Fünf auf einen Streich

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 1365
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Fünf auf einen Streich

Beitrag von TausendSchoen » Dienstag 7. Januar 2020, 21:17

Am letzten Freitag habe ich nun endlich alle meine im Kopf rum gespuckten Seifen gesiedet.

1. Die feine Milde von Aconita
250 g GFM
Avocadoöl, Kokosöl,Rizinusöl grüne Tonerde 1 Eßl.
Die Seife hatte eine tolle Gelphase.

2. Zahnseife , Rezept habe ich hier aus dem Forum bekommen .
da habe ich mal Zahnseifen Lollis probiert mit Strohhalmen .

3. Rosmarin Haarseife , Rezept ebenfalls bekommen von hier .
darin ist Rosmarin den ich noch fix im Backofen getrocknet hatte und ÄÖ Rosmarin .

4. Sommerlich erfrischende Salzseife ,
Hier habe ich von Aconita das Grundrezept zur Leicht schäumenden Salzseife genommen ,
mit Kokos nativ, Rizi und Avocadoöl .
Plus Ideen / Zutaten aus Rezepten aus Ihrem Buch .
Grüne Tonerde und Menthol.

5. Seiden - Nuss - Seife

Ich wollte kleinere und größere Restmengen von Kakaobutter , Sheabutter, Kokosöl nativ , Rizi und Mandelöl
verarbeiten.
Aufgefüllt habe ich mit Erdnussöl und Haselnuss Öl .

Wurden dann 700 g GFM

Laut Seifenrechner war alles im Normbereich , hoffe ich mal auf ein feines Seifchen .

Plus Salz 40 g und Tussah Seide 4 g .

LU 9% und 3 g Benzoe
Das war meine 21 Seife seid dem 22.10.19 :smilie_girl_112:


Bild

Bild



Vielen Dank fürs Lesen und Betrachten .
Über Anregung und Kritik freue ich mich immer .

LG

Melanie

Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 5830
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fünf auf einen Streich

Beitrag von yogablümchen » Dienstag 7. Januar 2020, 21:21

Fleißig, fleißig. Schön, wenn man seine eigenen Vorstellungen verwirklich kann. Das macht so viel Freude und bei mir ebbt es bis heute nicht ab.

Alle deine Seifchen sehen super aus.

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 3975
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Fünf auf einen Streich

Beitrag von Girasole » Dienstag 7. Januar 2020, 23:02

Da warst du aber sehr fleißig! Eine tolle Serie ist das geworden.

So ein Nussseifchen und die milde Avocado würde ich nicht vom Waschbecken schubsen. :smilie_happy_076:
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 36688
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Fünf auf einen Streich

Beitrag von rokoud » Dienstag 7. Januar 2020, 23:19

mir gefällt die Salzseife am besten, die glänzt so schön. Aber die anderen sind auch sehr gelungen.
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 1365
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Fünf auf einen Streich

Beitrag von TausendSchoen » Dienstag 7. Januar 2020, 23:31

Dankeschön :f010:
LG
Melanie

Benutzeravatar
Most
Beiträge: 1530
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2017, 20:57
Wohnort: am Bodensee Schweiz

Re: Fünf auf einen Streich

Beitrag von Most » Mittwoch 8. Januar 2020, 08:50

Sehr schöne Seifen, gefallen mir gut. :smilie_happy_076:
Gruss Monika
Mein Wichtelsteckbrief;
viewtopic.php?p=1086187#p1086187

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 5743
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Fünf auf einen Streich

Beitrag von Angiebas » Mittwoch 8. Januar 2020, 08:54

Sehr schönes Potpourie...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße und BLEIB GESUND
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1185
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Fünf auf einen Streich

Beitrag von Tryit » Mittwoch 8. Januar 2020, 08:54

Da warst Du sehr fleissig, alle Rezepte hören sich sehr gut an. Ich bin gespannt, wie zufrieden Du mit der Rosmarinhaarseife bist.
Liebe Grüße
Tryit

Benutzeravatar
Maravillosa
Beiträge: 2286
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 18:37
Wohnort: auf'm platten Land

Re: Fünf auf einen Streich

Beitrag von Maravillosa » Mittwoch 8. Januar 2020, 09:21

Da hat aber jemand fleissig seine ToDo-Liste abgearbeitet :c041:
Soviel Zeit habe ich leider gar nicht...
Die Haarseife gefällt mir besonders - Rosmarin klingt richtig gut! :sabber_2:
Jeder ist seines Glückes Schmied
Und nichts geschieht ohne Grund, meistens erschließt sich uns das aber erst später im Leben!


mit seifigen Grüßen

Maravillosa

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 1365
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Fünf auf einen Streich

Beitrag von TausendSchoen » Mittwoch 8. Januar 2020, 09:39

Maravillosa hat geschrieben:
Mittwoch 8. Januar 2020, 09:21
Da hat aber jemand fleissig seine ToDo-Liste abgearbeitet :c041:
Soviel Zeit habe ich leider gar nicht...
Die Haarseife gefällt mir besonders - Rosmarin klingt richtig gut! :sabber_2:
Dankeschön

Ja ich hatte Sturmfrei .
Familie war im Kurzurlaub also Mann und Erwachsene Kinder weil das sein Geburtstagsgeschenk war.

Ich war mit unserem Hund daheim und habe mal ganz in Ruhe meine Vorhaben durchgezogen .

Klar ein paar Ideen/ Wünsche habe ich noch .
Eine verwirkliche ich beim Workshop.

Ich denke die Haarseife muss Min 4 Monate reifen .

LG

Melanie

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste