Erdbeere oder Radieschen?

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 36112
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Erdbeere oder Radieschen?

Beitrag von rokoud » Donnerstag 2. April 2020, 07:56

Tolle Erdbeere!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 3881
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Erdbeere oder Radieschen?

Beitrag von Girasole » Donnerstag 2. April 2020, 11:19

doch - Erdbeeren, sogar mit kleinen Erdbeerblüten und Minibeerchen.
Passt.
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 9657
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Erdbeere oder Radieschen?

Beitrag von hüttelputz » Donnerstag 2. April 2020, 11:38

Erdbeeren! Absolut gut als solche zu erkennen.

Ich freu mich schon auf die ersten heimischen Erdbeeren. Die spanischen Folientunnel Erdbeeren boykottiere ich. Erdbeeren gehören zum Frühsommer einfach dazu. (Weihnachten oder Ostern passt irgendwie nicht...)

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 2183
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
.: Marathonsiederin
Wohnort: Wien

Re: Erdbeere oder Radieschen?

Beitrag von Silicea » Donnerstag 2. April 2020, 17:59

Lieben Dank! Also doch Erdbeeren - dann passt ja auch die Deko!
Auf die frischen Früchte freue ich mich ebenfalls schon sehr. Aber die heimischen Erdbeeren brauchen wohl noch ein Weilchen.
Liebe Grüße,
Silicea

*Galerie*

Benutzeravatar
Siko
Beiträge: 1393
Registriert: Freitag 4. Dezember 2015, 19:31

Re: Erdbeere oder Radieschen?

Beitrag von Siko » Donnerstag 2. April 2020, 22:14

Eindeutig freches Früchtchen! Bei mir gehen auch nur deutsche Erdbeeren im Einkaufswagen. Die schmecken dann auch nach Erdbeeren.!

LG Siko
Mein Wichtelsteckbrief viewtopic.php?p=1145224#p1145224

Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 5830
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Erdbeere oder Radieschen?

Beitrag von yogablümchen » Sonntag 5. April 2020, 08:31

Für mich ist es eindeutig eine Erdbeere, super geworden👍

Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 1144
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Erdbeere oder Radieschen?

Beitrag von TausendSchoen » Sonntag 5. April 2020, 09:36

Tolle Erdbeerseife !

Radieschen haben einen breiteren Gemüsekörper und sind nicht so länglich .

Also Top Erdbeere !

Super schön geworden .

LG
Melanie

Benutzeravatar
Linuxgirl
Beiträge: 4464
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 16:02

Re: Erdbeere oder Radieschen?

Beitrag von Linuxgirl » Sonntag 5. April 2020, 12:05

Erdbeeren, ganz eindeutig. Radieschen sind knollig-rund, das sind deine Früchtchen nicht. Ganz entzückend, besonders mit dem Topping.

Benutzeravatar
Rokoudchen
Beiträge: 2286
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 16:42

Re: Erdbeere oder Radieschen?

Beitrag von Rokoudchen » Sonntag 5. April 2020, 18:04

so hübsch geworden!
LG,
Ricarda :coolgirl:

Benutzeravatar
lilacosmea
Beiträge: 2992
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 00:52

Re: Erdbeere oder Radieschen?

Beitrag von lilacosmea » Sonntag 5. April 2020, 22:35

Für mich auch ganz klar Erdbeeren. Toll geworden. :smilie_girl_022:
Liebe Grüße
lilacosmea

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste