Meine erste Made

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 10061
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Meine erste Made

Beitrag von Regina1 »

Super sieht deine Seife aus.
Etwas gestaunt habe ich zuerst über das Madenfett.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:
KlausiMausi
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 15. September 2021, 22:53

Re: Meine erste Made

Beitrag von KlausiMausi »

Hallo Saskia,
Ich erwähne es mal vorweg - Ich war an dem Madenprojekt beteiligt - und ich finde es super dass du es aufgegriffen hast. Mich interessiert natürlich besonders, wie du Schaum und Pflege empfindest. Ich selbst bin total begeistert von dem Fett. Naja, olfaktorisch ist es speziell, aber das meiste spielt sich im Kopf ab.
Deine Ausführungen finde ich beide sehr gelungen. Chapeau
Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 354
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Meine erste Made

Beitrag von Saskia »

Sommerpunkte hat geschrieben:
Samstag 16. Oktober 2021, 21:33
Ich habe auch wegen einer Sammelbestellung vor einer Woche hingeschrieben, bis heute noch keine Antwort bekommen.
Aber deine Seifelchen schauen klasse aus :smilie_happy_011: , und vielleicht verduftet der Duft ja noch :coolgirl:
Hast du denn inzwischen was gehört? Ich muss auch nochmal hinschreiben, habe immer noch keine Rechnung... :smilie_denk_10:
:c015:
Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 354
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Meine erste Made

Beitrag von Saskia »

SapoNette hat geschrieben:
Sonntag 17. Oktober 2021, 13:16
Fesch ist sie geworden, gefällt mir gut! Schönes Muster hast du ihr verpasst!
Sandelholz als Duft finde ich auch seeeehr gut, mit Benzoe (auch, wenn’s wenig ist) komm ich (noch?) nicht so klar. Aber wie alles: Geschmacksache! :f010:
Das BSF-Fett finde ich auch total spannend! Und auch, wenn ich noch Seifel-Fette in Hülle und Fülle besitze, so ein viel regionaler hergestelltes Schaumfett hat einfach was für sich.
Ich muss gestehen, Benzoe fand ich aus der Flasche auch irgendwie angenehmer und kriegs jetzt gar nicht mehr verbacken... Und finde jetzt, das Madenfett hat sogar bisschen ähnlichen Geruch :smilie_girl_004: aber das Fett is einfach zu genial sonst und ökologisch ja quasi nicht zu überbieten!
:c015:
Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 354
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Meine erste Made

Beitrag von Saskia »

KlausiMausi hat geschrieben:
Dienstag 19. Oktober 2021, 12:50
Hallo Saskia,
Ich erwähne es mal vorweg - Ich war an dem Madenprojekt beteiligt - und ich finde es super dass du es aufgegriffen hast. Mich interessiert natürlich besonders, wie du Schaum und Pflege empfindest. Ich selbst bin total begeistert von dem Fett. Naja, olfaktorisch ist es speziell, aber das meiste spielt sich im Kopf ab.
Deine Ausführungen finde ich beide sehr gelungen. Chapeau
Danke, das freut mich sehr! Schaum finde ich genial, Pflege vermutlich auch... Meine seifen sind ja noch sehr jung, daher kann ich das nicht abschließend beurteilen... Aber ich habe auch nach der kurzen Zeit, damit sie Hände zu waschen, ohne dass sie annähernd angegriffen wären... Im Gegenteil, die Seife fühlt sich jetzt schon an wie andere nach 4-6 Wochen. Das kann ja nur besser werden... Und ich finde die Haptik der Seife an sich auch absolut traumhaft. Also ich werde es sicher auch weiter verwenden und wieder bestellen! 👍
:c015:
Benutzeravatar
Sommerpunkte
Beiträge: 2590
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 12:05
Wohnort: bei der Puppenkiste ums Eck

Re: Meine erste Made

Beitrag von Sommerpunkte »

Hast du denn inzwischen was gehört? Ich muss auch nochmal hinschreiben, habe immer noch keine Rechnung...
Ja gestern kam eine Antwort, hat lange auf sich warten lassen, kam nur noch nicht dazu hier zu posten.
Liebe Grüße
Beate

Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder, denn diese Biester singen immer wieder :a050:
Benutzeravatar
Firewitch
Beiträge: 3780
Registriert: Samstag 29. April 2017, 11:46
Wohnort: Am Ufer des Lech

Re: Meine erste Made

Beitrag von Firewitch »

Seit ich das erste Mal „Madenfett“ hier gelesen habe geistert mir Heinz Erhards Gedicht im Kopf rum. „Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem Kinde…“ :c041:

Deine Seife sieht toll aus, die Form gehört auch zu meinen Lieblingsformen und die Farbkombi spricht mich an - gefällt mir!
Grüße
Eva-Maria

"Glaube ist der Vogel, welcher singt, wenn die Nacht noch dunkel ist!"
Rabindranath Tagore


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 2261
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Meine erste Made

Beitrag von TausendSchoen »

Wow...Klasse.
Ich bin gespannt wie sich das weiter entwickelt.

Wie riecht denn Madenfett ?

LG
Melanie
Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 354
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Meine erste Made

Beitrag von Saskia »

Firewitch hat geschrieben:
Mittwoch 27. Oktober 2021, 09:48
Seit ich das erste Mal „Madenfett“ hier gelesen habe geistert mir Heinz Erhards Gedicht im Kopf rum. „Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem Kinde…“ :c041:

Deine Seife sieht toll aus, die Form gehört auch zu meinen Lieblingsformen und die Farbkombi spricht mich an - gefällt mir!
:c041:... und ich jetzt auch und muss jedes Mal lachen :c041:... Ich danke dir, das freut mich
:c015:
Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 354
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Meine erste Made

Beitrag von Saskia »

TausendSchoen hat geschrieben:
Mittwoch 27. Oktober 2021, 16:41
Wow...Klasse.
Ich bin gespannt wie sich das weiter entwickelt.

Wie riecht denn Madenfett ?

LG
Melanie
Ich versuche seit Tag 1 eine passende Beschreibung zu finden und es gelingt mir nicht, ich habs bis jetzt mit nichts vergleichen können, aber ich arbeite dran... Ich finde es nicht mega angenehm, aber das rote Palmöl riecht für mich schlimmer, weil beißender... Hatte Benzoe mit reingekippt, weil ich dachte, da eine entfernte Ähnlichkeit riechen zu können, aber das taugt nicht wirklich... :smilie_girl_004:
Ich werde berichten, wenn ich es einordnen kann!
:c015:
Antworten