Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona, Priskja

Benutzeravatar
Annika
Beiträge: 947
Registriert: Samstag 23. November 2019, 09:38
.: Marathonsiederin
Wohnort: Bremen

Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Beitrag von Annika » Samstag 31. Oktober 2020, 23:24

Meine 49. Seife (ein paar sind noch nicht gezeigt, weil's Wichtelseifen sind :a050: ) ist in Zusammenarbeit mit Herrn und Frau Hüttelputz entstanden :smilie_girl_076:

Alles fing damit an, dass Youtube mir ein Pull-Through-Tutorial in den Autoplay spülte. Dann wollte ich das endlich mal ausprobieren, ein ausgewaschenes Tatrapak stand schon seit Monaten herum. Nur das berühmtberüchtigte "Dingsi" hatte ich nicht.
Kurzerhand habe ich mir ein freeware 3D-Zeichenprogramm gesucht und mich reingefuchst, um das benötigte Dingsi mit einem 3D-Drucker drucken zu können - sofern sich jemand mit einem Drucker findet.

Dieser "Jemand mit Drucker" war dann tatsächlich Herr Hüttelputz! Nachdem das erste Dingsi-Design erfolgreich gedruckt wurde, folgten noch 2 weitere, die vielleicht auch irgendwann einen Weg in die Galerie finden :smilie_girl_022: Vor einiger Zeit flatterten dann die gedruckten Dingsis in meinen Briefkasten, sodass es endlich soweit war :girlkochen:

Dingsi2 war vor einigen Tagen im Einsatz (Hüttelputz wurde aufgrund von Neugier kurzerhand über ein Videotelefonat in die Seifenküche live hinzugeschaltet, das Telefon mit ihr in ein trockenes Wasserglas gestopft und auf den Arbeitsplatz ausgerichtet, sodass sie zugucken und Beistand leisten konnte)
Heute ging es dann den Kanten an den Kragen, sodass die Seifchen vorzeigbar sind. Es war im Grunde mein allererster richtiger Pull Through und ich muss zugeben, dass ich mit dem Ergebnis absolut zufrieden bin. Die Meerjungfrau ist das "Leimreste-Stück".

Der Name Azul stammt von einem Brettspiel (Spiel des Jahres 2018), das mein Papa sehr liebt. Bei diesem Spiel verlegt man im Grunde Fliesenmosaike und auch meine Seifen erinnern irgendwie an filigrane handbemalte Fliesen aus Spanien.

Bild

Die verwendeten Farben:
Für Weiß natürlich Tiox. Die Farben sind Micas von UMU: Tropical Temptations, Dreamy Aquamarine und Bonny Buttercub Sparkle.
Zuletzt geändert von Annika am Sonntag 1. November 2020, 19:29, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Annika

I smile because i have absolutely no idea what's going on.

Meine Seifen
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 37688
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Beitrag von rokoud » Samstag 31. Oktober 2020, 23:49

total schön
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1302
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Beitrag von Tryit » Samstag 31. Oktober 2020, 23:53

Oh, das ist für mich eine der schönsten Pull Through-Seifen, die ich gesehen habe, das Muster ist grandios.
Liebe Grüße
Tryit

Benutzeravatar
knuffelzacht
Beiträge: 6047
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 14:17
Wohnort: mittig in Paderborn

Re: Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Beitrag von knuffelzacht » Sonntag 1. November 2020, 05:34

Woooow!!!!!
Die ist superschön geworden!!! Die Farben, das Muster... Passt alles!
Immer schön dran denken: ältere Frauen sind coole Mädchen, die nur schon lange Leben.

Azzurro puts an Tagen wie diesen the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 6213
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Beitrag von Angiebas » Sonntag 1. November 2020, 07:36

Total schön in eckig...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Seifentöpfchen
Beiträge: 1122
Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 09:57
Wohnort: NÖ, Bezirk Gänserndorf

Re: Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Beitrag von Seifentöpfchen » Sonntag 1. November 2020, 08:04

Wow, einfach wunderbar geworden!!!
Liebe Grüße, Seifentöpfchen

Benutzeravatar
päbbels
Beiträge: 576
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2016, 22:34
.: Marathonsiederin

Re: Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Beitrag von päbbels » Sonntag 1. November 2020, 09:07

Wunderschön...
LG. päbbels

Be who you are

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8850
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Beitrag von Regina1 » Sonntag 1. November 2020, 09:36

Deine Seife ist perfekt.
Dein Muster ist so was von fein und schön :sabber_2:
Einfach wunderschöne Seifen.😘
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

lemongras
Beiträge: 848
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 19:23
Wohnort: Kärnten

Re: Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Beitrag von lemongras » Sonntag 1. November 2020, 10:38

Es geht auch rechteckig!

Ganz toll geworden deine Seife. Wunderschönes Muster!

Benutzeravatar
Annika
Beiträge: 947
Registriert: Samstag 23. November 2019, 09:38
.: Marathonsiederin
Wohnort: Bremen

Re: Azul - eine Pull Through-Seife (featuring Hüttelputz(e))(#49)

Beitrag von Annika » Sonntag 1. November 2020, 11:16

lemongras hat geschrieben:
Sonntag 1. November 2020, 10:38
Es geht auch rechteckig!

Ganz toll geworden deine Seife. Wunderschönes Muster!
Nicht nur rechteckig, sondern quasi-quadratisch :c015:
Ich mag keine Chips, daher fallen hier quasi nie die runden Chipsdosen an. Aber durch meine Hafermilch hab ich häufiger Tetra-Paks und es wäre ein Jammer, würde ich diese Gratis-Seifenformen jedes Mal ungenutzt in den gelben Sack stecken, sobald ich ihre Füllung ausgetrunken hab.

Und wenn man die Dingsis selbst konzipiert, kann man sich die Form ja anpassen, wie man sie braucht. Und ganz nebenbei sehen die Seifen dann durch die quadratische Form immer aus wie Fliesenmosaike :girlkochen:

Ich werde meinen Papa mal anfragen, ob er mir einen "Drumrum-Kasten" für die Tetrapaks tischlert, dann werden die Seifen wirklich quadratisch (jetzt beult sich das Tetrapak durch den Seifenleim innen dann doch schon merklich nach außen hin aus... Und mit einem Drumrum-Kasten wäre mein Tetrapak sogar noch zusätzlich isoliert für eine Gelphase :smilie_frech_053: )
Liebe Grüße
Annika

I smile because i have absolutely no idea what's going on.

Meine Seifen
Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 55 Gäste