Kaleidoskop, die Erste

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 36688
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Kaleidoskop, die Erste

Beitrag von rokoud » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:01

Hallo Ihr Lieben,
ein Teil meiner Bestellung bei love your suds ist angekommen, so auch das Kaleidoskoptool. Das Rezept für diese Seife bestand aus Kokosöl, SoBlu h.o., Olivenöl, Sheabutter und Rizinusöl, die UL beträgt 11%, und beduftet habe ich mit Flieder.
Leider passierte mir Ähnliches wie Royalty Soap (auch dieses Video habe ich gesehen): Der SL dickte trotz sehr ölsäurereichen Rezeptes und eines völlig braven PÖs rasant an und war kaum noch fließfähig, darunter hat natürlich das Muster sehr gelitten. :g040:
Naja, wird nochmal gemacht…. :smileymania1:
Denn obwohl es nicht grottenschlecht geworden ist (und nicht so schlimm, wie befürchtet), ist doch noch einiges an Luft nach oben… :coolgirl:
Übrigens habe ich die Ränder erst nach und dummerweise nicht vor dem Fotoshooting begradigt.
Größere Bilder und das genaue Rezept findet Ihr bei Interesse wie immer auf meinem Blog.
Über Lob und Tadel freue ich mich und wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.
Dateianhänge
collage.JPG
collage.JPG (28.24 KiB) 705 mal betrachtet
collage1.JPG
collage1.JPG (31.25 KiB) 705 mal betrachtet
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Seifenliebe
Beiträge: 2870
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Kaleidoskop, die Erste

Beitrag von Seifenliebe » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:06

Sieht doch prima aus.
Das ist bestimmt eine schwierige Technik, stelle ich mir nicht leicht vor

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 36688
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Kaleidoskop, die Erste

Beitrag von rokoud » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:09

Mit fließfähigem SL ist das absolut simpel: Du trichterst einfach in die Form, in der das tool steht, und ziehst dieses am Ende langsam heraus. Es hing nur an der SL-Konsistenz - wie so oft.... :f010:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 3613
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Kaleidoskop, die Erste

Beitrag von Annabella » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:09

Die sieht klasse aus,lb. Sonja. Du hast tolle Farben gewählt. Sieht sehr sehr gelungen aus. :a080:
Liebe Grüße von Anette :smilie_girl_112:

Meine Seifen

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 36688
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Kaleidoskop, die Erste

Beitrag von rokoud » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:15

Danke, Du Liebe :f010:
Aber ich werde am Sonntag mal testen, wie das Ganze mit fließfähigem SL aussieht - falls mir mein Turbo-Püri nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht, denn der kennt nur zu flüssig und zu fest, aber äußerst selten mal etwas dazwischen....
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1185
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Kaleidoskop, die Erste

Beitrag von Tryit » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:29

Das kann sich doch sehen lassen und gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Tryit

Benutzeravatar
Siko
Beiträge: 1394
Registriert: Freitag 4. Dezember 2015, 19:31

Re: Kaleidoskop, die Erste

Beitrag von Siko » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:31

Für den ersten Versuch doch schon sehr ansprechend geworden. Mein Versuch in diese Richtung war ebenfalls nicht wie gewollt. Das gleiche Problem wie bei Dir. Aber Du schaffst das ganz sicher beim nächsten mal. Die Farben harmonieren toll.

LG Siko
Mein Wichtelsteckbrief viewtopic.php?p=1145224#p1145224

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 9733
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Kaleidoskop, die Erste

Beitrag von hüttelputz » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:37

Schönes Farbenspiel und ein paar Stücke haben ein tolles Sternmuster.
Du bist jedenfalls auf einem guten Weg, diese sieht schon ganz schick aus, das Tool scheint besser zu gehen. :f010:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 5743
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Kaleidoskop, die Erste

Beitrag von Angiebas » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:59

Ich finde, sie sind schön geworden meine Süße... :smilie_girl_076:
Die Farben toll gewählt, du hast wenigstens ein sichtbares Muster...
Bei mir war das nicht so... Habe nach dem 5. Versuch, den Hype Kaleidoskop, für mich beendet... :smilie_girl_004:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße und BLEIB GESUND
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Maravillosa
Beiträge: 2286
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 18:37
Wohnort: auf'm platten Land

Re: Kaleidoskop, die Erste

Beitrag von Maravillosa » Mittwoch 12. Februar 2020, 21:52

Sehr lebendig wirkende Seifen - lauter kleine Kunstwerke!!! :sabber_2:
Jeder ist seines Glückes Schmied
Und nichts geschieht ohne Grund, meistens erschließt sich uns das aber erst später im Leben!


mit seifigen Grüßen

Maravillosa

Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste