Harry Potter - der Grimm

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 32528
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter - der Grimm

Beitrag von rokoud » Freitag 12. Juli 2019, 09:20

Harry schaut bei Prof. Trewalny (schreibt sich anders, aber wie?) im Wahrsageunterricht in die Teetssse (Teeblätterlesen) und Prof. T. ist mächtig aufgeregt, weil in den Teeblättern der Grimm, der Todesbote, zu sehen ist. :f010:
Es ist Jahre her, dass ich die Bücher alle gelesen habe, die Seifen siede ich nach den Filmen, Asche auf mein Haupt....
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 8759
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Harry Potter - der Grimm

Beitrag von savona » Freitag 12. Juli 2019, 09:24

Klasse Idee, richtig gruselig!
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

dieYps
Beiträge: 143
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 11:47
Wohnort: Thalmässing
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter - der Grimm

Beitrag von dieYps » Freitag 12. Juli 2019, 09:25

rokoud hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:20
.. Prof. Trewalny (schreibt sich anders, aber wie?)...
Trelawney :f010:
Liebe Grüße, die Yps :smilie_girl_018:

Seifenneuling auf der Suche nach Wissen, Mut, Zeit und einem großen Geldbeutel :hallo1:

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5323
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Harry Potter - der Grimm

Beitrag von roseaufdemberg » Freitag 12. Juli 2019, 09:39

rokoud hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:20
Harry schaut bei Prof. Trewalny (schreibt sich anders, aber wie?) im Wahrsageunterricht in die Teetssse (Teeblätterlesen) und Prof. T. ist mächtig aufgeregt, weil in den Teeblättern der Grimm, der Todesbote, zu sehen ist. :f010:
Es ist Jahre her, dass ich die Bücher alle gelesen habe, die Seifen siede ich nach den Filmen, Asche auf mein Haupt....
da kann ich aushelfen : Sibyll Trelawney
und in Wirklichkeit ist das bloß sein Patenonkel Sirius der sich ja verwandeln kann
:smilie_happy_076:

Edit dieYps war schneller...

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 32528
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter - der Grimm

Beitrag von rokoud » Freitag 12. Juli 2019, 09:48

:
savona hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:24
Klasse Idee, richtig gruselig!
:f010:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 32528
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter - der Grimm

Beitrag von rokoud » Freitag 12. Juli 2019, 09:50

dieYps hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:25
rokoud hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:20
.. Prof. Trewalny (schreibt sich anders, aber wie?)...
Trelawney :f010:
Danke - bescheuerter Name....
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 32528
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter - der Grimm

Beitrag von rokoud » Freitag 12. Juli 2019, 09:54

roseaufdemberg hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:39
rokoud hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:20
Harry schaut bei Prof. Trewalny (schreibt sich anders, aber wie?) im Wahrsageunterricht in die Teetssse (Teeblätterlesen) und Prof. T. ist mächtig aufgeregt, weil in den Teeblättern der Grimm, der Todesbote, zu sehen ist. :f010:
Es ist Jahre her, dass ich die Bücher alle gelesen habe, die Seifen siede ich nach den Filmen, Asche auf mein Haupt....

da kann ich aushelfen : Sibyll Trelawney
und in Wirklichkeit ist das bloß sein Patenonkel Sirius der sich ja verwandeln kann
:smilie_happy_076:
Ich dachte immer, in einen Hund, nicht in Teeblätter :c041: Du machst Spaß, oder? Der Grimm hat doch mit Sirius nichts zu tun? Bin verwirrt..
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5323
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Harry Potter - der Grimm

Beitrag von roseaufdemberg » Freitag 12. Juli 2019, 10:02

rokoud hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:54
roseaufdemberg hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:39
rokoud hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:20
Harry schaut bei Prof. Trewalny (schreibt sich anders, aber wie?) im Wahrsageunterricht in die Teetssse (Teeblätterlesen) und Prof. T. ist mächtig aufgeregt, weil in den Teeblättern der Grimm, der Todesbote, zu sehen ist. :f010:
Es ist Jahre her, dass ich die Bücher alle gelesen habe, die Seifen siede ich nach den Filmen, Asche auf mein Haupt....

da kann ich aushelfen : Sibyll Trelawney
und in Wirklichkeit ist das bloß sein Patenonkel Sirius der sich ja verwandeln kann
:smilie_happy_076:
Ich dachte immer, in einen Hund, nicht in Teeblätter :c041: Du machst Spaß, oder? Der Grimm hat doch mit Sirius nichts zu tun? Bin verwirrt..
hihi...

nein, kein Scherz...Sirius kann sich in einen wolfsähnlichen Hund verwandeln und "beschattet" Harry einige Zeit lang ohne dass dieser das weiß, weil er ihn ja beschützen will...Harry merkt nur dass ihn ich glaub grüne Augen verfolgen...
und als Harry den "Grimm" sieht - der exixstiert halt einer englischen Sage nach auch wirklich offenbar und kommt in Gestalts eines Wolfes oder eines Riesenhundes daher - glaubt er zuerst auch dass er ein Todesomen gesehen hat aber später stellt sich raus dass er eben Sirius gesehen hat...

siehst Du? deswegen find ich Filme zwar super aber ohne die Bücher fehlt einem soviel an Wissen wodurch die Geschichte einfach nicht mehr so klar und einleuchtend ist...

unendlich oft editiert weil mir immer wieder was eingefallen ist was mein Geschreibsel verständlicher macht, hoffe ich zumindest...

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 32528
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter - der Grimm

Beitrag von rokoud » Freitag 12. Juli 2019, 10:13

Die Bücher habe ich alle gelesen aber das ist ewig her. Unmöglich, sich alles zu merken....
Ich dachte auch, Sirius habe blaue Augen gehabt :red3:
Auf jeden Fall ganz lieben Dank für die Erklärung- im Film kommt nicht heraus, dass es Sirius und nicht der Grimm ist! :f010: :smilie_girl_076:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 32528
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter - der Grimm

Beitrag von rokoud » Freitag 12. Juli 2019, 10:14

Dann war Sirius jetzt ja schon zweimal dran: bei Tatze und Moony und beim Grimm....
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste