Palerolwarischaf oder Kitsch as Kitsch can

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Trolline33
Beiträge: 607
Registriert: Mittwoch 21. November 2018, 17:00

Re: Palerolwarischaf oder Kitsch as Kitsch can

Beitrag von Trolline33 » Sonntag 18. Oktober 2020, 12:18

Mir gefällt die Farbe auch sehr gut. Es ist kaum zu glauben, dass es eine HP ist, so glatt exakt wie die ist.
Es grüßt ganz herzlich die Trolline33

Benutzeravatar
Schnackeline
Admin
Beiträge: 24836
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 22:02
.: OHP-Königin
Wohnort: Im Norden ganz oben

Re: Palerolwarischaf oder Kitsch as Kitsch can

Beitrag von Schnackeline » Sonntag 18. Oktober 2020, 12:32

Anfängerin hat geschrieben:
Sonntag 18. Oktober 2020, 08:35


LTHP wird bei 60- 70° Grad gesiedet, laut UG2HP und HTHP bei 101° Grad.


Eine mit niedriger Temperatur "heiss"verseifte Seife kann nichts anderes als sehr rustikal werden, und eine OHP, die einigermaßen schön von der Oberfläche werden soll, wird nun mal heiss verseift. Heiß bedeutet immer um die 100 Grad, das schreibe ich schon seit mindestens 7-8 Jahren.

Ist alles hier im Forum nachzulesen.
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber"
A keks a day keeps the stress away. :sabber_2: Und ich bin nicht alt. Nur schon etwas länger jung.

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 6480
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Palerolwarischaf oder Kitsch as Kitsch can

Beitrag von roseaufdemberg » Montag 19. Oktober 2020, 10:28

wow ist die schön! also bei so Deinem rosa bin ich definitiv Rosa-Fan!

Benutzeravatar
babbelnich
Beiträge: 2714
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:44
Wohnort: bei Aschaffenburg

Re: Palerolwarischaf oder Kitsch as Kitsch can

Beitrag von babbelnich » Montag 19. Oktober 2020, 11:00

ich mag kitschige Seifen und rosa geht doch immer :e020: :e020:
Liebe Grüße
Anna

Benutzeravatar
Anfängerin
Beiträge: 1213
Registriert: Mittwoch 8. Mai 2019, 13:53
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Palerolwarischaf oder Kitsch as Kitsch can

Beitrag von Anfängerin » Montag 19. Oktober 2020, 11:49

Ich danke Euch für Eure tollen Löbserein. *knuddel* :f010:
Schnackeline hat geschrieben:
Sonntag 18. Oktober 2020, 12:32
Anfängerin hat geschrieben:
Sonntag 18. Oktober 2020, 08:35


LTHP wird bei 60- 70° Grad gesiedet, laut UG2HP und HTHP bei 101° Grad.


Eine mit niedriger Temperatur "heiss"verseifte Seife kann nichts anderes als sehr rustikal werden, und eine OHP, die einigermaßen schön von der Oberfläche werden soll, wird nun mal heiss verseift. Heiß bedeutet immer um die 100 Grad, das schreibe ich schon seit mindestens 7-8 Jahren.

Ist alles hier im Forum nachzulesen.
Da ich das von Dir noch nirgendwo gelesen habe :smilie_denk_10: :smilie_girl_073: , kann ich nur das weitergeben, was ich im UG2HP gelesen habe. Das, was die Autorin dort geschrieben hat, funktioniert bei mir und macht für mich Sinn.
LG Anfängerin :smilie_girl_052:

Meine Seifenformen sind entweder ertauscht oder von Aliexpress.

:smilie_girl_118: mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 34 Gäste