ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7939
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Beitrag von dandelion »

soo lange war ich nicht mehr hier bei euch, aber gestern ist mir mal wieder eine Seife geschlüpft, die es wert ist gezeigt zu werden, finde ich

ein "natürlich" gefärbtes Seifenkind:

Mayablau (koreanischer Knöterich)
Indigo
Manjistha (tibetischer Krapp)
Blaugrün-Mix aus Alfalfa, Mayablau, gelber und grüner Tonerde
Karmin(säure) aus Cochenille

für diese swirls braucht man nur winzigste Mengen der Farbpulver so im Nachkommastellenbereich in Gramm 0,??? g

IMG_1048.jpeg
IMG_1048.jpeg (162.89 KiB) 450 mal betrachtet
IMG_1055.jpeg
IMG_1055.jpeg (169.14 KiB) 450 mal betrachtet


ich habe keine Mazerate verwendet sondern bei allen das angerührte Farbpulver direkt in den SL gegeben, allerdings mit etwas Vorarbeit am Vortag:

die Pulver habe ich mit wenig, nahezu kochendem Wasser rehydriert
und je nachdem, mit etwas
Serecite (ungefärbtes pures Mica) und/oder
Bentonit und/oder
Kaolin ,
(beim Manjistha kam auch noch etwas Öl dazu)
verrührt bis eine möglichst angenehme, etwas cremige Konsistenz entstand

über Nacht durften die Farben dann "einweichen"
IMG_1051.jpeg
IMG_1051.jpeg (159.54 KiB) 450 mal betrachtet


die Seifen sind ganz glatt, obwohl die Farbpartikel nicht ausgefiltert wurden, wie beim Einsatz von Mazeraten

duften tut die Schöne nach einer Mischung aus
Litcea cubeba
Rosmarin und einer Winzigkeit
wild violett
mit liebem Gruß,
dandelion


https://dandelionseifee.blogspot.com/
DieKatze
Beiträge: 688
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2021, 18:12

Re: ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Beitrag von DieKatze »

Wirklich eine beeindruckend schöne Seife, vor allem da sie natürlich gefärbt wurde! Ich bin begeistert! :sabber_2:
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 13063
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Beitrag von hüttelputz »

Hach, wie schön, Dich wieder zu lesen, liebe Frau Löwenzahn :smilie_happy_077:.

Die Seife ist wieder ein echtes Schmuckstück und eine Augenweide.

Wie immer hast Du nicht "einfach so..." gefärbt, sondern ein bisschen ausgefallen.
Die Vorgehensweise zeitigt tolle Ergebnisse, ich werde es mir notieren, denn die Mazerate sind immer ein wenig mehr Menge, als eigentlich benötigt.
:f010: danke fürs Zeigen und Teilen
Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7939
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

Re: ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Beitrag von dandelion »

Hallo Du Liebe, Andrea

lieben Dank für das Wiedererkennen :coolgirl: und begeistert Sein

war mir hier so gut gefällt, dass man nur einen Tag vorher kurz etwas vorbereiten muss und nicht die Mazerate ewig ziehen hat

und dass das Farbpulver in der Seife bleibt und damit die Farbe länger erhalten bleib, also nicht so schnell ausbleicht
Zuletzt geändert von dandelion am Donnerstag 13. Januar 2022, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
mit liebem Gruß,
dandelion


https://dandelionseifee.blogspot.com/
Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7939
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

Re: ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Beitrag von dandelion »

lieben Dank an DieKatze für den Kommentar <3
mit liebem Gruß,
dandelion


https://dandelionseifee.blogspot.com/
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 13063
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Beitrag von hüttelputz »

:f010:
Kügelchen
Beiträge: 1346
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 19:56
Wohnort: Ecke Stuagart/ Ulm/ Biberach

Re: ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Beitrag von Kügelchen »

Oh oh oh, was für eine Augenweide!
Ich war ja auch schon stundenlang auf deinem Blog unterwegs…Stichwort viereckige Augen… :smileymania1:
Die natürlichen Farben würden mich auch interessieren.
Bekommt man die Farben bei den üblichen Verdächtigen?
Griassle

Kügelchen

Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Meine Seifen
Benutzeravatar
Riki69
Beiträge: 1187
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 21:07
Wohnort: Niederösterreich

Re: ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Beitrag von Riki69 »

wunderschön ist deine Seife, dandelion :smilie_girl_112:
Liebe Grüße Erika
Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7939
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

Re: ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Beitrag von dandelion »

Kügelchen hat geschrieben:
Donnerstag 13. Januar 2022, 18:40
Oh oh oh, was für eine Augenweide!
Ich war ja auch schon stundenlang auf deinem Blog unterwegs…Stichwort viereckige Augen… :smileymania1:
Die natürlichen Farben würden mich auch interessieren.
Bekommt man die Farben bei den üblichen Verdächtigen?
Kremer Pigmente ist eine recht gute Anlaufstelle
Läden mit Farben zum Färben von Wolle und Textilien
aber im Prinzip hilft suchen und sammeln…


du kennst meinen blog… das freut mich
ich bin jetzt quasi umgezogen, quasi zurück in die Heimat, falls du dich wunderst, dass es stagniert beim blog :

https://dandelion.de
mit liebem Gruß,
dandelion


https://dandelionseifee.blogspot.com/
Benutzeravatar
Susa
Moderator
Beiträge: 8508
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: ein liebes Hallo aus der Versenkung <3

Beitrag von Susa »

Boah ist die wunderschön! :g040:
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur. (Jean Paul)

Wichtelsteckbrief - Meine Seifchen - Susa's Blog
Antworten