Luffaschwamm-Seife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Soapman
Beiträge: 54
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 15:14
Wohnort: Wien

Re: Luffaschwamm-Seife

Beitrag von Soapman » Dienstag 13. August 2019, 13:37

Da ich habe meine Luffa-Stangen-Seifen immer mit der elektrischen Brotschneidemaschine geschnitten, auf die höchste und breiteste Stufe gestellt und schneidet wie Butter.
Da ich Nebenerwerbstischler bin stehen noch die Kreis- Stich- oder Motorsäge zur Disposition. :smilie_girl_073:
Liebe Grüße - euer Soapman

Benutzeravatar
Alcea
Beiträge: 157
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 19:08
Wohnort: Südhessen

Re: Luffaschwamm-Seife

Beitrag von Alcea » Dienstag 13. August 2019, 17:28

Luffaseife lässt sich auch gut mit einem Brotmesser schneiden ... so ein geriffeltes
_________________
es grüßt
Alcea

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 30 Gäste