Peridot

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, DieKatze, SapoNette

Benutzeravatar
Grützchen
Beiträge: 154
Registriert: Samstag 29. Oktober 2022, 13:07

Re: Peridot

Beitrag von Grützchen »

Wow - die ist nicht nur wunderschön, sondern auch sehr realistisch!

Die Idee, eine Seife einfach auszuhöhlen, zu gestalten und mit TS aufzufüllen finde ich genial! Das lässt noch viel Gestaltungsspielraum für zukünftige Seifen... :smilie_happy_076:
Liebe Grüße
Grützchen
Benutzeravatar
AzurEngel
Beiträge: 4037
Registriert: Montag 3. Januar 2022, 16:44
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Peridot

Beitrag von AzurEngel »

Wahnsinn! :g040: Das ist der Seifenkunst-Olymp!
Das sieht wirklich aus, als wären da funkelnde Edelsteine in der Seife. Ich bin schockverliebt! In den Grünton, die Steinformen, die glitzernden "Edelsteine", die Micalinien, die Deko obendrauf. :g040:
Liebe :em53: Grüße
Ines :girlkochen:

Mach das Heute so, dass Gestern neidisch wird.


Meine Seifen,
Tippsammlung für Anfänger, Gesammeltes Sanddornwissen,
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 1810
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Re: Peridot

Beitrag von Gina »

Da leuchten meine Augen fast so wie deine Seife. :smilie_girl_323:
Wahnsinn auf welche Ideen du kommst und super umgesetzt, die dünnen Mica-Linien, die hellgrüne TS als Topping, bei der Seife stimmt einfach alles.
Benutzeravatar
SapoNette
Moderator
Beiträge: 9382
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Peridot

Beitrag von SapoNette »

Was schreibt man da, Silicea? :sabber_2:
Diese Seife ist ganz fantastisch geworden. Und ja, der grüne Farbton ist zauberhaft, aber der helle cremeton der Seife ist auch ganz nach meinem Geschmack. Die Öle klingen so, als wäre das auch was für mich.
Bei den (Edel)Steinen habe ich habe an Olivine gedacht, die sind auch so hübsch grün, aber etwas dunkler und matter- äh… glaube ich. :c015:
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zum Wichtelsteckbrief und zur Galerie
Benutzeravatar
Attalea
Beiträge: 1514
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 02:39

Re: Peridot

Beitrag von Attalea »

Die ist ja ein absoluter Traum! Die Farbe ist perfekt getroffen! :smilie_frech_053:
Bin ja auch so eine Schmucktante ... :red3:
Benutzeravatar
katzenmutter
Beiträge: 8144
Registriert: Montag 10. Februar 2014, 16:27
Wohnort: Oberösterreich

Re: Peridot

Beitrag von katzenmutter »

Wunderschön! Herrliche Farben und so schön in Szene gesetzt!
Tiere sind in ihrer Zuneigung und Liebe zuverlässiger als Menschen (Zitat Opa Katzenmutter)
Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 6237
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Peridot

Beitrag von morgainthefey »

Wow! Ein fantastisches Grün, die Optik der Seife im Licht, einfach unglaublich! Ein wundervolles Kunstwerk!
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
DieKatze
Moderator
Beiträge: 3355
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2021, 18:12

Re: Peridot

Beitrag von DieKatze »

Sie ist so unglaublich schön! Durch und durch gelungen!
Benutzeravatar
Renate149
Beiträge: 1727
Registriert: Dienstag 14. Januar 2020, 18:11
Wohnort: Oberösterreich

Re: Peridot

Beitrag von Renate149 »

:sabber_2: Ich geh mal in den Keller, die Kinnlade raufholen. Eine geniale Idee, Silicea und traumhaft schön umgesetzt. :smilie_girl_323: :smilie_girl_323: :smilie_girl_323: Die Grüntöne der Seife strahlen mit der Kette um die Wette.
Liebe Grüße von Renate
:13:
Meine Seifen.
Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 6054
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
.: Miss Seifentreff
Wohnort: Wien

Re: Peridot

Beitrag von Silicea »

Oh, ihr seid so lieb! Ich freue mich so sehr über die vielen netten Worte zu meiner Seife.
Danke! :f010:
Grützchen hat geschrieben:
Dienstag 28. Februar 2023, 21:42
Die Idee, eine Seife einfach auszuhöhlen, zu gestalten und mit TS aufzufüllen finde ich genial! Das lässt noch viel Gestaltungsspielraum für zukünftige Seifen... :smilie_happy_076:
Danke Dir! Bisher habe ich es noch nicht übers Herz gebracht in frische Seife hineinzuschneiden und sie zu verunstalten. :smilie_girl_004: Aber dieser Versuch hat sich absolut gelohnt.
SapoNette hat geschrieben:
Dienstag 28. Februar 2023, 22:46
Bei den (Edel)Steinen habe ich habe an Olivine gedacht,...
Dankeschön, Nette! Olivin = Peridot, nur eine andere Bezeichnung.
Die Fettkombi ist sicherlich etwas für Dich, nur nicht höher als 50/50, und je mehr Reiskeim, desto schneller zieht der Leim an.
Aber die Seife ist wunderbar und knallefest.
Attalea hat geschrieben:
Dienstag 28. Februar 2023, 23:49
Bin ja auch so eine Schmucktante ... :red3:
Danke! :f010: Ja, mit meinen Steinchen kann ich mich genauso hingebungsvoll beschäftigen, wie mit meinen Seifchen. :smilie_happy_076:
Liebe Grüße,
Silicea

*Galerie*
Antworten