Toms Achate

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, bemike, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Sam Oht
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 17:33
Wohnort: Südost-Niedersachsen

Toms Achate

Beitrag von Sam Oht » Sonntag 2. Mai 2021, 07:37

Seife 5

Moin,
den unschönen Namen "Farbmassacker" hatte ich gewählt, weil ich über die Seife schon einmal geschrieben und sie dort so genannt habe.
Ich wollte unbedingt "richtig" swirlen, die Bilder von Euren tollen Seifen hier und die Filme auf YouTube steigerten meine Lust ins Unerträgliche.
Ich habe viel Sonnenblume h.o., etwas Kokos und Sheabutter mit wenig Rizinus gemischt. Zucker und Salz dazu, wie es im Buche steht :e020:
Gefärbt mit TiDox und Pflanzenkohle (behawe) sowie TigersEye, Toffeelicious und Tanzanite (vom Eulenhof).
Duft 2% Amber-Orange + Patchouli (Eulenhof).

Leider habe ich zu langsam gearbeitet und der Leim (die Sheabutter) wurde fest. Ich bekam sie durch rühren nicht wieder gießfähig, lag vielleicht an den kleinen Mengen (40 und 80 Gramm gefärbter Leim). Gießen ging nicht gut, der "Grundleim" war auch schon zu fest, also habe ich gelöffelt und untergehoben. "Kämmen" ging irgendwie auch nicht gut, ich habe eher den Leim durch die Form geschoben.
Hier die Ergebnisse:
20210502_063050.jpg
Das Massacker
20210502_063050.jpg (69.43 KiB) 319 mal betrachtet
20210502_063426.jpg
Geschnitten 1
20210502_063426.jpg (133.61 KiB) 319 mal betrachtet
Die Schnittfläche sieht ja dann doch ganz gut aus :smilie_verl_72:
Ein paar wenige TiDox-Krümel sind drin (Kreidestreifen vom Schneiden), da muss ich beim nächsten Mal besser vermengen.
Zuletzt geändert von Sam Oht am Sonntag 2. Mai 2021, 12:11, insgesamt 4-mal geändert.
Beste Grüße
vom Tom
:smilie_happy_077:

Benutzeravatar
Firewitch
Beiträge: 3439
Registriert: Samstag 29. April 2017, 11:46
Wohnort: Am Ufer des Lech

Re: Toms Farbmassacker

Beitrag von Firewitch » Sonntag 2. Mai 2021, 08:24

Also, ich würde die Muster in den Schnittflächen ja eher „Betrachtungsweisen eines Gebirges im Winter“ betiteln. Inklusive Gletscherzunge und so...
So im Ganzen ist sie doch, trotz Fußpilzanfällen :e020: , recht nett geworden und wäscht sich bestimmt toll, bei den inneren Werten. Shea schießt mir übrigens auch gerne mal quer, aber ich mag die Seifen damit.
Grüße
Eva-Maria

"Glaube ist der Vogel, welcher singt, wenn die Nacht noch dunkel ist!"
Rabindranath Tagore


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 38991
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Toms Farbmassacker

Beitrag von rokoud » Sonntag 2. Mai 2021, 08:51

mir gefällt sie sehr gut! Sonnenblume, Kokos und Sheabutter machen weiße Seife, da brauchst Du kein Tio. Ich nehme schon seit vielen Jahren gar keines mehr.
Zuletzt geändert von rokoud am Sonntag 2. Mai 2021, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
ankoetti
Beiträge: 4391
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 08:00
Wohnort: im Norden

Re: Toms Farbmassacker

Beitrag von ankoetti » Sonntag 2. Mai 2021, 08:53

Inhalte hören sich doch gut an, also Augen zu und waschen :smileymania1:
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1101
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

Re: Toms Farbmassacker

Beitrag von morgainthefey » Sonntag 2. Mai 2021, 08:57

Ich finde auch, sie sieht aus wie Berge! Hübsch!
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9571
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Toms Farbmassacker

Beitrag von Regina1 » Sonntag 2. Mai 2021, 09:02

Bei den Inhalten ist es ein tolles Seifchen.
Wie Eva Maria schreibt eine auf dem Berg Seife.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

lemongras
Beiträge: 865
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 19:23
Wohnort: Kärnten

Re: Toms Farbmassacker

Beitrag von lemongras » Sonntag 2. Mai 2021, 09:10

Ich finde deine Seife durchaus gelungen. Die Farben passen gut zusammen, es ist auch ein Swirl erkennbar, auch der Kamm hat seine Spuren hinterlassen.

Ich seh eine schöne Seife, aber kein Farbmassaker.

wolfundelfchen
Beiträge: 2586
Registriert: Samstag 31. März 2018, 15:25

Re: Toms Farbmassacker

Beitrag von wolfundelfchen » Sonntag 2. Mai 2021, 09:32

Sie sieht aus wie die Achate, die man bei mir auf den Feldern finden kann,wunderschön geworden

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 11680
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Toms Farbmassacker

Beitrag von hüttelputz » Sonntag 2. Mai 2021, 10:28

Mir gefällt sie auch, und selber ist sie ganz schön zufrieden mit sich.
Das sieht man am breiten Grinsen der mittleren Seife.

Die Inhalte sind prima und sie wird vor allem beim Waschen doppelt Freude machen. Denn bei jeder Umdrehung werden sich neue "Bilder" zeigen, während sie fein pflegenden Schaum macht.

Benutzeravatar
Sam Oht
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 17:33
Wohnort: Südost-Niedersachsen

Re: Toms Farbmassacker

Beitrag von Sam Oht » Sonntag 2. Mai 2021, 12:06

Ach, Ihr seid so lieb. Vielen Dank.
Wenn es denn so gar nicht will wie ich es mir vorstelle, ist bei mir die Enttäuschung doch groß. Geschnitten finde ich sie tatsächlich gut, aber so sollte die halt gar nicht sein.
Auf dem ersten Bild seht Ihr ja die Oberfläche, dort sollte eigentlich der Swirl zu sehen sein. Und weil auf der Oberfläche alles durcheinander gematscht ist, kam ich auf den Namen "Farbmassacker".
wolfundelfchen hat geschrieben:
Sonntag 2. Mai 2021, 09:32
Sie sieht aus wie die Achate, die man bei mir auf den Feldern finden kann,wunderschön geworden
Achat fand ich schon als Kind schön.
Ich benenne den Beitrag um. Vielen Dank :smilie_happy_076:
Beste Grüße
vom Tom
:smilie_happy_077:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste