Hochzeitsseife 2023

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, DieKatze, SapoNette

Benutzeravatar
Katzenbärlady
Beiträge: 1544
Registriert: Sonntag 12. Dezember 2021, 20:33
Wohnort: Sachsen

Re: Hochzeitsseife 2023

Beitrag von Katzenbärlady »

Sind die schön! Die erste gefällt mir ganz besonders gut. Da sie auch noch nach meinen Lieblingsdüften riecht, ist sie mein Favorit.
Benutzeravatar
Columba
Beiträge: 1895
Registriert: Dienstag 31. März 2020, 22:48

Re: Hochzeitsseife 2023

Beitrag von Columba »

Mit ihrer schlichten Eleganz werden die Seifen bestimmt gefallen! Das Etikett passt dazu auch super!
Benutzeravatar
Lavendelblau
Beiträge: 65
Registriert: Montag 17. April 2023, 14:28

Re: Hochzeitsseife 2023

Beitrag von Lavendelblau »

Bild

Hallo alle!

Hier mein Abschluss-Update, nachdem die Hochzeitsfeier glücklich und wunderschön vorbei gegangen ist (und auch mein Erschöpfungszustand wieder seinen Normallevel erreicht hat) :a050:

Vorenthalten werd ich euch auch nicht, dass ich eine Failcharge dabei hatte: Blitzbeton, den ich mit Müh und Not in die Form gedrückt hab. Die war in ihrer zerkrümmelten Oberfläche etc. nicht verschenkbar, obwohl einige Kenner unter den Gästen waren.
Nun haben Mann und ich erstmal ausreichend (33 Stk) nach Honig duftende, sehr lustig aussehende "Knüppel-Krüppel" in der Dusche und an jedem Waschbecken :smilie_happy_076:

Habt eine gute Woche!
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 20248
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Hochzeitsseife 2023

Beitrag von hüttelputz »

:c041: knüppelkrüppel! Das muss ich mir merken, sowas kann ich auch richtig gut!

Vielen Dank für die schönen Bilder, die finale Banderole mit Siegelwachs ist einmalig schön. Die Tafel herrlich gedeckt, es sieht nach einem tollen Fest aus!
Erhole Dich mal schön von dem Spektakel (und vll kannst Du ja schon bald Taufseifen kreieren :c015: )
Malvina
Beiträge: 2378
Registriert: Samstag 5. März 2016, 18:19
Wohnort: Sachsen- Anhalt - Nähe Brandenburg

Re: Hochzeitsseife 2023

Beitrag von Malvina »

Sehr edel! Da wird sich das Hochzeitspaar ganz gewiß sehr drüber freuen.
Liebe Grüße
Malvina


Meine Seifen
Benutzeravatar
Lavendelblau
Beiträge: 65
Registriert: Montag 17. April 2023, 14:28

Re: Hochzeitsseife 2023

Beitrag von Lavendelblau »

Danke Euch!
Jo, nu sind alle unsere Kinners versorgt, Nonna bin ich bereits seit letztem Sommer und werde es schon wieder im März - wann das diesjährige Hochzeitspaar soweit ist..., na, die wollen erst mal fertig studieren.
Benutzeravatar
Lavendelblau
Beiträge: 65
Registriert: Montag 17. April 2023, 14:28

Re: Hochzeitsseife 2023

Beitrag von Lavendelblau »

@Hüttelpütz: vllt auch eher Krüppel-Knüppel? Die sind doch der Brüller-Knüller, oder? Oder? Die beissen dir glatt in die Hand und sind als Schattenbild das beste Halloween-Monster :c041:

Bild
Kügelchen
Beiträge: 3704
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 19:56
Wohnort: Ecke Stuagart/ Ulm/ Biberach

Re: Hochzeitsseife 2023

Beitrag von Kügelchen »

Die Hochzeitsseiflein sind richtig schön! :smilie_girl_112: Und wunderbar verpackt.
Und die Bezeichnung der verkorksten ist ja auf den Punkt. :c041: Merk ich mir.
Griassle

Kügelchen

Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Meine Seifen
Benutzeravatar
AzurEngel
Beiträge: 4255
Registriert: Montag 3. Januar 2022, 16:44
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Hochzeitsseife 2023

Beitrag von AzurEngel »

Die sind ganz edel und toll geworden! Und auch noch so schön verpackt. Schade, dass eine Charge nichts wurde... Die anderen sind wunderschön!
Liebe :em53: Grüße
Ines :girlkochen:

Mach das Heute so, dass Gestern neidisch wird.


Meine Seifen,
Tippsammlung für Anfänger, Gesammeltes Sanddornwissen,
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 6993
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hochzeitsseife 2023

Beitrag von yogablümchen »

So ein Anlass ist eigentlich toll, da man sich so richtig in der Menge austoben kann, was das sieden betrifft.
Wenn da nur nicht der Druck wäre das sie auch bestimmte Ansprüche erfüllen sollen.
Aber du hast es toll gemacht.
Heb ein paar von den Krüppeln auf und schenke sie dem Hochzeitspaar zum ersten Hochzeitstag.
Die freuen sich darüber ganz bestimmt.
Gerade weil sie nicht perfekt sind, aber trotzdem ihre zwei Hälften verbunden halten. So wie ein gutes Ehepaar, das die Jahre gemeinsam meistert.
Antworten