Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
katzenmutter
Beiträge: 6239
Registriert: Montag 10. Februar 2014, 16:27
Wohnort: Oberösterreich

Re: Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Beitrag von katzenmutter » Montag 7. Oktober 2019, 15:52

Die ist einfach wunderschön!
Tiere sind in ihrer Zuneigung und Liebe zuverlässiger als Menschen (Zitat Opa Katzenmutter)

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 4687
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Beitrag von Rabbit » Montag 7. Oktober 2019, 16:00

Wow, was sind die Seifen wunderschön!!! :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

aria
Beiträge: 1722
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Beitrag von aria » Montag 7. Oktober 2019, 16:02

ich kann mich den Kommentaren nur anschließen. Traumhafte Seifen sind dir da gelungen.

aria

Benutzeravatar
Krux
Beiträge: 813
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 02:49

Re: Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Beitrag von Krux » Montag 7. Oktober 2019, 16:07

Annabella hat geschrieben:
Montag 7. Oktober 2019, 08:40
Wunderbar gelungen. Tolle Farbkombi.
Nach diesen Gurkengläschen schau ich immer...seitdem ich das für die Kaleidoskop bräuchte,gibt es die nicht mehr mit dem Plasteeinsatz. :a050:
Was? ich habe sie hier neulich noch rumstehen sehen, mit Gurkenlift.

Grisu, ich dachte mir schon, dass du nix mit dem Wort anfangen kannst, und habe eigentlich deshalb die Seife hier gepostet :D
hüttelputz hat geschrieben:
Montag 7. Oktober 2019, 09:45
Allerliebste Seifen!
Um die Girkchen bin ich auch geschlichen, aber dafür bei a....on bestellen? Mit Versandkosten???
Fand ich doch wieder etwas übertrieben, jedoch ist das Ergebnis wirklich hübsch.
Nochmal grübel.....
Auch die Gürkchen selbst lohnen den Kauf nicht wirklich. Andererseits - was gibt man sonst für Förmchen und Co. aus.... Ich habe sie dann online in einem Supermarkt entdeckt, und bin extra hin gefahren (was sicherlich fast genauso viel Benzin war, aber wir hatten einen WE Ausflug).
vali hat geschrieben:
Montag 7. Oktober 2019, 09:40
Welche Gurkenglasgrösse braucht man denn für eine Pringlesdose?
Also für so eine Chipsdose hat der Maille Gurkenlift genau die richtige Größe. Darf natürlich nun nicht größer als der Durchmesser sein, das Ding.
It's your mind that creates this world


Für meinen Wichtel

Benutzeravatar
Krux
Beiträge: 813
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 02:49

Re: Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Beitrag von Krux » Montag 7. Oktober 2019, 16:12

Es gab auch Leute, die haben in Baumärkten irgendwelche Abflusssiebe entdeckt. Es wird nicht richtig, wenn die Abstände zu klein sind, notfalls muss man die etwas größer schneiden. Damit kannn es auch wie eine Schneeflocke aussehen.

Mir kam auch die Idee, dass man vielleicht aus Fimo versuchen könnte sowas zu kneten. Es muss ja nicht allzu hübsch sein, nur symmetrisch. Aber eben dick genug, um nicht abzubrechen. Der Leim an sich muss gar nicht sehr dick sein, aber bisschen Druck ist schon, beim nach oben ziehen. Alles runde blumenförmige mit Löchern geht ja.

Gretel, Plastikdeckel sind übrigens meist zu dünn, die biegen sich weg, da habe ich Versuche gesehen die schief gingen.

PS: Ich wollte das Ding für euch fotografieren, aber es ist unauffindbar. Ich suche später nochmal.
It's your mind that creates this world


Für meinen Wichtel

vali
Beiträge: 1840
Registriert: Samstag 14. November 2015, 18:05
Wohnort: nördlich ffm

Re: Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Beitrag von vali » Montag 7. Oktober 2019, 16:57

Ja, aber da gibt es verschiedene Gurkenglasgrössen. Oder ist in allen das gleiche Plastikinnenteil drin. Und in welchem Supermarkt gibt es jetzt diese bescheuerten Gurken :a025: :u075: ...
@Gretel: das Innenleben der normalen frenchpress passt schon mal nicht, habe ich probiert, nachdem mir leider die Kanne zerbrochen ist.... Der Einsatz ist zu groß. :dudu2:
lg
vali

Benutzeravatar
martina
Beiträge: 2575
Registriert: Freitag 21. Dezember 2012, 13:22
Wohnort: Berlin

Re: Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Beitrag von martina » Montag 7. Oktober 2019, 17:17

Krux hat geschrieben:
Sonntag 6. Oktober 2019, 23:00
... Einen Tag später, das Ziel vor Augen, kampfbereit, eine Packung Chips vernichtet, der nächste Versuch mit einem sicheren Duft...
Das war´s wert!

Benutzeravatar
Krux
Beiträge: 813
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 02:49

Re: Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Beitrag von Krux » Montag 7. Oktober 2019, 18:58

vali hat geschrieben:
Montag 7. Oktober 2019, 16:57
@Gretel: das Innenleben der normalen frenchpress passt schon mal nicht, habe ich probiert, nachdem mir leider die Kanne zerbrochen ist.... Der Einsatz ist zu groß. :dudu2:
Also die Löcher sind auf jeden Fall auch viel größer, etwas so groß wie ein Centstück. Ich habe vorhin wirklich lange gesucht, ich muss mal meine Familienmitglieder später fragen, ob einer es gesehen hat.

Es sind ide Cornichons, also die ganz kleinen Gürkchen, die den passenden Gurkenlift dabei haben:

https://lmgtfy.com/?q=Maille+Cornichons
It's your mind that creates this world


Für meinen Wichtel

Benutzeravatar
Sommerpunkte
Beiträge: 1645
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 12:05
.: Marathonsiederin
Wohnort: bei der Puppenkiste ums Eck

Re: Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Beitrag von Sommerpunkte » Montag 7. Oktober 2019, 22:34

Was für ein herrliches Blau!
Liebe Grüße
Beate

Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder, denn diese Biester singen immer wieder :a050:

vali
Beiträge: 1840
Registriert: Samstag 14. November 2015, 18:05
Wohnort: nördlich ffm

Re: Das blaue Wunder - Kaleidoskop-Seife

Beitrag von vali » Samstag 12. Oktober 2019, 17:27

Okay, jetzt habe ich für ein Irrsinnsgeld die Gurken gekauft. Nicht, dass ich noch SELBSTEINGELEGTE Gurken hätte :a025: . Es gab sie bei einem besseren Edeka, wahrscheinlich ein Culinaria, nicht Center in Königstein. Klar, da gibbet das.....
lg
vali

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste