Katzen an der Wand :-)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 33148
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Katzen an der Wand :-)

Beitrag von rokoud » Samstag 17. August 2019, 20:15

Hallo Ihr Lieben,
diese Seife besteht aus Olivenöl, Kokosöl, Palmöl, Erdnussöl und Rizinusöl, ist zu 11% unterlaugt und mit Bergwiesenheu beduftet. Das PÖ duftet herrlich, aber es war das erste PÖ, das ich je hatte, das sich einfach nicht vollständig verrühren ließ, so dass die Seife ein paar braune Punkte hat. :a025:
Über Lob und Tadel freue ich mich und wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.
Größere Fotos und das genaue Rezept findet Ihr bei Interesse wie immer auf meinem Blog.
Dateianhänge
collage121.JPG
collage121.JPG (34.99 KiB) 332 mal betrachtet
collage.JPG
collage.JPG (31.25 KiB) 332 mal betrachtet
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Seifenliebe
Beiträge: 1870
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Katzen an der Wand :-)

Beitrag von Seifenliebe » Samstag 17. August 2019, 20:35

Cool, die ist aber hübsch! Katzen Bilder, wie süß :coolgirl:
Wieso ließ sich das PÖ denn so schlecht verrühren, war es so viskös?

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 33148
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Katzen an der Wand :-)

Beitrag von rokoud » Samstag 17. August 2019, 20:39

ich habe wirklich keine Ahnung. Da es ein BlitzbetonPÖ ist, hatte ich auch den Püri nicht als Option, musste es also rasch und von Hand verrühren. Bei ALLEN bisherigen BlitzbetonPÖs (Currant In The Sun, Hypodor, Tea Blossom, Atalante etc pp) hat das immer wunderbar funktioniert, aber Bergwiesenheu ließ sich einfach nicht völlig schlierenfrei unterrühren. Das ist wirklich ärgerlich, aber dafür duftet es ganz toll - jedenfalls für meine Nase. :f010:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 1699
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Katzen an der Wand :-)

Beitrag von Susa1988 » Samstag 17. August 2019, 21:03

Wieder eine Harry Potter Seife? Sieht aus wie die Wand bei der Dolores Umbridge.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Feline
Beiträge: 486
Registriert: Montag 7. Januar 2019, 20:21

Re: Katzen an der Wand :-)

Beitrag von Feline » Samstag 17. August 2019, 21:11

Ist trotz der Braunen Flecken eine besondere Seife geworden.
Ich hab mich die letzten Tage bemüht, gleichmäßige Schichten mit BlitzbetonPÖ zu kreieren und bin kläglich gescheitert. (Wie macht ihr das bloss??)
Liebe Grüsse Feline

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 1699
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Katzen an der Wand :-)

Beitrag von Susa1988 » Samstag 17. August 2019, 21:14

Feline hat geschrieben:
Samstag 17. August 2019, 21:11
Ist trotz der Braunen Flecken eine besondere Seife geworden.
Ich hab mich die letzten Tage bemüht, gleichmäßige Schichten mit BlitzbetonPÖ zu kreieren und bin kläglich gescheitert. (Wie macht ihr das bloss??)
Ganz einfach. Seifenleim aufteilen. Direkt vor dem eingießen ein paar Tropfen Blitzbeton-PÖ dazu. Nur mit einem Löffel ganz kurz verrühren und ab in die Form. Kurz warten. Nächste Schicht.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Feline
Beiträge: 486
Registriert: Montag 7. Januar 2019, 20:21

Re: Katzen an der Wand :-)

Beitrag von Feline » Samstag 17. August 2019, 21:23

So hab ich´s auch versucht, aber die Oberfläche hat sich nicht mehr geglättet. Habs dann noch mit dem Teigschaber und die Form auf die Tischplatte klopfen versucht, aber hat auch nicht mehr geholfen.
Vielleicht bin ich zu langsam. :smilie_denk_10:
Liebe Grüsse Feline

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 1699
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Katzen an der Wand :-)

Beitrag von Susa1988 » Samstag 17. August 2019, 21:29

Oder zu viel PÖ
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 33148
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Katzen an der Wand :-)

Beitrag von rokoud » Samstag 17. August 2019, 21:51

Susa1988 hat geschrieben:
Samstag 17. August 2019, 21:03
Wieder eine Harry Potter Seife? Sieht aus wie die Wand bei der Dolores Umbridge.
wow - Du bist wirklich große Klasse! Ich habe es verheimlicht, weil den meisten hier - glaube ich - Harry Potter langsam auf die Nerven geht, aber Du hast völlig richtig geraten! :f010:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 1699
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Katzen an der Wand :-)

Beitrag von Susa1988 » Samstag 17. August 2019, 21:52

:coolgirl:
Deine Harry Potter Seifen gehen mir noch lange nicht auf die Nerven. Immer her damit.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste