Avocadoseife nach Aconita

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Gauloise
Beiträge: 154
Registriert: Mittwoch 18. September 2019, 22:43
Wohnort: WISSEMBOURG

Re: Avocadoseife nach Aconita

Beitrag von Gauloise » Mittwoch 27. November 2019, 20:25

Hallo Girasole,

bist ein Schatz: ich hab's jetzt doch probiert und gestempelt und siehe da: ging doch und jetzt ist meine Seife GERETTET!!!
:f010: :f010: :f010:

Eine Frage habe ich trotzdem noch:
In der Seife sind so dunkle Flecken, so als wäre sie teilweise noch in der Gelphase. Gehen die wieder weg?
Danke und viele liebe Grüsse :smilie_girl_008:

Evangeline
Beiträge: 1585
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2016, 10:22

Re: Avocadoseife nach Aconita

Beitrag von Evangeline » Mittwoch 27. November 2019, 22:05

meine ist in einzelformen, aber viel zu weich zum ausformen. ich frier sie am besten ein und lass sie dann an der luft trocknen.
Wenn Frauen sich unterhalten, sitzt der Teufel in der Ecke und lernt.
Mein Wichtelsteckbrief

Gauloise
Beiträge: 154
Registriert: Mittwoch 18. September 2019, 22:43
Wohnort: WISSEMBOURG

Re: Avocadoseife nach Aconita

Beitrag von Gauloise » Mittwoch 27. November 2019, 23:27

Hi Evangeline,

aaah, das ist auch eine gute Idee: einfrieren!!!

Ginge sogar wahrscheinlich auch mit der Blockform, die man dann "halbgefroren" leichter schneiden könnte :smilie_denk_10:
Danke und viele liebe Grüsse :smilie_girl_008:

Evangeline
Beiträge: 1585
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2016, 10:22

Re: Avocadoseife nach Aconita

Beitrag von Evangeline » Donnerstag 28. November 2019, 07:22

bestimmt. macht man ja mit carpaccio auch so. :c015:
Wenn Frauen sich unterhalten, sitzt der Teufel in der Ecke und lernt.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 3289
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Avocadoseife nach Aconita

Beitrag von Girasole » Donnerstag 28. November 2019, 09:31

Also, zu den Flecken kann ich nix sagen. Bei mir war nix fleckig.
Allerdings sieht man kleine Pünktchen von der Tonerde.
Kann es das sein?

aber toll, dass es mit dem Stempeln funktioniert hat. Seife und Geschenke gerettet!
Prima.
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 887
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Avocadoseife nach Aconita

Beitrag von Kinderzahl » Donnerstag 28. November 2019, 17:43

Das ist eine Gute-Laune-Haarseife! :-))
Wunderbar!!!

Gauloise
Beiträge: 154
Registriert: Mittwoch 18. September 2019, 22:43
Wohnort: WISSEMBOURG

Re: Avocadoseife nach Aconita

Beitrag von Gauloise » Donnerstag 28. November 2019, 20:42

Immerhin macht das Schreiben mit Euch Spass :smilie_girl_022:
Danke und viele liebe Grüsse :smilie_girl_008:

Gauloise
Beiträge: 154
Registriert: Mittwoch 18. September 2019, 22:43
Wohnort: WISSEMBOURG

Re: Avocadoseife nach Aconita

Beitrag von Gauloise » Dienstag 17. Dezember 2019, 18:19

Huhu,

so, ich habe meine Seife eben 'mal angewaschen.
Sie fühlt sich total gut an und die Hände waren hinterher so zart wie eingecremt.
Aber der Schaum zieht irgendwie Fäden. Ist also irgendwie ein bisschen glitschig/schleimig - aber nicht eklig.
Was habe ich falsch gemacht?

Na guuut, es ist noch etwas früh, ich hab' sie erst vor knapp 4 Wochen gesiedet. Kann es daran liegen?
Danke und viele liebe Grüsse :smilie_girl_008:

Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 574
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Avocadoseife nach Aconita

Beitrag von TausendSchoen » Dienstag 17. Dezember 2019, 18:46

Hat die nicht eine
Reifezeit von 6 Monaten ? :smilie_denk_10:

Ich wollte die auch machen .....

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 3289
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Avocadoseife nach Aconita

Beitrag von Girasole » Dienstag 17. Dezember 2019, 18:56

Meine liegt noch brav im Keller. Ich habe jetzt eine Haarseife aus dem Tausch in Verwendung. Wenn die verwaschen ist, dürfte meine Avocado grad halbjährig sein und wird dann erst genommen.

Ich habe aber eine verschenkt letzte Woche und die Dame hat gleich anderntags damit geduscht, incl Haare waschen und war total begeistert. Die Seife ist jetzt 2 Monate jung. Von schmierig hat sie nichts erwähnt.
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste