BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4321
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Beitrag von Angiebas » Mittwoch 10. Juli 2019, 07:07

Sehr schön geworden...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

dieYps
Beiträge: 207
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 11:47
Wohnort: Thalmässing
Kontaktdaten:

Re: BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Beitrag von dieYps » Mittwoch 10. Juli 2019, 07:30

Ein toller Swirl ist das geworden! Ich strebe ja einen zweifarbigen an für meine erste Seife, und zu sehen dass das bei deiner zweiten schon so toll geworden ist, motiviert mich. Danke :f010:
Liebe Grüße, die Yps :smilie_girl_018:

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5527
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Beitrag von roseaufdemberg » Mittwoch 10. Juli 2019, 08:13

ich find das hier grad voll nicht ok dass Ihr da als Anfängerseifen solche tollen Stücke raushaut! eine Anfängerseife hat braun und klotzig und schief und krumm zu sein! :c041: :c041:
Waaahnsinn wie cool die geworden ist...aber ich bin ehrlich: Garten mit ein paar roten Tupfern seh ich hier nicht - als ich die Seife gesehen hab, hab ich nur gedacht noch einen Tannenbaum drauf und die Frau hat ihre Weihnachtsgeschenke fertig :c041:

dieYps
Beiträge: 207
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 11:47
Wohnort: Thalmässing
Kontaktdaten:

Re: BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Beitrag von dieYps » Mittwoch 10. Juli 2019, 08:54

roseaufdemberg hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 08:13
eine Anfängerseife hat braun und klotzig und schief und krumm zu sein! :c041: :c041:
Ich werd es mir merken :c041: :c041: :c041:
Liebe Grüße, die Yps :smilie_girl_018:

aria
Beiträge: 1249
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Beitrag von aria » Mittwoch 10. Juli 2019, 09:05

dieYps hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 08:54
roseaufdemberg hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 08:13
eine Anfängerseife hat braun und klotzig und schief und krumm zu sein! :c041: :c041:
Ich werd es mir merken :c041: :c041: :c041:
ja das finde ich auch, aber das kannst du ja nachholen :smilie_girl_103:

aria

Benutzeravatar
Eillets
Beiträge: 334
Registriert: Dienstag 14. Mai 2019, 22:53

Re: BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Beitrag von Eillets » Mittwoch 10. Juli 2019, 10:52

:c041: :c041: Entschuldigung!
Meine erste Seife war schon ein bisschen braun... :c041: und die ungefärbten sehr schief geschnitten.
Auch die hier sind alles andere als schön und gerade geschnitten... :smilie_girl_004:
Nur mit Messer ist das echt schwer!

Aber ich werde es natürlich auch posten, wenn mal eine so richtig in die Hose geht. Passiert garantiert irgendwann! :c041:

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 2496
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Beitrag von Girasole » Mittwoch 10. Juli 2019, 11:43

Nachdem ich das schiefe Schneiden auch in Perfektion beherrsche,
habe ich mir bei Amazon einen Edelstahl-Käseschneider gekauft.
sowas in der Art:

hier

Meiner hat allerdings keinen Draht, sondern ein Messer. Preis war aber ungefähr gleich.
sowas
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 3532
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Beitrag von Rabbit » Mittwoch 10. Juli 2019, 16:34

Die Seifen sehen toll aus, ich würde einen Weihnachtsstempel drauf hauen und sie als Weihnachtsgeschenke aufbewahren. Echt schöne Farbkombi und Minis BfA gibt eine super tolle, hautfreundliche Seife. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 1392
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
Wohnort: Wien

Re: BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Beitrag von Silicea » Mittwoch 10. Juli 2019, 18:33

Wow. 2. Seife und gleich so ein Swirl?
Das BfA ist super, das siede ich auch gerne immer wieder mal - ich sage nur: toller Schaum!
Liebe Grüße,
Silicea

Benutzeravatar
Eillets
Beiträge: 334
Registriert: Dienstag 14. Mai 2019, 22:53

Re: BfA für Arme mit Rapsöl oder meine 2. Seife :-)

Beitrag von Eillets » Mittwoch 10. Juli 2019, 22:29

Danke ihr Lieben,

na dann freue ich mich ja jetzt schon aufs anwaschen! :-D

Seifenschneider muss noch etwas warten. Habe gerade ein Einsteigerset bei Lumbinigarden bestellt... und ein bischen was bei behawe (Rizi und Reiskeimöl)... naja ok, da ist es mir bei den PÖ's mal wieder mit mir durchgegangen... :c041:

Seifenschneider folgt bestimmt irgendwann.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste