Birne... erst CP dann HP

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7214
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Birne... erst CP dann HP

Beitrag von tina61 » Sonntag 29. September 2019, 12:49

B wie Birne oder Beton..

Ungeduld wird bestraft, quasi sofort...

Eine schöne Birnenseife wollte ich machen. Und zwei Stunden Zeit. Da sollte doch zu machen sein..
Der Inhalt, Reisöl, Kokosöl, Fett vom Wasserbüffel, Distel h.o., Rizinusöl und Kakaobutter. UL 8%
Die Lauge mit Wasser, Zucker, Salz und Zitronensäure angerührt.

Und dann die Lauge zu warm zu den Ölen gegeben. Ohne den Pürie zu benutzen konnte ich zu kucken
wie das Ganze andickte. Schnell das Pö Pear und noch etwas Farbe rein.

Die Hälfte der Masse konnte ich noch in die Form pressen. Im wahrsten Sinne des Wortes.
Dann ging nichts mehr. Und die andere Hälfte kam als Stück aus dem Rührbecher !!!

Also den Crocki angemacht und unter Zugabe von Mandelöl, Joghurt und etwas Rosenwasser das
Ganze heißverseift. Ach ja, etwas orange Farbe v. UMU kam noch rein.

Nun hoffe ich das sie wenigstens inhaltlich schön wird. Weder die CP noch die HP gefallen mir.
Mehr gibt es wieder auf meinem Blog und danke für' ankucken. Und ich freue mich auf Eure Kommentare :e020:

fruchtiger Blitzbeton CPs.jpg
fruchtiger Blitzbeton CPs.jpg (21.14 KiB) 501 mal betrachtet
fr. Blitzbeton HPs.jpg
fr. Blitzbeton HPs.jpg (18.13 KiB) 501 mal betrachtet

Benutzeravatar
Channi
Beiträge: 550
Registriert: Freitag 11. Mai 2018, 19:05

Re: Birne... erst CP dann HP

Beitrag von Channi » Sonntag 29. September 2019, 13:43

Tja, vielleicht keine Seife zum Angeben, aber die Katastrophe sieht man ihr auch nicht an. Ich kenne reihenweise Leute, die mir die beglückt aus den Händen reißen würden...

Also empfehle ich ein selbstbewußtes "die-soll-so"!

:smilie_girl_103:
Liebe Grüße von Channi :smilie_happy_077:
Steckbrief

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 3173
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Birne... erst CP dann HP

Beitrag von Annabella » Sonntag 29. September 2019, 13:48

Also,wenn man jetzt die "Vorgeschichte" dazu nicht wüßte....ich finde sie schön. Besonders die Erste hat es mir angetan. Toll gerettet.
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4887
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Birne... erst CP dann HP

Beitrag von Angiebas » Sonntag 29. September 2019, 15:00

Finde auch, du hast sie prima gerettet... Und ÜBEL sehen sie wirklich nicht aus...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 5794
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Birne... erst CP dann HP

Beitrag von yogablümchen » Sonntag 29. September 2019, 16:07

Ist doch gut gerettet. Und wenn ich nicht ganz zufrieden mit der Optik bin, streiche ich einfach noch etwas Goldmica drauf. Dann geht's immer.

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7214
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Birne... erst CP dann HP

Beitrag von tina61 » Sonntag 29. September 2019, 16:14

Channi hat geschrieben:
Sonntag 29. September 2019, 13:43
Tja, vielleicht keine Seife zum Angeben, aber die Katastrophe sieht man ihr auch nicht an. Ich kenne reihenweise Leute, die mir die beglückt aus den Händen reißen würden...

Also empfehle ich ein selbstbewußtes "die-soll-so"!

:smilie_girl_103:

Dankeschön, auch für die selbstbewußte Empfehlung :smilie_happy_011:

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7214
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Birne... erst CP dann HP

Beitrag von tina61 » Sonntag 29. September 2019, 16:17

Annabella hat geschrieben:
Sonntag 29. September 2019, 13:48
Also,wenn man jetzt die "Vorgeschichte" dazu nicht wüßte....ich finde sie schön. Besonders die Erste hat es mir angetan. Toll gerettet.

Vielen Dank. Naja, zumindestens ist es Seife geworden :coolgirl:

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7214
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Birne... erst CP dann HP

Beitrag von tina61 » Sonntag 29. September 2019, 16:19

Angiebas hat geschrieben:
Sonntag 29. September 2019, 15:00
Finde auch, du hast sie prima gerettet... Und ÜBEL sehen sie wirklich nicht aus...

Danke liebe Angie, da bin ich ja beruhigt :red3:

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7214
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Birne... erst CP dann HP

Beitrag von tina61 » Sonntag 29. September 2019, 16:23

yogablümchen hat geschrieben:
Sonntag 29. September 2019, 16:07
Ist doch gut gerettet. Und wenn ich nicht ganz zufrieden mit der Optik bin, streiche ich einfach noch etwas Goldmica drauf. Dann geht's immer.

Hihi. ich danke Dir. Ja die güldenen Stempel sieht man auf den Fotos nur nicht so gut :e020: :smilie_happy_076:

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 5137
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 17:28

Re: Birne... erst CP dann HP

Beitrag von just puli » Sonntag 29. September 2019, 16:43

Ich finde da gibt es nichts zu meckern. Toll gerettet und sie sieht auch noch prima aus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste