Brennesselhaarseife HP

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Birdy
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag 19. November 2019, 07:39
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Brennesselhaarseife HP

Beitrag von Birdy » Freitag 16. Oktober 2020, 08:04

blackcoyote hat geschrieben:
Dienstag 13. Oktober 2020, 10:10
Die Seife sieht sooo schön aus.
Ich hab auch eine Brennnesselhaarseife gemacht (aber die ist nicht halb so schön wie Deine!!!), die liebe ich. Werde sie nächstes Mal mit höherer ÜF machen. Meine Haare mögen auch kein Olivenöl, das ist denen dann doch zu viel, sie sehen klätschig aus.
Ich hab drin: Kokos, Reiskeim, Shea, Distel, Rizi und Traubenkern. Außerdem Essig.
Ach, und sie schäumt mega schön! Besser als manches Shampoo!
das klingt gut, probiere ich mit der Mischung auch mal :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
blackcoyote
Beiträge: 125
Registriert: Montag 28. September 2020, 20:32

Re: Brennesselhaarseife HP

Beitrag von blackcoyote » Freitag 16. Oktober 2020, 08:36

Birdy hat geschrieben:
Freitag 16. Oktober 2020, 08:04
blackcoyote hat geschrieben:
Dienstag 13. Oktober 2020, 10:10
Ich hab drin: Kokos, Reiskeim, Shea, Distel, Rizi und Traubenkern. Außerdem Essig.
Ach, und sie schäumt mega schön! Besser als manches Shampoo!
das klingt gut, probiere ich mit der Mischung auch mal :smilie_girl_112:
Kokos 32%, Reiskeim 20%, Shea 18%, Distel ho16%, Rizi 12% und Traubenkern 2%
Bei Essig weiß ich leider nicht mehr, wie viel ich verwendet habe, dummerweise hab ich mir das nicht aufgeschrieben. Hab zusätzlich zum Brennnesselsud noch ein paar Brennneselblätter dazu gekrümelt, dadurch ist die Farbe etwas urgs geworden. Aber macht nix, ist ja nur für mich :D
🌿🍁🌻 Die mit Abstand beste Nerven-Heil-Anstalt ist die freie Natur 🌲🍃🍄
🐾💜 Dogs do speak, but only to those who know how to listen. 💜🐾

Benutzeravatar
Birdy
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag 19. November 2019, 07:39
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Brennesselhaarseife HP

Beitrag von Birdy » Sonntag 18. Oktober 2020, 09:56

blackcoyote hat geschrieben:
Freitag 16. Oktober 2020, 08:36
Birdy hat geschrieben:
Freitag 16. Oktober 2020, 08:04
blackcoyote hat geschrieben:
Dienstag 13. Oktober 2020, 10:10
Ich hab drin: Kokos, Reiskeim, Shea, Distel, Rizi und Traubenkern. Außerdem Essig.
Ach, und sie schäumt mega schön! Besser als manches Shampoo!
das klingt gut, probiere ich mit der Mischung auch mal :smilie_girl_112:
Kokos 32%, Reiskeim 20%, Shea 18%, Distel ho16%, Rizi 12% und Traubenkern 2%
Bei Essig weiß ich leider nicht mehr, wie viel ich verwendet habe, dummerweise hab ich mir das nicht aufgeschrieben. Hab zusätzlich zum Brennnesselsud noch ein paar Brennneselblätter dazu gekrümelt, dadurch ist die Farbe etwas urgs geworden. Aber macht nix, ist ja nur für mich :D
super, danke :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
Birdy
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag 19. November 2019, 07:39
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Brennesselhaarseife HP

Beitrag von Birdy » Sonntag 18. Oktober 2020, 09:58

Birdy hat geschrieben:
Sonntag 18. Oktober 2020, 09:56
blackcoyote hat geschrieben:
Freitag 16. Oktober 2020, 08:36
Birdy hat geschrieben:
Freitag 16. Oktober 2020, 08:04


das klingt gut, probiere ich mit der Mischung auch mal :smilie_girl_112:
Kokos 32%, Reiskeim 20%, Shea 18%, Distel ho16%, Rizi 12% und Traubenkern 2%
Bei Essig weiß ich leider nicht mehr, wie viel ich verwendet habe, dummerweise hab ich mir das nicht aufgeschrieben. Hab zusätzlich zum Brennnesselsud noch ein paar Brennneselblätter dazu gekrümelt, dadurch ist die Farbe etwas urgs geworden. Aber macht nix, ist ja nur für mich :D
super, danke :smilie_girl_112: Passt Zitronensäure auch noch?

Benutzeravatar
blackcoyote
Beiträge: 125
Registriert: Montag 28. September 2020, 20:32

Re: Brennesselhaarseife HP

Beitrag von blackcoyote » Montag 19. Oktober 2020, 10:13

Birdy hat geschrieben:
Sonntag 18. Oktober 2020, 09:58
Birdy hat geschrieben:
Sonntag 18. Oktober 2020, 09:56
blackcoyote hat geschrieben:
Freitag 16. Oktober 2020, 08:36

Kokos 32%, Reiskeim 20%, Shea 18%, Distel ho16%, Rizi 12% und Traubenkern 2%
Bei Essig weiß ich leider nicht mehr, wie viel ich verwendet habe, dummerweise hab ich mir das nicht aufgeschrieben. Hab zusätzlich zum Brennnesselsud noch ein paar Brennneselblätter dazu gekrümelt, dadurch ist die Farbe etwas urgs geworden. Aber macht nix, ist ja nur für mich :D
super, danke :smilie_girl_112: Passt Zitronensäure auch noch?
Hab ich bisher noch nicht verwendet. Aber warum nicht? Ich meine, ich habe shin Rezepte mit Essig und Zitronensäure gesehen.
🌿🍁🌻 Die mit Abstand beste Nerven-Heil-Anstalt ist die freie Natur 🌲🍃🍄
🐾💜 Dogs do speak, but only to those who know how to listen. 💜🐾

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste