Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, bemike, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Steinlaus
Beiträge: 325
Registriert: Montag 16. März 2020, 17:27
Wohnort: Im grünen Herz

Re: Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Beitrag von Steinlaus » Dienstag 9. Februar 2021, 16:47

Danke an alle für das Lob. Das war mein erster Versuch mit dieser Technik und dafür ist es völlig ok. Ich bin also nicht unzufrieden, nur hätte ich es zukünftig gern ein wenig realistischer - wenn es schon so bunt und entgegen meines sonstigen Geschmacks ist.

SapoNette hat es erfasst. :smileymania1: Die Blüten sind mit Spritzbeuteln (das ist echt ein Unwort) und verschiedenen Aufsätzen entstanden. Für "Stamina" und "Stempel" mussten diverse Spieße herhalten. Und das ist auch ein Punkt - neben der Farbe - der mir nicht gefällt. Echte Mohnblüten bestehen nicht aus einem Flatschen mit neonfarbenem Gummibobbel in der Mitte (Flatschmohn?), sondern wirken pergamentartig mit architektonischen Elementen. Daher würde ich beim nächsten Mal völlig anders vorgehen. Unter anderem würde ich die Farben anders mischen, mehrere in einer Struktur und eventuell mit Zusätzen kombinieren. Ein wenig Reflektion auf den Kronblättern wäre sicher nur mit Micas möglich. Da ringe ich aber noch mit mir. Um eine realistischere Optik und Oberfläche zu erhalten, braucht es auch eine andere Leimkonsistenz.

Benutzeravatar
Pikabi
Beiträge: 381
Registriert: Samstag 28. September 2019, 20:36
Wohnort: Hamburg

Re: Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Beitrag von Pikabi » Dienstag 9. Februar 2021, 17:33

Das Topping ist ja der Knaller
Liebe Grüße, Katharina

Haarseifen-Junkie :coolgirl:

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 10717
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Beitrag von hüttelputz » Dienstag 9. Februar 2021, 17:46

Ein wundervolles Gesamtpaket!
Ich liebe Mohnblüten, diese zarten Blätter und dabei dieses leuchtende Rot.
Deine Seife ist ein perfektes Ebenbild, einfach herrlich!
:smilie_girl_021: :smilie_girl_131: :smilie_girl_323:

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 4054
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Beitrag von Annabella » Dienstag 9. Februar 2021, 19:31

Ich bin hin und weg. :smilie_girl_323: :smilie_girl_323:
Liebe Grüße von Anette :smilie_girl_112:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 6431
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Beitrag von Angiebas » Dienstag 9. Februar 2021, 21:01

Sehr schön geworden...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Steinlaus
Beiträge: 325
Registriert: Montag 16. März 2020, 17:27
Wohnort: Im grünen Herz

Re: Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Beitrag von Steinlaus » Mittwoch 10. Februar 2021, 15:45

Vielen Dank. : )

Benutzeravatar
BellaBello
Beiträge: 68
Registriert: Montag 8. Februar 2021, 10:43
Wohnort: Ratingen / Viersen

Re: Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Beitrag von BellaBello » Mittwoch 10. Februar 2021, 16:18

Genial! Wenn dein erster Versuch dieser Blüten schon so toll geworden ist... eieiei... da freue ich mich auf Folgeprojekte.
Mir gefällt deine Seife richtig gut.
Liebe Grüße

Christin

Benutzeravatar
Susa
Moderator
Beiträge: 5181
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Beitrag von Susa » Mittwoch 10. Februar 2021, 17:08

Ich finde deine Seife perfekt. Die Blüten sind wunderschön gelungen und es ist einfach alles stimmig. :smilie_girl_131:
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur. (Jean Paul)

Wichtelsteckbrief - Meine Seifchen - Susa's Blog

anilina
Beiträge: 15
Registriert: Montag 1. Februar 2021, 18:24

Re: Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Beitrag von anilina » Mittwoch 10. Februar 2021, 18:37

Die sieht wirklich toll aus!

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 5024
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Erinnerungen an den Sommer (Mohnmilch)

Beitrag von Sylvia » Mittwoch 10. Februar 2021, 21:08

Mohn mage ich sehr gerne und ich finde das Du vollkommen zufrieden mit der Seife sein kannst.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste