Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 676
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Beitrag von Gina » Montag 12. Juli 2021, 16:10

Hallo zusammen,

ich möchte euch meine Zahnputzpaste zeigen. :smilie_girl_131:
Nachdem ich vom ersten Versuch schon so begeistert war und die Reste jetzt langsam zur Neige gehen, hab ich gleich wieder die Massenproduktion angeworfen.

Das Rezept stammt aus Aconitas Buch (leicht abgewandelt).

Und ich hab mit Farbe und ÄÖ Pfefferminze nicht gegeizt, aber seht selbst (riechen geht ja leider nicht) :smilie_happy_076:

20210613_205456_IMG_8904_copy_226x300.jpg
20210613_205456_IMG_8904_copy_226x300.jpg (62.29 KiB) 434 mal betrachtet
20210615_190835_IMG_8930_copy_605x807.jpg
20210615_190835_IMG_8930_copy_605x807.jpg (110.26 KiB) 434 mal betrachtet
Anstrengung ist anstrengend :c015:

Wichtelsteckbrief


Meine Seifen

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1418
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Beitrag von morgainthefey » Montag 12. Juli 2021, 19:57

Da macht das Zähneputzen doch gleich doppelt Spaß!
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 12017
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Beitrag von hüttelputz » Montag 12. Juli 2021, 20:00

Das sieht schon irgendwie besonders aus....
Sag mal, hast Du dann auch ganz bunten Schaum vorm Mund?
Ist die Konsistenz vergleichbar mit "gekaufter Zahnpasta"?

Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 676
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Re: Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Beitrag von Gina » Montag 12. Juli 2021, 20:19

Vielen Dank an euch :f010:

Ja, wie bei richtiger Zahnpasta mit den Streifen ist der Schaum leicht blau oder leicht grün, aber das bleibt ja zum Glück nicht an den Zähnen :c041: die Konsistenz ist bisschen anders als gewöhnliche Zahnpasta, schwer zu beschreiben :smilie_denk_10: die Charge ist irgendwie schlonziger und zieht leicht Fäden wie Schweizer Käse :c041: ich hoffe das legt sich noch. Die erste war eher wie Gel.

Ich mag die Paste aber total gerne, ich finde den Pfefferminzduft einfach genial und auch die Farben. Damit putze ich mir am liebsten die Zähne :smilie_happy_076:
Anstrengung ist anstrengend :c015:

Wichtelsteckbrief


Meine Seifen

Seifenliebe
Beiträge: 3751
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Beitrag von Seifenliebe » Dienstag 13. Juli 2021, 06:53

Sieht ja wirklich schön bunt aus.
Hast du da flüssige Lebensmittelfarbenfür genommen?

Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 676
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Re: Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Beitrag von Gina » Dienstag 13. Juli 2021, 09:48

Vielen lieben Dank :f010:

Ja genau.
Anstrengung ist anstrengend :c015:

Wichtelsteckbrief


Meine Seifen

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 2679
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Beitrag von SapoNette » Dienstag 20. Juli 2021, 10:53

Liebe Gina, diese Paste ist bis jetzt das wohlschmeckendste, selbst gemachte Zahnputzzeug das mir bisher unter gekommen ist. Und ich hab schon ein bisschen was durch. Danke dir für das Päckchen! :f010:
(Okay, ich gebe zu, die Farbe ist wirklich krass! )
Mich hat sie überzeugt, vor allem, weil ich sie als mild empfinde, also nicht scharf zum Zahnfleisch, wie ich das sonst auch manchmal bei meiner eigenen Zahnseife trotz langer Lagerung kenne.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 676
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Re: Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Beitrag von Gina » Mittwoch 21. Juli 2021, 17:58

:smilie_verl_72: Echt?! :f010:
Das freut mich wirklich total!

Die Farben, ja, sieht aus wie ein total überdrehter Ami-Kuchen :c041: da bin ich wieder eskaliert...

Gell? Ich hab doch gesagt dass die gut ist. :smilie_happy_076:


Vielen Dank für die lieben Kommentare :f010:
Anstrengung ist anstrengend :c015:

Wichtelsteckbrief


Meine Seifen

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 39185
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Langenselbold

Re: Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Beitrag von Aconita » Mittwoch 21. Juli 2021, 18:11

Joh, die Farbe ist krass, aber ich freu mich, dass dir das Rezept gefällt :smileymania1:

Benutzeravatar
Attalea
Beiträge: 186
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 02:39

Re: Ein buntes Gemälde aus Pfefferminz - Zahnputzpaste

Beitrag von Attalea » Samstag 31. Juli 2021, 21:37

Oh, Du hast nachgelegt. :a020:
Die Farben kommen mir bekannt vor. Hab auch noch was davon im Becherchen, damit ich noch länger was davon hab ... :smileymania1:
Sieht wieder toll aus!
Viele Grüße von Attalea :girlkochen:

Meine Seifen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 58 Gäste