Die Virenbande

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7360
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Die Virenbande

Beitrag von Regina1 » Montag 7. Oktober 2019, 09:39

Solche Viren hätte ich auch Mal gerne. :sabber_2:
Tolle Seifen.👏
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
lilacosmea
Beiträge: 2690
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 00:52

Re: Die Virenbande

Beitrag von lilacosmea » Montag 7. Oktober 2019, 23:08

Klasse Idee und die Umsetzung mit den Stempeln gefällt mir sehr gut. :k015:
Liebe Grüße
lilacosmea

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 4969
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 17:28

Re: Die Virenbande

Beitrag von just puli » Dienstag 8. Oktober 2019, 13:09

Ganz lieben Dank für eure lieben Worte über die ich mich sehr freue.

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 4969
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 17:28

Re: Die Virenbande

Beitrag von just puli » Dienstag 8. Oktober 2019, 13:10

lilacosmea hat geschrieben:
Montag 7. Oktober 2019, 23:08
Klasse Idee und die Umsetzung mit den Stempeln gefällt mir sehr gut. :k015:
Liebe Lilacosmea hab Dank für deine lieben Worte, aber das sind keine Stempel. Die Seife ist im Inlaid-Verfahren entstanden. Das heißt die Viren und Vieren sind eingeschnitzt. Der Weg bis zur fertigen Seife ist ein ziemlich langer :e020:

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 9259
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Die Virenbande

Beitrag von savona » Dienstag 8. Oktober 2019, 13:11

Goldig, diese Kerlchen!
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
lilacosmea
Beiträge: 2690
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 00:52

Re: Die Virenbande

Beitrag von lilacosmea » Dienstag 8. Oktober 2019, 22:17

just puli hat geschrieben:
Dienstag 8. Oktober 2019, 13:10
lilacosmea hat geschrieben:
Montag 7. Oktober 2019, 23:08
Klasse Idee und die Umsetzung mit den Stempeln gefällt mir sehr gut. :k015:
Liebe Lilacosmea hab Dank für deine lieben Worte, aber das sind keine Stempel. Die Seife ist im Inlaid-Verfahren entstanden. Das heißt die Viren und Vieren sind eingeschnitzt. Der Weg bis zur fertigen Seife ist ein ziemlich langer :e020:
:smilie_girl_004: Ach Du je, das hab ich ja gar nicht geschnallt.
Hut ab vor dieser wahnsinnigen Arbeit. :smilie_girl_112:
Sowas würde mir im Leben nicht gelingen, dafür fehlt mir vollständig die notwendige Geduld.
Liebe Grüße
lilacosmea

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7096
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Die Virenbande

Beitrag von tina61 » Mittwoch 9. Oktober 2019, 15:02

Einfach fantastisch :sabber1: :sabber_2: Das würde mir nicht gelingen, toll gemacht liebe Norma :s035:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste