Step by step

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 3552
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Step by step

Beitrag von Rabbit » Dienstag 13. August 2019, 16:22

WOW, sieht das klasse aus. :sabber1:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Doris
Beiträge: 447
Registriert: Dienstag 21. Juni 2016, 13:52
Wohnort: Schweiz

Re: Step by step

Beitrag von Doris » Dienstag 13. August 2019, 16:27

Tolle Seifen!
Dann machst du zuerst die farbige CP, formst sie aus, legst diese in eine grössere Form und füllst mit TS auf? Was für ein Aufwand. Lohnt sich aber!
Es Grüessli
Doris

mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 4962
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 17:28

Re: Step by step

Beitrag von just puli » Dienstag 13. August 2019, 16:55

Shr schön sind sie geworden

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 2639
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Step by step

Beitrag von Annabella » Dienstag 13. August 2019, 17:01

Phänomenal schön :smilie_girl_112:
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 1414
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
Wohnort: Wien

Re: Step by step

Beitrag von Silicea » Dienstag 13. August 2019, 17:47

Doris hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 16:27
Tolle Seifen!
Dann machst du zuerst die farbige CP, formst sie aus, legst diese in eine grössere Form und füllst mit TS auf? Was für ein Aufwand. Lohnt sich aber!
Ja, genau. Nachdem die Seife nur einfärbig isr, hält sich der Aufwand in Grenzen. Es ist nur seifeln über 2 Tage, das dämmt die Seifenberge ein.
Liebe Grüße,
Silicea

Benutzeravatar
tzara
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 14:39
Wohnort: ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Step by step

Beitrag von tzara » Dienstag 13. August 2019, 18:03

oh ich darf nicht hinschauen......du zauberst ja! :smilie_frech_053:

ich bin grad mal beim step (ts, durch die man lesen kann) und da zeigst du mir schon die fortsetzung......gefährlich!

wunderschön, was du da hinbekommst!

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7350
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Step by step

Beitrag von Regina1 » Dienstag 13. August 2019, 18:07

Schicke Formen und tolle Optik durch die transparente Optik.❤❤❤
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Essa
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 19. April 2019, 10:12
Wohnort: NRW

Re: Step by step

Beitrag von Essa » Dienstag 13. August 2019, 18:10

Wunderbare Optik! Die Seifen sind sooo schön!

Ich muss mich unbedingt in das Thema einlesen.
Liebe Grüße
Estera

Benutzeravatar
bemike
Moderator
Beiträge: 14573
Registriert: Freitag 4. Januar 2013, 18:21
Wohnort: Wien

Re: Step by step

Beitrag von bemike » Dienstag 13. August 2019, 18:59

mir ist das ja immer zu aufwändig, solche Spielereien mache ich nur im Ausnahmefall, aber dir sind sie ausgezeichnet gelungen, sehen wirklich toll aus!

Doris
Beiträge: 447
Registriert: Dienstag 21. Juni 2016, 13:52
Wohnort: Schweiz

Re: Step by step

Beitrag von Doris » Dienstag 13. August 2019, 18:59

Silicea hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 17:47
... Es ist nur seifeln über 2 Tage, das dämmt die Seifenberge ein.
:c041: 2 Fliegen mit einer Klatsche: Volles Seifelvergnügen mit knappem Produktionsberg.
Es Grüessli
Doris

mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste