Geduld-gebügelt-grün

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 3239
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Geduld-gebügelt-grün

Beitrag von SapoNette »

Mit 80% festen Fetten hatte ich mich gedanklich schon mit einem false Trace beschäftigt. Zu warm wollte ich aber auch nicht arbeiten, ich wollte ja swirlen. Den false Trace hatte ich dann auch direkt mit den ersten Pürierstössen, ich rührte von Hand weiter und dann anschließend nochmal kurz mit dem Pürierstab. Dann ging’s.
F2A5D547-5D53-4A92-9BE5-4696CED054A0.jpeg
F2A5D547-5D53-4A92-9BE5-4696CED054A0.jpeg (238.49 KiB) 467 mal betrachtet
Drin ist auch zum ersten mal Sojaöl. Denn Rokoud hier im Forum macht viele Rezepte mit Soja, und sie mag es gern. Das wollte ich also auch. Fettstange Palm/Raps, Kokosöl nativ, Sojaöl, und minimal Distelöl ho. Lauge habe ich mit reduzierter Flüssigkeitsmenge angerührt und anschließend noch Essigessenz zugegeben. Den Verbrauch des NaOH’s durch den Essig habe ich berechnet und lande nun bei einem LU von gut 9%
Duft: OMG Olive von NG.
Als Mica ist im Grundleim Türkis (ja, ich bin sicher :c041: ) außerdem
dunkelblau, hellgrün, dunkelgrün, schwarz und ungefärbter Leim. Ich weiß, dass ich sie alle eingefüllt habe. Wo die hin sind, ich habe keine Antwort. In der Seife sehe ich nur rauchblau und eine Winzmenge schwarz. Im Nachhinein hätte ich mir das einfacher machen können.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zum Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Kitti
Beiträge: 10184
Registriert: Montag 11. Februar 2013, 20:25

Re: Geduld-gebügelt-grün

Beitrag von Kitti »

hallo Nette...hab ich vorhin schon im Rudeln bestaunt...toll ist deine Seife....ja...und ...+Seife macht was sie will....vlt. kommt der Rest Pigmente noch beim anwaschen zum Vorschein...wer weiss.... :c041:
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)



meine Seifen
Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 40331
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Geduld-gebügelt-grün

Beitrag von rokoud »

oh, wie edel sie ist, Liebe!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de
Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 2267
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Geduld-gebügelt-grün

Beitrag von TausendSchoen »

Sehr, sehr elegant.
Vor allem das Seifenornament gefällt mir am Einzelstück.

Vielleicht outen sich die anderen Farben tatsächlich beim waschen.

LG
Melanie
Benutzeravatar
Priskja
Moderator
Beiträge: 3706
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 15:43
Wohnort: Das Tor zum Emmental und ein bissle Schwabenländle

Re: Geduld-gebügelt-grün

Beitrag von Priskja »

Schmacht.... :sabber_2: Nette das ist der Berg aus dem Rudeln, gell.
Bin begeistert, die sieht so etwas von schön aus und dieser Swirl, ein Träumchen.
:s035:
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!
Meine Seifen
Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 11284
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Geduld-gebügelt-grün

Beitrag von ditte »

Du hast ja einen richtigen Lauf! :smilie_girl_299:

Nicht nur, dass du eine wunderschöne Swirlseife nach der anderen raushaust :sabber1: , dir laufen dann auch noch die Farben wech... :smilie_happy_076:

Das habe ich auch schon gehabt und den Grund nie rausfinden können. :smilie_girl_211:
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 10073
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Geduld-gebügelt-grün

Beitrag von Regina1 »

Ich finde die Farbe sehr hübsch.
Kleiner feiner Swirl und tolles Topping. :sabber_2:
Klasse deine Seife.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:
Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 2005
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Geduld-gebügelt-grün

Beitrag von morgainthefey »

Wundervoll!
Vielleicht kommen die Farben nach der Reifezeit zurück?! Hatte jetzt auch eine, die scheinbar Farbe verschluckt hatte und jetzt nach 6 Wochen super nachgedunkelt ist und sich doch wie geplant zeigt 😉
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 3322
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Wien

Re: Geduld-gebügelt-grün

Beitrag von Silicea »

Was für ein eleganter Swirl und feine Farbe!

Jetzt, wo Du das beschreibst, fällt mir wieder ein, dass ich dieses Phänomen mit den verschluckten Farben nur allzugut kenne.
...und nein, die kommen beim waschen nicht wieder hervor
Liebe Grüße,
Silicea

*Galerie*
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 12685
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Geduld-gebügelt-grün

Beitrag von hüttelputz »

Großartig gebügelt, genial geschmückt, guuuug gemacht.

Ich finde die Farben so elegant, auch und weil man in dem eisigen Türkis nur zarte rauchgraue Schleier sieht. Einer Eiskönigin würdig.
Bin jetzt sehr gespannt, wie die Seife sich dann am Waschbecken macht.
Antworten