Haarseife Creamy Mild

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Antworten
Benutzeravatar
Pikabi
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 28. September 2019, 20:36
Wohnort: Hamburg

Haarseife Creamy Mild

Beitrag von Pikabi » Freitag 8. November 2019, 20:18

Ich bin bekennender Haarseifen-Junkie. Ich habe einen enormen Verbrauch und siede daher einfach gern.
Dieses Mal wollte ich mich an einem secret feather swirl versuchen. Erst wollte der Leim gar nicht andicken, dann ging es doch recht schnell. Ich habe aber dennoch alles in die Form bekommen.
Leider habe ich meine Trenner aber nicht herausbekommen... und nachdem ich leicht panisch wurde, habe ich sie auch noch zerbrochen.
Als ich alles rausgefummelt habe, war der Leim natürlich zu fest.
Immerhin habe ich es versucht und noch kleine Berge oben drauf hinbekommen.
Ich lerne jedes Mal dazu.... hat auch was Gutes...
Das Rezept:
40% Mandelöl
35% Sonnenblume ho
25% Babassu
3% ZS
28% Wasser
18% LU
Dateianhänge
20191108_171648_compress0.jpg
20191108_171648_compress0.jpg (207.23 KiB) 261 mal betrachtet
20191108_171728_compress58.jpg
20191108_171728_compress58.jpg (212.51 KiB) 261 mal betrachtet
Liebe Grüße, Katharina

Haarseifen-Junkie :coolgirl:

Benutzeravatar
Brianna
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 11. August 2019, 14:55
Wohnort: Heidekreis

Re: Haarseife Creamy Mild

Beitrag von Brianna » Freitag 8. November 2019, 20:24

Deine Seifen sind trotz der Widrigkeiten sehr schön geworden. Schade, dass dir der/die Trenner zerbrochen sind. Kannst du sie reparieren oder günstig ersetzen?
Liebe Grüße

Anita


Ich kann, ich will, ich werde :coolgirl:

Benutzeravatar
Pikabi
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 28. September 2019, 20:36
Wohnort: Hamburg

Re: Haarseife Creamy Mild

Beitrag von Pikabi » Freitag 8. November 2019, 20:35

Danke dir. Es waren selbstgebaute Plexiglas Trenner.
Ich hab aus Frust jetzt welche bei MRK Tools bestellt :coolgirl:
Liebe Grüße, Katharina

Haarseifen-Junkie :coolgirl:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 33837
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Haarseife Creamy Mild

Beitrag von rokoud » Freitag 8. November 2019, 20:36

hätte ich jetzt auch gefragt....
Die Seife sieht doch hübsch aus, man sieht ihr die ganzen Probleme gar nicht an - und dass Du eine Feder machen wolltest, weißt ja nur Du (und wir jetzt).
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 2810
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Haarseife Creamy Mild

Beitrag von Girasole » Freitag 8. November 2019, 21:16

Hübsch! Das zarte Mint sieht super aus zu dem Cremeweiß. Klasse!
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Lotte
Beiträge: 96
Registriert: Freitag 11. Oktober 2019, 12:18

Re: Haarseife Creamy Mild

Beitrag von Lotte » Freitag 8. November 2019, 21:28

sehr schön geworden Deine Seife!
—————————————————————-
Liebe Grüße
Dani

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 2802
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Haarseife Creamy Mild

Beitrag von Annabella » Freitag 8. November 2019, 21:52

Ganz zauberhaft geworden trotz der Missgeschicke. :smilie_girl_321:
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4593
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Haarseife Creamy Mild

Beitrag von Angiebas » Freitag 8. November 2019, 21:59

Sehr schön geworden...
Von der anderen Haarseifen-Funkiene... :c041:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Sommerpunkte
Beiträge: 553
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 12:05
Wohnort: bei Augsburg

Re: Haarseife Creamy Mild

Beitrag von Sommerpunkte » Freitag 8. November 2019, 22:54

Ich finde die Seife ganz prima. Die wollte genau so werden.
Manchmal denke ich: Seifen haben einen eigenen Willen. :smilie_girl_022:
Liebe Grüße
Beate

Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder, denn diese Biester singen immer wieder :a050:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 66 Gäste