino nehmen, bitte.
Liebe :em53: Grüße
Ines :girlkochen:

Mach das Heute so, dass Gestern neidisch wird.


Meine Seifen,
Tippsammlung für Anfänger, Gesammeltes Sanddornwissen,
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Sheikha
Beiträge: 4942
Registriert: Dienstag 11. Februar 2014, 07:27
Wohnort: Dithmarschen

Re: Löwenzahn und abgesoffene Entchen

Beitrag von Sheikha »

Den Löwenzahn hatte ich 24 Stunden in Olivenöl, und dann 1 Stunde lang vor dem Seifeln aufgewärmt. Ausserdem hatte ich noch Calendula in SoBlu, mindestens 6 Monate matzeriert. Due Seife war eine HTCP, und durch den LöZa hatte sie ganz bombig gegelt. Ich würde sagen, durch die Gelphase ist sie so geworden.

Du musst nur kommen, dann bekommst Du den Frappuccino
Mit lieben Grüßen

Sheikha

Mein Wichtelsteckbrief
viewtopic.php?f=94&t=11&p=525990#p525990

Nur wenn man mit dem Herzen sieht, kann man auch mit den Augen sehen
Antworten