Achat-Scheiben

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, bemike, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Sam Oht
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 17:33
Wohnort: Südost-Niedersachsen

Achat-Scheiben

Beitrag von Sam Oht » Montag 3. Mai 2021, 21:54

Seife 6

Moin,
ich war ja ganz angepiekt wegen der ersten
"Achat-Seife" und habe mich gleich am nächsten Tag wieder ans Sieden gemacht.
Inhalte gleich, aber ohne Duft.
Viel Sonnenblume h.o., etwas Kokos und Sheabutter mit wenig Rizinus. Zucker und Salz.
Gefärbt mit TiDox und Pflanzenkohle (behawe) sowie TigersEye, Toffeelicious und Tanzanite (vom Eulenhof).
Dann habe ich viel (zu viel?) Öl auf die Micas gegeben (von dem zu verseifenden abgenommen).
Immer abwechselnd von links den weißen Grundleim in die Dose gegossen und von rechts die anderen Farben.
Die waren aber flüssiger, so dass sie immer oben schwammen.
Ich habe sie gelen lassen und heute nach ca. 30 Stunden ausgeformt.
Der weiße Teil ist "normal" fest, der bunte wie Butter.
Schön ist sie trotzdem geworden.
20210503_210137.jpg
ausgeformt
20210503_210137.jpg (177.22 KiB) 227 mal betrachtet
20210503_210051.jpg
geschnitten
20210503_210051.jpg (165.33 KiB) 227 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Sam Oht am Freitag 7. Mai 2021, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße
vom Tom
:smilie_happy_077:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 38998
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Achat-Scheiben

Beitrag von rokoud » Montag 3. Mai 2021, 21:58

wenn Du die Farben in Öl dispergierst, die Grundfarbe aber nicht, bleibt der bunte SL immer etwas flüssiger, weil er zusätzliches Öl hat (sorry für die laienhafte Erklärung, ich bin keine Chemikerin). Ich benutze kein Tio mehr und habe mir angewöhnt, dem Grundseifenleim auch immer etwas Zusatzöl (von der Gesamtölmenge abgezogen natürlich) zu geben und alle Farben einzeln zu pürieren, das klappt meist ganz gut.
Deine Seife ist aber auch so sehr hübsch geworden.
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Lilaseife
Beiträge: 615
Registriert: Dienstag 24. März 2020, 19:16
Wohnort: Unterfranken

Re: Achat-Scheiben

Beitrag von Lilaseife » Montag 3. Mai 2021, 22:30

Sehr schöne Farben :smilie_girl_112:
Liebe Grüße :smilie_girl_112:
Eva

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 2177
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Achat-Scheiben

Beitrag von SapoNette » Montag 3. Mai 2021, 22:41

So hätte ich das auch erklärt. Da hast du jetzt von Sonja schon die perfekte Antwort erhalten. Es braucht viel weniger Öl um pflanzenkohle oder Mikas im Öl glatt unter zu rühren als ich zunächst gedacht hatte. Ich habe bis vor einem halben Jahr ausschließlich mit wasserlöslichen Pigmenten gefärbt, aber da kann einem das zusätzliche Wasser auch einen Strich durch gleichmäßige Konsistenzen machen. Ich habe übrigens immer sowenig Farbe, dass ich das nicht nachpürieren kann, ich rühre von Hand ein.
Und jetzt das wichtigste: die Seifenstücke sind hübsch geworden! Die drei auf der rechten Seite von oben nach unten: ying und yang (toll!) ein Mond mit Nase der von einem weg schaut (toll!) und unten noch ein perfekt sichelförmiger Mond in gelb. (tolltolltoll!)
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Ronja
Beiträge: 1737
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
.: Marathonsiederin
Wohnort:

Re: Achat-Scheiben

Beitrag von Ronja » Montag 3. Mai 2021, 22:51

Ich finde die beiden unteren ganz links u Mitte unten suuuper :smilie_frech_053: somit hätten Nette u ich gemeinsam schon so gut wie alle als gelungen bezeichnet :smilie_girl_076: weiter so Tom, da sehen wir bestimmt noch viele tolle Seifen von Dir :smilie_happy_011:
:6: Ich mach sie mir selbst...
...meine ganz persönliche Seifenoper
:badezimmer72:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Attalea
Beiträge: 174
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 02:39

Re: Achat-Scheiben

Beitrag von Attalea » Dienstag 4. Mai 2021, 02:07

Richtig schön jede Einzelne, und alles Unikate. :a020:
Viele Grüße von Attalea :girlkochen:

Meine Seifen

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1103
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

Re: Achat-Scheiben

Beitrag von morgainthefey » Dienstag 4. Mai 2021, 08:27

Wow! Lauter Monde und wunderschöne Achate sind da geschlüpft!
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Benutzeravatar
Sam Oht
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 17:33
Wohnort: Südost-Niedersachsen

Re: Achat-Scheiben

Beitrag von Sam Oht » Dienstag 4. Mai 2021, 12:42

Vielen lieben Dank! Sie ist ja wieder gaaanz anders geworden als geplant, aber wie ich gelernt habe, macht Seife was sie will :e020:

Wegen der zu öligen Farben hätte ich wohl mit dem Schneiden noch warten müssen, bis alles fest ist. Aber das gehört nicht in die Galerie, das diskutiere ich an anderer Stelle.

Ich freue mich, dass Euch meine Entwicklungen gefallen. Vielen Dank für Lob und Komplimente :smilie_verl_72:

(Edit: Die dunklen Verwirbelungen finde ich mega cool! Das als Hintergrund für Sonjas Auge des Sauron fänd ich klasse.)
Edit zur "Verwirbelung": Ich meine die Optik des ungeschnitten Blocks, die dunkle Seite :e020:
Zuletzt geändert von Sam Oht am Freitag 7. Mai 2021, 22:19, insgesamt 2-mal geändert.
Beste Grüße
vom Tom
:smilie_happy_077:

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 5104
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Achat-Scheiben

Beitrag von Rabbit » Dienstag 4. Mai 2021, 17:21

Echt schön geworden, jedes Stück ein Unikat. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

wolfundelfchen
Beiträge: 2586
Registriert: Samstag 31. März 2018, 15:25

Re: Achat-Scheiben

Beitrag von wolfundelfchen » Dienstag 4. Mai 2021, 18:08

Wunderschön sind sie geworden...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste