Muttis Seifen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Waschkatze
Beiträge: 3246
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 09:50
Wohnort: Berliner Speckgürtel
Kontaktdaten:

Re: Muttis Seifen

Beitrag von Waschkatze » Montag 19. August 2019, 14:44

Und Muttchen war begeistert, oder?
Deine Seifenparade ist wunderschön :sabber1:
Liebe Grüße
Petra
http://waschkatze.blogspot.com/


Lass dir dein Leuchten nicht nehmen, nur weil es andere blendet

Kim
Beiträge: 367
Registriert: Samstag 8. Juni 2019, 16:33
Wohnort: NRW

Re: Muttis Seifen

Beitrag von Kim » Montag 19. August 2019, 14:51

Ich kann mich gar nicht sattsehen...


Ich hoffe, du bist wieder ganz gesund, Ece - im Urlaub krank zu sein, ist doppelt doof.
Sei eine Stimme, kein Echo.

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2368
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Muttis Seifen

Beitrag von Ece » Montag 19. August 2019, 18:10

Ich danke Euch dreien :smilie_girl_131:
Muttchen hat sich total gefreut :smilie_happy_076:
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 1210
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:03
Wohnort: Aargau- Bayern

Re: Muttis Seifen

Beitrag von Waldhexe » Montag 19. August 2019, 19:23

Alle vier sind euch wirklich phänomenal superschön gelungen!
Da fällt es einem wirklich schwer wenn man sich entscheiden müßte.
Es ist ja alles schon gesagt worden.
Aber diese Seifen und euer Urlaub geht sicher in die Geschichte ein.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8082
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Muttis Seifen

Beitrag von Regina1 » Montag 19. August 2019, 20:22

Wofür ist der ganz linke Schneider? :smilie_girl_112:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2368
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Muttis Seifen

Beitrag von Ece » Montag 19. August 2019, 20:36

Waldhexe hat geschrieben:
Montag 19. August 2019, 19:23
Alle vier sind euch wirklich phänomenal superschön gelungen!
Da fällt es einem wirklich schwer wenn man sich entscheiden müßte.
Es ist ja alles schon gesagt worden.
Aber diese Seifen und euer Urlaub geht sicher in die Geschichte ein.
Danke liebe Waldhexe :)
Ich glaube auch :smilie_happy_076:
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2368
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Muttis Seifen

Beitrag von Ece » Montag 19. August 2019, 20:41

Regina1 hat geschrieben:
Montag 19. August 2019, 20:22
Wofür ist der ganz linke Schneider? :smilie_girl_112:
Das ist ein Schneider für große Stücke, die man nicht mit dem Einzelschneider schneiden kann. 15x15 z.B. Du kannst den Block dann quasi einfach da durch schieben und vorher die Drahthöhe einstellen. In dem Fall 5 cm. Dann kannst du sie mit dem Einzelschneider schneiden. So:

https://youtu.be/zQjcIvGWsNE
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8082
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Muttis Seifen

Beitrag von Regina1 » Montag 19. August 2019, 21:02

Danke dir.🙋
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
duftrausch
Beiträge: 3328
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 22:20
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Muttis Seifen

Beitrag von duftrausch » Montag 19. August 2019, 21:10

Ece, was für schöne Seifen habt Ihr da zusammen hergestellt. Sie sind so schön anzusehen, sicher duften sie auch toll und in der Anwendung werden sie auch toll sein. Ich habe ja meine geschenkten und ertauschten Seifen gerne im Bad stehen und denke dann auch recht oft an die Menschen, die sie hergestellt haben. Denke, Deiner Mutter geht das mit der Seife auch so, dass sie an Euch denkt, wenn sie sie sieht und benutzt.
Dreambird-Stricker

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2368
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Muttis Seifen

Beitrag von Ece » Montag 19. August 2019, 22:17

duftrausch hat geschrieben:
Montag 19. August 2019, 21:10
Ece, was für schöne Seifen habt Ihr da zusammen hergestellt. Sie sind so schön anzusehen, sicher duften sie auch toll und in der Anwendung werden sie auch toll sein. Ich habe ja meine geschenkten und ertauschten Seifen gerne im Bad stehen und denke dann auch recht oft an die Menschen, die sie hergestellt haben. Denke, Deiner Mutter geht das mit der Seife auch so, dass sie an Euch denkt, wenn sie sie sieht und benutzt.
Dankeschön :f010:
Du hast vollkommen Recht. So geht es mir auch immer :)
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 26 Gäste