Salzseife 4.0 à la Aconita

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 1616
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Salzseife 4.0 à la Aconita

Beitrag von Susa1988 » Sonntag 7. Juli 2019, 18:41

Hm, wundert mich trotzdem, dass es nur bei den Formen ist.
Das Schaf hab ich glaub doch als erstes gemacht.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Firewitch
Beiträge: 1343
Registriert: Samstag 29. April 2017, 11:46
Wohnort: Am Ufer des Lech

Re: Salzseife 4.0 à la Aconita

Beitrag von Firewitch » Sonntag 7. Juli 2019, 22:16

Aah, so können Salzseifen auch aussehen... Tolle Werke sind das! Mein erster Versuch war eher, öhm, rustikal. Aber das Anwaschgefühl nach einem halben Jahr... :sabber_2:
Mir gefallen Deine Werke, vor allem die Farbe finde ich schön.
Grüße
Eva-Maria

"Glaube ist der Vogel, welcher singt, wenn die Nacht noch dunkel ist!"
Rabindranath Tagore


Wichtelsteckbrief

evagomeznu
Beiträge: 1641
Registriert: Samstag 30. Dezember 2017, 20:52

Re: Salzseife 4.0 à la Aconita

Beitrag von evagomeznu » Montag 15. Juli 2019, 12:22

super schön die Töne die mit Salz entstehen. Salzseifen sind genial! Die Form mit dem Indianer finde ich klasse!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 20 Gäste