Lavandula angustifolia

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Soapman
Beiträge: 142
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 15:14
Wohnort: Wien

Lavandula angustifolia

Beitrag von Soapman » Sonntag 18. Oktober 2020, 12:16

Servus aus der Seifenküche!

Einst war ich mit meinem bescheidenen Treiben in Sachen Seife rühren in der Waschküche eingemietet.
Die Sucht wuchs und der Platz wurde zu klein für mich und die Waschmaschine. Nachdem ich Mrs. Soapman davon überzeugt habe das die schwerliche Tätigkeit des Wäsche waschens einfacher wäre wenn man dazu nicht mehr den langen Weg in den Keller antreten muss, steht sie (die Waschmaschine) jetzt im Bad im Erdgeschoss und aus der Waschküche wurde
"Soapmans Seifenküche"!

Ach ja Seife! Die Erste aus dem neuen Domizil.
Dieses aktuelle Seifchen zeichnet sich dadurch aus das der Lavendel für das Hydrolat (wurde tiefgefroren) und das ÄÖ aus dem eigenen Garten ist.

Das Muster lässt der Fantasie freien Lauf!
Also ich sehe Fische...
Dateianhänge
IMG_18102020_115549_(800_x_800_pixel).jpg
IMG_18102020_115549_(800_x_800_pixel).jpg (132.67 KiB) 369 mal betrachtet
Liebe Grüße - euer Soapman

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1275
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Lavandula angustifolia

Beitrag von Tryit » Sonntag 18. Oktober 2020, 12:20

Für mich ganz klar: Rochen.
Sehr schön, Deine Seife aus der Seifenküche. Du Glücklicher, eine eigene Seifenküche stelle ich mir toll vor. :smilie_frech_053:
Liebe Grüße
Tryit

Benutzeravatar
Soapman
Beiträge: 142
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 15:14
Wohnort: Wien

Re: Lavandula angustifolia

Beitrag von Soapman » Sonntag 18. Oktober 2020, 12:24

Tryit hat geschrieben:
Sonntag 18. Oktober 2020, 12:20
Für mich ganz klar: Rochen.
Sehr schön, Deine Seife aus der Seifenküche. Du Glücklicher, eine eigene Seifenküche stelle ich mir toll vor. :smilie_frech_053:
Seh ich auch so...
Liebe Grüße - euer Soapman

Benutzeravatar
Seifentöpfchen
Beiträge: 1113
Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 09:57
Wohnort: NÖ, Bezirk Gänserndorf

Re: Lavandula angustifolia

Beitrag von Seifentöpfchen » Sonntag 18. Oktober 2020, 12:31

Cool! Ich seh einen Hai, der ums Eck schwimmt...
Liebe Grüße, Seifentöpfchen

Benutzeravatar
Firewitch
Beiträge: 2920
Registriert: Samstag 29. April 2017, 11:46
Wohnort: Am Ufer des Lech

Re: Lavandula angustifolia

Beitrag von Firewitch » Sonntag 18. Oktober 2020, 12:50

Teufelsrochen, Schildkröte und Mondfisch - nur bei dem in der Mitte rechts hat sich ein blaugefärbtes Gleithörnchen mit eingeschlichen... :c041:
Grüße
Eva-Maria

"Glaube ist der Vogel, welcher singt, wenn die Nacht noch dunkel ist!"
Rabindranath Tagore


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 10130
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Lavandula angustifolia

Beitrag von hüttelputz » Sonntag 18. Oktober 2020, 12:54

Haie, Rochen und fliegende Soapmen...
Ich bin schon ganz hübsch neidisch...
Eigene Seifenküche, das wär ein Traum!

Benutzeravatar
Soapman
Beiträge: 142
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 15:14
Wohnort: Wien

Re: Lavandula angustifolia

Beitrag von Soapman » Sonntag 18. Oktober 2020, 13:08

hüttelputz hat geschrieben:
Sonntag 18. Oktober 2020, 12:54
Haie, Rochen und fliegende Soapmen...
Ich bin schon ganz hübsch neidisch...
Eigene Seifenküche, das wär ein Traum!
Muss sagen es macht sauviel Spass!
Liebe Grüße - euer Soapman

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 834
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Lavandula angustifolia

Beitrag von SapoNette » Sonntag 18. Oktober 2020, 13:14

Ich sehe ganz unten links auch eine Schildkröte.
Hydrolat und Lavendel aus dem eigenen „Anbau“ macht das zu einem Schmückstück. Mag ich! Eine eigene Seifenküche wird bei mir bezüglich Platzmangels wohl nie was. Aber es macht mir, genau wie dir, trotzdem Spass!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Yucca
Beiträge: 915
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2017, 07:59
Wohnort:

Re: Lavandula angustifolia

Beitrag von Yucca » Sonntag 18. Oktober 2020, 13:15

Du Glücklicher! Eine eigene Seifenküche, das ist wahrer Luxux!
Und deine Seifchen, ich muß schon sagen, die sind wirklich klasse geworden!
Liebe Grüße Yucca

Benutzeravatar
SuperBini
Beiträge: 428
Registriert: Freitag 20. Dezember 2019, 21:58
Wohnort: 21493 / 65479
Kontaktdaten:

Re: Lavandula angustifolia

Beitrag von SuperBini » Sonntag 18. Oktober 2020, 13:24

Unten links und mitte links um 90° nach rechts gedreht sind tanzende Pinguine 🐧🐧🐧
Sei immer du selbst, es sei denn, du kannst Superbini sein - Dann sei Superbini. Superbini rocks :coolgirl:
SuBis Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste