Kahler Nachteulen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
Erynwen
Beiträge: 1524
Registriert: Mittwoch 1. August 2012, 22:24
Wohnort: Perle der Wetterau

Kahler Nachteulen

Beitrag von Erynwen » Montag 8. Juli 2019, 21:04

IMG_20190708_205937.jpg
IMG_20190708_205937.jpg (218.37 KiB) 326 mal betrachtet
Es handelt sich hierbei um eine besondere Vogelart, die deutschlandweit und sogar bis nach Österreich verbreitet ist. Für gewöhnlich leben diese possierlichen Tierchen in ihren festen Revieren. Einmal jährlich, meist Anfang Juli kann man jedoch beobachten, dass die Weibchen sich in der Nähe der Mainauen zu einem Schwarm zusammenrotten und kollektive Futteraufnahme betreiben. Aufgrund dieses aussergewöhnlichen Verhaltens vermuten Fachleute eine enge Verwandschaft mit der Schnapsdrossel oder der Proseccolerche. Nichtsdestotrotz handelt es sich bei der Kahler Nachteule um ganz besonders liebenswerte Vögel!

Inspiriert vom Siedertreffen in Kahl sind am Sonntag (the day after) diese Seifchen entstanden.
Verseift sind Rindertalg (von Grisu), Kokos, Olive und Rizi. Beduftet ist mit Golden Woodlands aus der SP Sammelbestellung und gefärbt mit Umbra und WEP schwarz. Das ganze ist in die niedliche Eulenform von Belnina gewandert, über die ich mich riesig freue!
Rindertalg habe ich hier zum ersten mal verseift und bin begeistert! Die Haptik ist grossartig!
Auch die SP Düfte waren für mich Neuland und dieser Duft gefällt mir unglaublich gut.

Auf diesem Wege noch mal Danke für ein wundervolles Wochenende mit liebenswerten Menschen und vielen tollen neuen Inspirationen!
Liebe Grüße,
Andrea


Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden kann man Schönes bauen.

Mein Wichtelsteckbrief: https://seifenforum.de/viewtopic.php?f= ... 53#p301853

Trolline33
Beiträge: 253
Registriert: Mittwoch 21. November 2018, 17:00

Re: Kahler Nachteulen

Beitrag von Trolline33 » Montag 8. Juli 2019, 21:08

Das sind ja allerliebste possiertliche Tierchen. Ich hoffe dass wir auch noch die Schnapsdrosseln und die Proseccolerchen zu Gesicht bekommen. :a050: Einen wunderschönen Eulenschwarm hast du gesiedet.
Es grüßt ganz herzlich die Trolline33

Benutzeravatar
lacky
Beiträge: 11374
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifenreisende
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Kahler Nachteulen

Beitrag von lacky » Montag 8. Juli 2019, 21:18

Deine Beschreibung trifft das Wochenende zu 💯% und die entstandene Seife gefällt mir sehr gut.

In deiner Aufzählung fehlt noch das gesunde Obst mit seiner Konservierung. Wobei wir es in Kahl nur Erdbeerlimes genannt haben. :c015:
Liebe Grüße Iris

Seiftinchen
Beiträge: 118
Registriert: Montag 7. November 2016, 15:53
Wohnort: Unterer linker Niederrhein

Re: Kahler Nachteulen

Beitrag von Seiftinchen » Montag 8. Juli 2019, 21:22

Wunderschön :smileymania1: .
Grüße Tinchen

wolfundelfchen
Beiträge: 1275
Registriert: Samstag 31. März 2018, 15:25

Re: Kahler Nachteulen

Beitrag von wolfundelfchen » Montag 8. Juli 2019, 21:29

Ach sind die Zucker.....
Lass die Wolken ziehen,geh deinen Weg (Funakoshi Gishin)

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 3779
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Kahler Nachteulen

Beitrag von Angiebas » Montag 8. Juli 2019, 21:30

Sind die PUTZELIG... Mega schön...
viewtopic.php?f=87&t=44327#p1326441Haarseifen sind eine Wissenschaft die Wissen schafft... Bekennender Haarseifen Junkie

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
eisberg2002
Beiträge: 359
Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 12:36

Re: Kahler Nachteulen

Beitrag von eisberg2002 » Montag 8. Juli 2019, 21:46

Mir geht das Herz auf :smilie_girl_131:
Liebe Grüße

Claudia

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 32532
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Kahler Nachteulen

Beitrag von rokoud » Montag 8. Juli 2019, 22:34

sehr hübsch!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
babbelnich
Beiträge: 2371
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:44
Wohnort: bei Aschaffenburg

Re: Kahler Nachteulen

Beitrag von babbelnich » Montag 8. Juli 2019, 23:22

:a065: :a065: :a065: :a065: :a065:
Andrea, das hast du wundervoll beschrieben....Super, wenn nach so einem Wochenende, so eine klasse Seife entsteht :e020:
Liebe Grüße
Anna

vali
Beiträge: 1537
Registriert: Samstag 14. November 2015, 18:05
Wohnort: nördlich ffm

Re: Kahler Nachteulen

Beitrag von vali » Dienstag 9. Juli 2019, 01:10

Die Augen! Wie hast Du die denn hingekriegt!!!
lg
vali

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste