Geometrische Seife "Rhombus"

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 2286
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden BRD

Re: Geometrische Seife "Rhombus"

Beitrag von Sisssi » Freitag 13. August 2021, 06:35

Meine Güte, was für eine gelungene Arbeit! Die kommt absolut dreidimensional rüber. Glückwünsche!
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
Ana
Beiträge: 8438
Registriert: Samstag 16. März 2013, 08:59
.: Telegener Seifenvirus
Wohnort: Schwerte (NRW)

Re: Geometrische Seife "Rhombus"

Beitrag von Ana » Freitag 13. August 2021, 08:16

Wow :sabber_2: , die ist ja mega geworden. Und die Farbkombi ist ebenfalls meins :c015:

Wo hast Du diese "Einleger" her, wenn ich fragen darf ?
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :smilie_girl_112:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief / Video Fimo-Seifenschalen / Video Streichholzboxen basteln


Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9895
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Geometrische Seife "Rhombus"

Beitrag von Regina1 » Freitag 13. August 2021, 09:25

En toller Effekt ist dir gelungen.
Klasse deine Geometrische Seifen.💕
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Chrissiem
Beiträge: 1744
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 18:52
Wohnort: Minden

Re: Geometrische Seife "Rhombus"

Beitrag von Chrissiem » Freitag 13. August 2021, 10:39

Die ist megaklasse! So präzise und so toll designt mit den zweifarbigen SL - ganz großes Kino!
Liebe Grüße,

Christina

Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 770
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Re: Geometrische Seife "Rhombus"

Beitrag von Gina » Freitag 13. August 2021, 11:27

Sehr sehr schön und sehr sehr viel Arbeit, aber es hat sich wirklich gelohnt!

Da musst du wirklich stolz auf dich sein.
Perfekt dreidimensional ist sie geworden.

Gefällt mir! :sabber1:
Anstrengung ist anstrengend :c015:

Wichtelsteckbrief


Meine Seifen

Benutzeravatar
Attalea
Beiträge: 270
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 02:39

Re: Geometrische Seife "Rhombus"

Beitrag von Attalea » Freitag 13. August 2021, 15:02

Herzlichen Dank Euch allen! :smilie_girl_112:
Peony hat geschrieben:
Donnerstag 12. August 2021, 18:59
Da wird sich der Mathelehrer sicher freuen :-)
Mein Sohn meinte, er war sehr erfreut und hat beim Blick ins Geschenktütchen breit gegrinst. :smileymania1: Ziel erreicht! Chaka!

Aconita hat geschrieben:
Donnerstag 12. August 2021, 19:52
Noch ein Tipp zur Farbe: wenn ich will, dass zwei Farbtöne exakt passen, arbeite ich mit nur einer Farbe und nehme einmal mehr und einmal weniger oder du tönst mit schwarz oder weiß ab.
Genau das habe ich dann mit der dritten "Farbplatte" auch gemacht. Das hellere Blau von der ersten und mit Kokosnuss-Aktivkohle abgedunkelt.
Ich hätte auch noch ein Foto von allen drei Blautönen, nebst anderen schönen, aber das würde den Rahmen sprengen. Hab mich doch für den geschichteten Divi entschieden.

Alle beide ist gut. Es sind zwei Sahnestücke von insgesamt 24. 16 in dieser Größe und 8 "Randstücke", die etwa halb so groß sind.
Hab ein paar Weihnachtsgeschenke eingeplant und, wenn alles klappt, steht auch noch eine größere Feier an ...
Ana hat geschrieben:
Freitag 13. August 2021, 08:16
Wo hast Du diese "Einleger" her, wenn ich fragen darf ?
Ich muss gestehen, ich steh grad auf der Leitung. :red3:
Wenn Du mit Einlegern die Rauten meinst, die habe ich aus meinen vorher gesiedeten Seifenplatten geschnitten.
Im Divi ist nur der Boden mit Frischhaltefolie ausgelegt. Ansonsten sind da nur die Rauten reingeschichtet. Keine Trenner, Pappe oder Ähnliches.

Kurzanleitung:
1. Platte in Farbe 1 sieden und in Rauten schneiden.
2. Platte in Farbe 2 sieden und in Rauten schneiden.
3. Die Rauten passend in den Divi, Karton oder welche flache Form auch immer schichten und mit Farbe 3 aufgießen.
4. Nacharbeiten: das ganze in passende Seifenstücke schneiden und alle Seiten hobeln.

Wer sich das ganze Drama antun will, kann das auführlich in meinem Blog (siehe Signatur) nachlesen - satte fünf Seiten, wobei ich die fünfte noch nachliefern muss. Die ist noch nicht fertig. :a050:

Gina hat geschrieben:
Freitag 13. August 2021, 11:27
Da musst du wirklich stolz auf dich sein.
Bin ich! Überlege schon, ob das mein neuer Avatar wird ...
Viele Grüße von Attalea :girlkochen:

Meine Seifen
Mein Blog

Benutzeravatar
Ana
Beiträge: 8438
Registriert: Samstag 16. März 2013, 08:59
.: Telegener Seifenvirus
Wohnort: Schwerte (NRW)

Re: Geometrische Seife "Rhombus"

Beitrag von Ana » Freitag 13. August 2021, 20:14

Ach sooooo, jetzt hab ich es auch verstanden :smilie_girl_004: :c015:

Sieht auf jeden Fall richtig richtig super aus. Bin begeistert
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :smilie_girl_112:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief / Video Fimo-Seifenschalen / Video Streichholzboxen basteln


Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 39514
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Langenselbold

Re: Geometrische Seife "Rhombus"

Beitrag von Aconita » Freitag 13. August 2021, 20:36

Ana, ich hatte hier mal erklärt, wie ich es gemacht habe.

Benutzeravatar
Perlarina
Beiträge: 1078
Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 15:37
Wohnort: Osten

Re: Geometrische Seife "Rhombus"

Beitrag von Perlarina » Freitag 13. August 2021, 21:05

Das ist wirklich ein Meisterwerk. So exakt gearbeitet. Die Farben sind auch toll.
Ich bewundere deine Geduld.
Diese Seife ist viel zu Schade zum Verwaschenen .
Liebe Grüße Perlarina



Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Ronja
Beiträge: 2159
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
.: Marathonsiederin*
Wohnort:

Re: Geometrische Seife "Rhombus"

Beitrag von Ronja » Freitag 13. August 2021, 22:31

Ich muss das echt auch mal probieren, die sieht klasse aus!! :smilie_girl_076: Beim Knetseifenmarathon hab ich meine Rauten frei Hand einfach nicht im richtigen Winkel hingebracht. Nächstes Mal mit kleinen Ausstechern :smilie_be_039:
:6: Ich mach sie mir selbst...
...meine ganz persönliche Seifenoper
:badezimmer72:

Meine Seifen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste