Eselsmilch

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 1139
Registriert: Donnerstag 7. Mai 2015, 10:05
Wohnort: NÖ süd

Eselsmilch

Beitrag von Adriana » Sonntag 12. Januar 2020, 19:02

Eselsmilchpulver hab ich gefunden, als ich für die Schafmilchseife vorbereitet habe. Also gute Mine gemacht und ein edles Rezept u. a. mit Babassu, Bio-Olive, Macadamia gebastelt. Etwas Salz - nein keine Sole - und Seide, viel Seide. Das find ich dekadent genug.
20g Pulver mit 50g Wasser angerührt und in den Seifenleim gerührt, führte sofort zu einer Paste. :a025: Die ließ sich aber erstaunlich gut behandeln. Unbeirrt habe ich den Leim halbiert und mit Pomegranate und Marine Vitality von Sensory Perfection beduftet. Mit in die Form gießen war nix, alles schön eingespachtelt.
Und dann die nächste Überaschung: Die Hälfte mit Pomegranate begann noch während ich die 2. Hälfte einfüllte in der Einzelform (!) zu gelen. :smilie_verl_72: . Trotzdem alles raus gestellt und so schnell kann ich selten ausformen - alles fertig! :smilie_happy_011:

Eselsmilchpulver_Web.jpg
Eselsmilchpulver_Web.jpg (101.66 KiB) 447 mal betrachtet
Und hier noch die farblichen Unterschiede zwischen den beiden PÖs und gegelt und nicht gegelt:
Farben_Web.jpg
Farben_Web.jpg (90.72 KiB) 447 mal betrachtet
Mit der Paste hatte ich mehr Löcher erwartet, doch es hält sich in Grenzen.Was die PÖs angeht: ich würde daraus schließen: beide PÖs verfärben kaum und dicken auch nicht an - weil Marine Vitality verhielt sich gleich wie Pomegranate, das ich schon kenne. Marine Vitality heizt nicht so schnell und intensiv.

Danke für diesen Workshop, die Eselsmilch wär wohl sonst die nächsten Jahre im hintersten Winkel geblieben.

Edit: Fehler korrigiert
Zuletzt geändert von Adriana am Sonntag 12. Januar 2020, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.
_____________
Lg, Adriana

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Firewitch
Beiträge: 2671
Registriert: Samstag 29. April 2017, 11:46
Wohnort: Am Ufer des Lech

Re: Eselsmilch

Beitrag von Firewitch » Sonntag 12. Januar 2020, 19:10

Eine sehr schmusige Seife ist Die da gelungen! So schön hell und glatt, gefällt mir gut! :sabber_2:
Weißt Du noch, wo Du den pulverisierten Esel her hast?
Grüße
Eva-Maria

"Glaube ist der Vogel, welcher singt, wenn die Nacht noch dunkel ist!"
Rabindranath Tagore


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8446
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Eselsmilch

Beitrag von Regina1 » Sonntag 12. Januar 2020, 19:13

Wow mit Eselsmilch.
Schicke Formen und sehr hübsche Seifen.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 1139
Registriert: Donnerstag 7. Mai 2015, 10:05
Wohnort: NÖ süd

Re: Eselsmilch

Beitrag von Adriana » Sonntag 12. Januar 2020, 19:14

:hallo: danke sehr
Firewitch hat geschrieben:
Sonntag 12. Januar 2020, 19:10
Weißt Du noch, wo Du den pulverisierten Esel her hast?
Der war von Manske.
_____________
Lg, Adriana

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 36688
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Eselsmilch

Beitrag von rokoud » Sonntag 12. Januar 2020, 19:30

klingt sehr pflegend
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Bellis
Beiträge: 611
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 10:34

Re: Eselsmilch

Beitrag von Bellis » Sonntag 12. Januar 2020, 19:56

Eselsmilch klingt tatsächlich sehr pflegend! Ich bin gespannt auf den Anwaschbericht. Viel Freude mit deiner Seife!
Liebe Grüße
Bellis

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 10045
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Eselsmilch

Beitrag von ditte » Sonntag 12. Januar 2020, 20:09

Eselsmilch... da musste ich reinschauen! :sabber_2:

Ich finde das ja gar nicht schlimm, wenn Milchseife gelt. Musst mal schauen, ob beim Verwaschen ein
Unterschied zu fühlen ist.

Sie sieht auf jeden Fall sehr cremig und fein aus!

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1185
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Eselsmilch

Beitrag von Tryit » Sonntag 12. Januar 2020, 20:25

Eselsmilch, hat da nicht angeblich Kleopatra drin gebadet? In Deiner Seife finde ich sie aber besser aufgehoben, sehr schöne Milchseifen!
Liebe Grüße
Tryit

Evangeline
Beiträge: 1771
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2016, 10:22

Re: Eselsmilch

Beitrag von Evangeline » Sonntag 12. Januar 2020, 21:31

eselsmilch bekommst du zb bei gisella manske.

ein schönes seifchen, schlicht und edel.
In der Krise zeigt sich der Charakter. Helmut Schmidt
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 5743
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Eselsmilch

Beitrag von Angiebas » Sonntag 12. Januar 2020, 22:11

Sehr schön geworden...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße und BLEIB GESUND
Angie :smilie_girl_063:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste