Annika ist schuld

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, bemike, corinna, Priskja

Benutzeravatar
aria
Beiträge: 1904
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Annika ist schuld

Beitrag von aria » Montag 3. Mai 2021, 12:33

Es ist schon eine ganze Weile her, da hat mir die liebe Annika und wunderbares Päckchen geschickt mit Baumperlen, einem selbstgemachten Stempel und Harz. Dieses bereits gereinigten Fichtenharz wollte ich ursprünglich für meine 200. Seife aufgeben, aber ihr wisst ja wie das mit der Geduld ist. Ich hatte schon so 3 Wochen das Harz in Olivenöl aufgelöst und wollte nun endlich meine erste Harzseife machen. Das Harz andickt wusste ich und habe mich innerlich schon darauf vorbereitet schnell zu sein. Tja was soll ich sagen, zur Not lasse ich das ganze ja auch in der Schüssel und es gibt die Superrustikale, aber das sollte hier auch nicht klappen. Das Zeug, was Seifenlaim sein sollte schwamm im Öl und wurde fest, hmm also den Topf rausgeholt und alles erwärmt. Ich muss dazu sagen ich hasse OHPs, das werden bei mir nicht rustikale sondern einfach häßliche Seifen. Joghurt hatte ich leider nicht, auch meine Nachbarin nicht ( mein Mann musste tapfer rühren, während ich nachfragen war) bzw sie hatte nur Erdbeerjoghurt, also kam Buttermilch rein und da war ich etwas großzügig. Dieser Klotz lies sich nun nach 14 Tagen mit Hilfe einfrieren ausformen und durfte jetzt weitere 3 Wochen vor dem Schneiden noch trocknen. Trotzdem bin ich erstaunt, daß die Seife trotz rustikalem Touch recht ansehnlich ist, immer noch mit einer leichten gummiartigen Konsitenz, aber ich bin zufrieden. Und nachdem ich Harz in Salben gerne mag bin ich neugierig wie sie sich wohl waschen mag, es dürften so 170g Harz in einer GFM von 800g sein.

Nochmal vielen Dank für das wunderbare Harz an Annika
Dateianhänge
5AD8444D-D913-4E3E-A1E8-C025C0C02804.jpeg
5AD8444D-D913-4E3E-A1E8-C025C0C02804.jpeg (64.62 KiB) 219 mal betrachtet
Zuletzt geändert von aria am Montag 3. Mai 2021, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1103
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

Re: Annika ist schuld

Beitrag von morgainthefey » Montag 3. Mai 2021, 12:45

Der Titel...ich hau mich weg :c041:
Ein herziges Seifchen ist das geworden der Stempel passt super dazu!
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Benutzeravatar
Annika
Beiträge: 1405
Registriert: Samstag 23. November 2019, 09:38
.: Marathonsiederin
Wohnort: Bremen

Re: Annika ist schuld

Beitrag von Annika » Montag 3. Mai 2021, 12:48

Da kommt man von der Arbeit, guckt "mal schnell" ins Forum und ganz oben steht, man sei an irgendwas schuld :c041: :smilie_girl_004:
Ich hätt beinahe meine Erbse verschuckt. "Wie was wo? Was hab ich denn jetzt schon wieder ausgefressen?!?!" :c041:
Aber an so einem tollen Seifchen bin ich doch gerne schuld :sabber1: :smilie_girl_076:
Liebe Grüße
Annika

I smile because i have absolutely no idea what's going on.

Meine Seifen
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 38998
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Annika ist schuld

Beitrag von rokoud » Montag 3. Mai 2021, 12:51

Sehr hübsch!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 4201
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Annika ist schuld

Beitrag von Annabella » Montag 3. Mai 2021, 13:16

Sehr schön geworden.
Liebe Grüße von Anette :smilie_girl_112:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 6704
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Annika ist schuld

Beitrag von Angiebas » Montag 3. Mai 2021, 15:25

Ich finde auch, die kann man so lassen... Ist doch toll geworden...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...



Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9584
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Annika ist schuld

Beitrag von Regina1 » Montag 3. Mai 2021, 15:45

Eine schöne Anfixerei zum Seifchen sieden.
Toller Stempel.🦌
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
aria
Beiträge: 1904
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Annika ist schuld

Beitrag von aria » Montag 3. Mai 2021, 15:49

Annika hat geschrieben:
Montag 3. Mai 2021, 12:48
Da kommt man von der Arbeit, guckt "mal schnell" ins Forum und ganz oben steht, man sei an irgendwas schuld :c041: :smilie_girl_004:
Ich hätt beinahe meine Erbse verschuckt. "Wie was wo? Was hab ich denn jetzt schon wieder ausgefressen?!?!" :c041:
Aber an so einem tollen Seifchen bin ich doch gerne schuld :sabber1: :smilie_girl_076:
Sorry, das musste ich so schreiben.

aria

Benutzeravatar
Annika
Beiträge: 1405
Registriert: Samstag 23. November 2019, 09:38
.: Marathonsiederin
Wohnort: Bremen

Re: Annika ist schuld

Beitrag von Annika » Montag 3. Mai 2021, 16:37

Ach, alles gut :f010:
Ich mach nur Späßchen! Gibt nichts, wofür du dich entschuldigen müsstest.
Liebe Grüße
Annika

I smile because i have absolutely no idea what's going on.

Meine Seifen
Wichtelsteckbrief

Kügelchen
Beiträge: 858
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 19:56
Wohnort: Ecke Stuagart/ Ulm/ Biberach

Re: Annika ist schuld

Beitrag von Kügelchen » Montag 3. Mai 2021, 19:13

Hi,hi.
Wunderschön, die „Schuldseife“!
Da wäre ich auch gerne schuld dran und würde sofort eine bestellen ( und nochmal Harz schicken... :c041: )
Griassle

Kügelchen

Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Meine Seifen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste