Putzseife nach alprincetons Vorbild

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 206
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Putzseife nach alprincetons Vorbild

Beitrag von TausendSchoen » Montag 4. November 2019, 10:45

Also nach Putzseife schaut die nicht aus.

Super schön geworden
Dein Stempel ist Spitzenklasse.


Ich Frage mich nur wie man mit Putzseife Putzt und was man alles damit Putzen kann.

Ich benutze Badreiniger und Neutralseife .

Aber wenn man das auch ersetzt könnt durch die Putzseife wäre das toll .


Dieses Almawin muss es genau das sein oder geht auch was anderes .
Das Kaolin ist Tonerde egal welche ?

Ich bin ja noch neu hier und immer wieder erstaunt was ihr alles tolles siedet .
Daher auch die ganzen Fragen .....


LG
Melanie

Benutzeravatar
jvn
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 16. August 2017, 21:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Putzseife nach alprincetons Vorbild

Beitrag von jvn » Montag 4. November 2019, 12:58

TausendSchoen hat geschrieben:
Montag 4. November 2019, 10:45
Dieses Almawin muss es genau das sein oder geht auch was anderes .
Ich denke, wichtig ist, dass es ein Orangenölreiniger ist und nicht nur Orangenreiniger.
Liebe Grüße,
Jenny
********
Wer sagt, Glück könne man nicht anfassen, hat noch nie einen Hund gestreichelt.

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 2802
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Putzseife nach alprincetons Vorbild

Beitrag von Annabella » Montag 4. November 2019, 13:43

Tolle und edle Putzseife. Klasse geworden. :sabber_2:
Liebe Grüße von Anette

Weitsteinerin
Beiträge: 355
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2015, 20:32
Wohnort: Scheibbs

Re: Putzseife nach alprincetons Vorbild

Beitrag von Weitsteinerin » Montag 4. November 2019, 13:45

Genauso ist es. Da macht sogar das Putzen Spass.

Liebe Grüße
Elisabeth

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 2145
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Erlangen/Las Vegas

Re: Putzseife nach alprincetons Vorbild

Beitrag von Bigisue » Montag 4. November 2019, 14:47

Wenn nur das putzen genausoviel Spaß machen würde wie das Seife sieden...
Deine Seife ist jedenfalls superschön geworden.
Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen.
Astrid Lindgren

https://seifenforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1264305 (Wichtelsteckbrief)

Benutzeravatar
SUS:H
Beiträge: 628
Registriert: Samstag 30. März 2013, 18:59
Wohnort: Schorndorf

Re: Putzseife nach alprincetons Vorbild

Beitrag von SUS:H » Donnerstag 7. November 2019, 17:19

TausendSchoen hat geschrieben:
Montag 4. November 2019, 10:45
Also nach Putzseife schaut die nicht aus.

Super schön geworden
Dein Stempel ist Spitzenklasse.


Ich Frage mich nur wie man mit Putzseife Putzt und was man alles damit Putzen kann.

Ich benutze Badreiniger und Neutralseife .

Aber wenn man das auch ersetzt könnt durch die Putzseife wäre das toll .


Dieses Almawin muss es genau das sein oder geht auch was anderes .
Das Kaolin ist Tonerde egal welche ?

Ich bin ja noch neu hier und immer wieder erstaunt was ihr alles tolles siedet .
Daher auch die ganzen Fragen .....


LG
Melanie
Hallo Melanie,
Sorry, dass ich erst jetzt schreibe ich war die Woche gefühlt nur arbeiten und schlafen ...
Also Du kannst die Putzseife hobeln und mit heißem Wasser aufgelöst für den Boden nehmen, Oberflächen kannst auch damit wischen - ich nehme Sie für alles aus Edelstahl vor allem Dunstabzug und Co und die fettig/ kalkige Duschwanne - ruckezucke sauber / im verlinkten Beitrag auf der ersten Seite kannst aber auch noch nachlesen für was die anderen sie nehmen da sind massenhaft Ideen ;-)
Welchen Orangenölreiniger (Firma) ist egal solange die Inhalte passen - steht auch im Artikel und Kaolin ist weiße Tonerde genau, musst aber nicht reinmachen .... :c015:
Liebe Grüßle
Susi
www.abwaschbar.blogspot.de

Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 206
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Putzseife nach alprincetons Vorbild

Beitrag von TausendSchoen » Donnerstag 7. November 2019, 17:47

Vielen Dank für die Erklärung !

Na bis jetzt habe ich keinen anderen Orangenölreiniger gefunden da werde ich wohl gleich den richtigen bestellen .

Da bekommt man ja zig Rezepte Seife mit gesiedet .

LG

Melanie

Bella
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 12. Oktober 2019, 08:27

Re: Putzseife nach alprincetons Vorbild

Beitrag von Bella » Donnerstag 7. November 2019, 18:54

Oh Putzseife, was es alles gibt. Deine Putzseife sieht toll aus, da macht das Putzen gleich viel mehr Spaß und Deine Stempel finde ich genial.

Benutzeravatar
alprinceton
Beiträge: 6233
Registriert: Sonntag 11. März 2012, 22:22
.: Notfallsiederin
Wohnort: Unterfranken

Re: Putzseife nach alprincetons Vorbild

Beitrag von alprinceton » Donnerstag 7. November 2019, 19:09

Die ist ja herrlich glatt geworden!

Ich habe noch nie Zitronensäure in diese Putzseife gegeben, da der Orangenölreiniger selbst ja schon jegliche Kalkablagerungen verschwinden lässt.
Liebe Grüße, Angelika

Growing old is mandantory. Growing up is optional.
When making soap, don't lick the spoon

Wichtelsteckbrief
Mein Titel

Benutzeravatar
alprinceton
Beiträge: 6233
Registriert: Sonntag 11. März 2012, 22:22
.: Notfallsiederin
Wohnort: Unterfranken

Re: Putzseife nach alprincetons Vorbild

Beitrag von alprinceton » Donnerstag 7. November 2019, 19:14

Girasole hat geschrieben:
Sonntag 3. November 2019, 23:22
Ehrlich, sieht Klasse aus. Wie normale Kernseife, nix nach Putzen.

Sehr interessant. Jetzt muss ich nur gucken, was anstelle von tierischen od Palm taugt. Dann wäre die Seife klasse für Küche, Fliesen...
Nimm irgendetwas. Hauptsache, es schäumt ein bisschen. Sie soll ja nicht pflegen, sondern die Spüle putzen...
Liebe Grüße, Angelika

Growing old is mandantory. Growing up is optional.
When making soap, don't lick the spoon

Wichtelsteckbrief
Mein Titel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 48 Gäste