Regenbogenhasen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Yaprak
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 20:17
Wohnort: Berlin

Re: Regenbogenhasen

Beitrag von Yaprak » Montag 13. Januar 2020, 21:18

Die sind ja total süß :)
Liebe Grüße,

Yaprak :128:

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 3483
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Regenbogenhasen

Beitrag von Susa1988 » Montag 13. Januar 2020, 21:22

Bella hat geschrieben:
Montag 13. Januar 2020, 19:51
Oh sind die süüüüüß. :sabber1: Die Form steht auch noch auf meiner Wunschliste, aber ich habe mir momentan ein Bestellverbot auferlegt, weil ich erst alle anderen neuen Formen ausprobieren muß und einige auch noch unterwegs sind. Aber ich werde mir merken, daß man auf die Ohren aufpassen muß.
Wenn nicht jetzt, dann ist es für Ostern zu spät...
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Meine Seifchen

Benutzeravatar
bitzi
Beiträge: 1854
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 21:58
Wohnort: zwischen Berlin und Dresden

Re: Regenbogenhasen

Beitrag von bitzi » Montag 13. Januar 2020, 21:47

:smilie_girl_323: zuckersüß :smilie_girl_323:
Die Farben sind so Ostereierauthentisch!
Viele Grüße bitzi

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 3483
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Regenbogenhasen

Beitrag von Susa1988 » Dienstag 14. Januar 2020, 06:13

Meine Kollegin hatte vorgeschlagen noch ein ostereitypisches Muster einzubringen... Das war mir dann aber zu viel. Steh mehr auf einfarbig bei sowas. :c015:
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Meine Seifchen

Marie
Beiträge: 5351
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Regenbogenhasen

Beitrag von Marie » Dienstag 14. Januar 2020, 07:01

Deine Hasen sind sehr süß geworden.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
Sheikha
Beiträge: 2171
Registriert: Dienstag 11. Februar 2014, 07:27
Wohnort: Dithmarschen

Re: Regenbogenhasen

Beitrag von Sheikha » Dienstag 14. Januar 2020, 08:27

Wie goldig!!! Die darfst Du nicht verwaschen!!! :a050:
Mit lieben Grüßen

Sheikha

Mein Wichtelsteckbrief
viewtopic.php?f=94&t=11&p=525990#p525990

Nur wenn man mit dem Herzen sieht, kann man auch mit den Augen sehen

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 3483
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Regenbogenhasen

Beitrag von Susa1988 » Dienstag 14. Januar 2020, 08:34

Die kommen ob die Osternester der Verwandtschaft. 😊 die müssen dann entscheiden was sie damit machen.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Meine Seifchen

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 9734
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Regenbogenhasen

Beitrag von hüttelputz » Dienstag 14. Januar 2020, 09:06

Die sind einfach zu und zu entzückend.

Weisst Du, wie oft ich die Form.schon wieder aus dem Wagen geworfen habe? Die ist aber so goldig, dass ich immer wieder ins Schwärmen gerate.
Zum Glück käme sie bestimmt nicht mehr rechtzeitig.... :a050:

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 3483
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Regenbogenhasen

Beitrag von Susa1988 » Dienstag 14. Januar 2020, 09:07

hüttelputz hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 09:06
Die sind einfach zu und zu entzückend.

Weisst Du, wie oft ich die Form.schon wieder aus dem Wagen geworfen habe? Die ist aber so goldig, dass ich immer wieder ins Schwärmen gerate.
Zum Glück käme sie bestimmt nicht mehr rechtzeitig.... :a050:
Naja, wenn du jetzt bestellst könnte es noch klappen...

Meine war innerhalb von 14 Tagen da.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Meine Seifchen

Connie
Beiträge: 73
Registriert: Mittwoch 10. April 2019, 10:26

Re: Regenbogenhasen

Beitrag von Connie » Dienstag 14. Januar 2020, 09:11

Wo gibt es denn diese entzückende Form?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste