Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

dieYps
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 11:47
Wohnort: Thalmässing
Kontaktdaten:

Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Beitrag von dieYps » Montag 15. Juli 2019, 23:00

Hallo :hallo1:
Es ist soweit, ich kann und möchte euch mein erstes Seifchen vorstellen. Vorab die Rahmeninfos:
25% Olive
25% Raps
25% Palmin
12,5% Palmöl
12,5% Sheabutter
ergibt eine GFM von 600g

Wasser 33%, bei einem LU von 10%

Duft: 3% PÖ BrambleBerry Crisp Cotton.

Technik: CP bei ca 37° Arbeitstemperatur, In the Pot-Swirl mit grün und gold, die Farben sind von einem günstigen Set von Amazon.

Collage_1100x1100.jpg
Collage_1100x1100.jpg (170.14 KiB) 300 mal betrachtet

Ich habe die Seife zwei Tage in der Form gelassen, von außen war sie schon recht fest, leider in der Mitte noch nicht, was ich aber erst beim Anschneiden gemerkt habe :red3: und ich fürchte sehr, dass mich das Virus befallen hat. Hilfe :smilie_b_225:
Zuletzt geändert von dieYps am Dienstag 16. Juli 2019, 10:06, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, die Yps :smilie_girl_018:

Seifenneuling auf der Suche nach Wissen, Mut, Zeit und einem großen Geldbeutel :hallo1:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7139
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Beitrag von Regina1 » Montag 15. Juli 2019, 23:08

Sehr schön deine Seifen.
Grün und Gold einfach fein. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

aria
Beiträge: 1144
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Beitrag von aria » Montag 15. Juli 2019, 23:25

oh was für hübsche Erstlinge und so fröhliche Farben. Und das mit dem Virus ist nicht so schlimm, er braucht immer ein wenig mehr Platz für Formen, Parfums, seifen zu lagern. Dafür ist er Umweltverträglich, der Einkauf in der Drogerie wird sehr übersichtlich, amn hat immer ein Mitbringsel, es riecht überall gut...

Seife ist einfach toll ... und sie macht glücklich

aria

Marie
Beiträge: 5093
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Beitrag von Marie » Dienstag 16. Juli 2019, 06:37

Sehr schön Deine ersten Seifen.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4970
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Beitrag von sidbabe » Dienstag 16. Juli 2019, 06:46

also wenn man die für eine erste Seife nicht OBERKLASSE ist :g040:
Das hast du wirklich prima gemeistert. Das Grün ist auch sehr sehr
schön zusammen mit dem Topings :s035:
Ganz herzlichen Glückwunsch zur Ersten Seife :trinken-smilie_015:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

dieYps
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 11:47
Wohnort: Thalmässing
Kontaktdaten:

Re: Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Beitrag von dieYps » Dienstag 16. Juli 2019, 07:19

Danke ihr Lieben :smilie_happy_011:

Interessant finde ich ja, dass der Leimbalken unten deutlich blauer scheint als im Swirl, obwohl der Leim aus genau dem gleichen Pot stammt :smilie_denk_10: ich hab den nur etwas dicker püriert als die Swirl-Leime. Ob das zusammenhängt? :smilie_denk_10:
Liebe Grüße, die Yps :smilie_girl_018:

Seifenneuling auf der Suche nach Wissen, Mut, Zeit und einem großen Geldbeutel :hallo1:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 32854
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Beitrag von rokoud » Dienstag 16. Juli 2019, 07:21

ganz prima geworden, herzlichen Glückwunsch!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Ulli674
Beiträge: 4928
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 08:46

Re: Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Beitrag von Ulli674 » Dienstag 16. Juli 2019, 07:22

Der Rest hat sich vermutlich Minimal mit dem Gold vermischt und ist deshalb leicht grünlich geworden.
Nachtrag : Hast du in dem Streifen evtl den Duft vergessen? Du schriebst doch er verfärbt gelb...
Wäre nicht schlimm, gab sogar glaub ich einen Workshop zum Erreichen unterschiedlicher Seife färben durch den Duft, Lisea Cubeba eignet sich zum Beispiel toll für helles Gelb :c015:
Auf jeden Fall nicht nur für eine erste Seife super geworden!
Und du meintest noch was von langweilig :g040:
Zuletzt geändert von Ulli674 am Dienstag 16. Juli 2019, 07:52, insgesamt 1-mal geändert.
" Mama reg dich nicht auf, denk an Seife"

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19180
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Beitrag von Brycha » Dienstag 16. Juli 2019, 07:51

Wow.... also langweilig ist die auf keinen Fall. , sondern ein echter Hingucker!
Glückwunsch!

Benutzeravatar
Yucca
Beiträge: 759
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2017, 07:59
Wohnort:

Re: Ypsies erste - gleich mal in die Vollen!

Beitrag von Yucca » Dienstag 16. Juli 2019, 08:00

Wow, was für ein erstes Seifchen :smilie_girl_131:
Gleich mehrfärbig mit einem ITP...........ich staune!
Ganz toll gelungen! Ich freu mich schon auf deine Nächsten
Liebe Grüße Yucca

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste