Zahnputzseife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa1988, bemike, corinna, Priskja

Antworten
Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 525
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Zahnputzseife

Beitrag von Gina » Donnerstag 7. Januar 2021, 20:27

Hallo zusammen,

ich hatte schon mal eine Zahnseife gesiedet, sozusagen als Testlauf, nun wollte ich einen erneuten Start wagen.
Vor kurzem habe ich deshalb auch eine Zahnputzpaste nach Aconitas Rezept angefertigt, die kommt übrigens super an, jeder möchte sich damit die Zähne putzen :smilie_happy_076: und am selben Tag habe ich mich auch noch an eine feste Zahnputzseife gewagt, die möchte ich euch jetzt endlich auch vorstellen.

Auf der linken Seite, meine paar Zahnseifchen die ich produziert habe. Ich hab’s wie immer leicht übertrieben... :c041: Links unten ein Zahnputzseifen-Stier, den ich verschenken möchte an jemanden der im Tierkreiszeichen Stier geboren wurde, bis dahin ist sie hoffentlich ausreichend reif.

Und auf der rechten Seite wollte ich einfach nur noch mein Kätzchen zeigen, jetzt muss ich nur noch die passende Seife dafür produzieren. (Das ist aber ein Rest von einem SL für Haarseife)
1B43607F-C89E-4C42-B5A4-CA786D410211.jpeg
1B43607F-C89E-4C42-B5A4-CA786D410211.jpeg (140.61 KiB) 235 mal betrachtet
Anstrengung ist anstrengend :c015:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 10493
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Zahnputzseife

Beitrag von hüttelputz » Donnerstag 7. Januar 2021, 20:32

Sieht nach einem ziemlichen Vorrat aus.
Aber man braucht ja auch für jedes Familienmitglied ne eigene, und im Kulturbeutel und.... Die müssen ja auch ne Weile liegen, da schadet es gar nicht, ein bisschen mehr zu machen!

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 1295
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Zahnputzseife

Beitrag von SapoNette » Donnerstag 7. Januar 2021, 20:39

Oh meine Güte sind das hübsche kleine Einzelformen. Die sind ja wirklich perfekt für Zahnseife! Okay, da kommt wirklich was an Menge zusammen, aber das ist schon gut so.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Soapsister
Beiträge: 153
Registriert: Samstag 16. November 2019, 14:49
Wohnort: Kiel

Re: Zahnputzseife

Beitrag von Soapsister » Donnerstag 7. Januar 2021, 23:10

Oh Wahnsinn, so viele Seifen! Aber eine echt gute Idee! Süßes Kätzchen :smilie_girl_323:
Liebe Grüße,
Sina :p040:


Genaue Angaben zu Rezepten fragt gern an. Falls gewünscht, stelle ich es auch in den Rezeptbereich, wenn es dazu bereit ist.

Benutzeravatar
Viola2020
Beiträge: 222
Registriert: Samstag 21. November 2020, 19:48

Re: Zahnputzseife

Beitrag von Viola2020 » Dienstag 12. Januar 2021, 20:52

Da heisst es jetzt putzen, putzen und nochmal putzen. :a050:
Schöne Grüße, Viola :smilie_wet_150:

Benutzeravatar
bluebubble_2000
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 12. Januar 2021, 11:56
Wohnort: Thaur
Kontaktdaten:

Re: Zahnputzseife

Beitrag von bluebubble_2000 » Dienstag 12. Januar 2021, 21:48

Wow! Die sehen toll aus! Womit hast du sie beduftet? Meine ersten Versuche mit Nelke und Curcuma waren geschmacklich eher bescheiden. Die mit Krausminze war jetzt schon besser.

Hat jemand schon mal eine mit Mentholkristalken gemacht?

Benutzeravatar
Bärenfrau
Beiträge: 8169
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:25
.: Marathonsiederin
Wohnort: Wien

Re: Zahnputzseife

Beitrag von Bärenfrau » Dienstag 12. Januar 2021, 23:25

Klar. Du musst aber richtig viel Menthol nehmen, sonst ist es verflogen, bevor du die Zahnseife verwenden kannst.
Benütz mal die Suchfunktion, da gibt es etliche Beiträge dazu.
herzlichst
Bärenfrau


Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten läßt.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
All about Ali Express

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste