Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Ronja
Beiträge: 43
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
Wohnort: Grieskirchen - OÖ

Re: Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Beitrag von Ronja » Donnerstag 11. Juli 2019, 13:47

Hoppla, das Zitieren hat jetzt nicht ganz geklappt

Ronja
Beiträge: 43
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
Wohnort: Grieskirchen - OÖ

Re: Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Beitrag von Ronja » Donnerstag 11. Juli 2019, 13:50

Danke Euch für die lieben Kommentare :f010: Ich grübel eh schon an der nächsten. Eine Seifensiederbestellung ist in Auslieferung u ein geriebener Avocadokern wartet auch auf seine Verwendung :girlkochen: Wenn ich bloß mehr Zeit hätte gerade :a025:

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 7792
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Beitrag von hüttelputz » Donnerstag 11. Juli 2019, 14:40

Hallo Ronja,


das ist das schlimmste Problem der Seifensieder....zuwenig Zeit, um alle Projekte umzusetzen. Und zwischendurch der (schnell beiseite geschobene) Gedanke, wohin mit all den Seifen?

Deine Erstlinge sehen gar nicht nach Erstlingen aus! Du hast definitiv großes Talent dazu, und wirst uns mit weiteren Werken flashen! Glückwunsch!
Wenn ich an den Vergleich zu Esswaren denke...., mein Mann fragte mich am Anfang mal, seit wann wir denn den Käse auch selbst machen würden? :smilie_denk_10: Offenbar war die Optik meiner Zitrusseife nicht so überzeugend....
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Beitrag von Regina1 » Donnerstag 11. Juli 2019, 16:31

Wunderschöne Erstlinge. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Miss Pingle
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 13:12
Wohnort: Raum Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Beitrag von Miss Pingle » Donnerstag 11. Juli 2019, 16:40

Meine Güte - das sind wirklich tolle Erstlinge. Hut ab!
Wenn ich da an meine erste Seife denke ... ein beiger Klumpen ...
Liebe Grüße von Doreen

wolfundelfchen
Beiträge: 1275
Registriert: Samstag 31. März 2018, 15:25

Re: Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Beitrag von wolfundelfchen » Donnerstag 11. Juli 2019, 20:55

Hammer Erstlinge..
Lass die Wolken ziehen,geh deinen Weg (Funakoshi Gishin)

Benutzeravatar
TiniB
Beiträge: 73
Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 21:32

Re: Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Beitrag von TiniB » Donnerstag 11. Juli 2019, 21:25

Aber Hallo !!!!
Du hast bestimmt schon mal in einem deiner vorherigen Leben Seife gesiedet !!!
Ich bin total platt wie toll deine "Anfänger"-Seifen aussehen !!!! S U P E R !!!

Chrissiem hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 17:23
Ihr macht mich echt fertig hier. :g040: Mein Seifenselbstwertgefühl sinkt zu Boden, wenn ich mir so meine Seifen anschaue und dann diese wunderschönen Erstlinge. Die sehen so professionell aus, als wärst du schon seit Jahren dabei!
Bin da ganz bei dir Chrissiem ..... geht mir nicht anders
TiniB wünscht Euch Allen einen herrrlichen Tag :lesen-buch44:

Ronja
Beiträge: 43
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
Wohnort: Grieskirchen - OÖ

Re: Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Beitrag von Ronja » Donnerstag 11. Juli 2019, 22:02

hüttelputz hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 14:40
Wenn ich an den Vergleich zu Esswaren denke...., mein Mann fragte mich am Anfang mal, seit wann wir denn den Käse auch selbst machen würden? :smilie_denk_10: Offenbar war die Optik meiner Zitrusseife nicht so überzeugend....
:c041: genial!!

Ronja
Beiträge: 43
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
Wohnort: Grieskirchen - OÖ

Re: Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Beitrag von Ronja » Donnerstag 11. Juli 2019, 22:05

Miss Pingle hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 16:40
Meine Güte - das sind wirklich tolle Erstlinge. Hut ab!
Wenn ich da an meine erste Seife denke ... ein beiger Klumpen ...
Mein klumpen war zartgrün :c041:
20190711_220518.jpg
20190711_220518.jpg (143.95 KiB) 48 mal betrachtet

Benutzeravatar
Kitti
Beiträge: 9584
Registriert: Montag 11. Februar 2013, 20:25

Re: Aller Anfang ist schwer...die ersten Versuche

Beitrag von Kitti » Donnerstag 11. Juli 2019, 22:10

beeindruckende Kreationen als Einstiegsseifen... klasse...freu mich auf mehr von dir Ronja.... :k025:
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)

meine Seifen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste