Meine erste Made

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Brianna
Beiträge: 693
Registriert: Sonntag 11. August 2019, 14:55
Wohnort: Heidekreis

Re: Meine erste Made

Beitrag von Brianna »

Ich weiß nicht, wie ich mir das mit dem Madenfett geruchstechnisch vorstellen soll, und ob ich den Mut zum testen aufbringen würde,
jedoch wie Firewitch hab ich beim Lesen der Madenthreads auch Heinz Erhardts Stimme im Ohr :c041: :smilie_girl_103:
Liebe Grüße

Anita


Ich kann, ich will, ich werde :coolgirl:
Meine Seifen

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Pixi
Beiträge: 804
Registriert: Montag 28. August 2017, 13:07
Wohnort: Reutlingen

Re: Meine erste Made

Beitrag von Pixi »

Wow! Respekt und ein Dankeschön fürs Zeigen und Berichten!
Das mit dem Geruch interessiert mich auch sehr.
Benutzeravatar
Mick
Beiträge: 586
Registriert: Freitag 13. November 2020, 20:17
Wohnort: Um Ulm herum

Re: Meine erste Made

Beitrag von Mick »

Also ich finde, es riecht wie eine Mischung aus Bio-Dünger und gebratenem Speck...
Grüßle, Mick
Meine Seifen
Wichtelsteckbrief

Planung ersetzt Zufall durch Irrtum!
(Das Zitat wird Albert Einstein zugeschrieben, Irrtum nicht ausgeschlossen...)
Wer exakt plant, irrt übrigens genauer!
:smilie_denk_10:
Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 354
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Meine erste Made

Beitrag von Saskia »

Mick hat geschrieben:
Mittwoch 27. Oktober 2021, 21:02
Also ich finde, es riecht wie eine Mischung aus Bio-Dünger und gebratenem Speck...
Also, den Biodünger riech ich net, aber das mit dem Speck kann ich tatsächlich nachvollziehen... Wäre aber alleine net drauf gekommen... Jetzt wäre ich neugierig, ob ich damit den Schwarzwälder Schinken in meine pine tar zurück kriege... :c041:
:c015:
KlausiMausi
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 15. September 2021, 22:53

Re: Meine erste Made

Beitrag von KlausiMausi »

Ich empfand den Geruch als krautig-würzig, etwas nussig. Die tierische Herkunft riecht nach nicht raus, andere tierische Fette haben oft einen deutlichen Geruch nach Ammoniak, das empfinde zumindest ich so. Er hat mich aber auch deutlich an die Schachteln aus dem Angelshop mit den lebenden Fliegenmaden in Sägespäne erinnert.
Unsere Charge damals war deutlich dunkler und wir haben auch mehr Chitin rausgefiltert, das waren etwa 5%. Das Bild, das ist vor kurzem von dem Fett gesehen habe, war deutlich heller. Wir waren aber vermutlich auch die ersten Bekloppten, die was bestellt haben.
Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 354
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Meine erste Made

Beitrag von Saskia »

Habe vorhin nochmal eine Madenseife gemacht und als ich danach einen Apfel mit Käse gegessen habe (klingt komisch, is aber sehr lecker :sabber1:), konnte ich es kaum fassen... Die Kombination aus Elstar und österreichischem Bergkäse schmeckt tatsächlich sehr ähnlich, wie das Fett riecht... Wusste die ganze Zeit, daß ich das Aroma kenne, nur nicht woher :smileymania1:
:c015:
Antworten