Melonen Medley

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 593
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Melonen Medley

Beitrag von Tryit » Freitag 28. Juni 2019, 16:41

Wow! :sabber1: Diese Farbe, :smilie_frech_053:
Liebe Grüße
Tryit

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 5004
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Melonen Medley

Beitrag von sidbabe » Freitag 28. Juni 2019, 16:52

Danke für eure zahlreichen lieben Kommentare, ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie mich das freut :g040: :smilie_girl_063: :lesen-buch44:!!!
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Admin3
Admin
Beiträge: 27174
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 15:25

Re: Melonen Medley

Beitrag von Admin3 » Freitag 28. Juni 2019, 16:53

Gina hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 16:02
Lomari hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 12:47
Das mit den Kordeln finde ich ja auch richtig interessant...einfach, aber schön. Sind das dann spezielle Formen, die so ein Loch haben, oder bohrt man die Löcher hinterher manuell rein?
Das frage ich mich allerdings auch schon lange 🤔
Ich würde auch gerne wissen wie das mit den Löchern funktioniert...
Ich siede dazu die Seifen ganz normal im Block und schneide sie dann so, wie ich sie gerne haben möchte. Dann lass ich die Stücke reifen - nach der Reifezeit nehm ich einen Bohrer zur Hand und bohre die Löcher - Kordel durch und fertig!

Vielleicht macht es Sindbabe ja anders, aber ich glaube man kann es hier wirklich einfach halten! :D

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 1713
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Melonen Medley

Beitrag von Susa1988 » Freitag 28. Juni 2019, 16:58

Ich nehm - wenn möglich - Strohhalme. Die in den Leim rein, die lassen sich danach wieder super entfernen und man hat ein perfektes Loch.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 5004
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Melonen Medley

Beitrag von sidbabe » Freitag 28. Juni 2019, 17:00

Rea hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 16:53
Gina hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 16:02
Lomari hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 12:47
Das mit den Kordeln finde ich ja auch richtig interessant...einfach, aber schön. Sind das dann spezielle Formen, die so ein Loch haben, oder bohrt man die Löcher hinterher manuell rein?
Das frage ich mich allerdings auch schon lange 🤔
Ich würde auch gerne wissen wie das mit den Löchern funktioniert...
Ich siede dazu die Seifen ganz normal im Block und schneide sie dann so, wie ich sie gerne haben möchte. Dann lass ich die Stücke reifen - nach der Reifezeit nehm ich einen Bohrer zur Hand und bohre die Löcher - Kordel durch und fertig!

Vielleicht macht es Sindbabe ja anders, aber ich glaube man kann es hier wirklich einfach halten! :D
Sorry ich bin mit dem Antworten noch nicht nachgekommen.... ich habe im Acrylblock geseift und sie in vier Teile geschnitten. das Loch habe ich mit einer leeren Kugelschreiber Hülse vorsichtig nach und nach ausgestochen
Bettie hat es ganz anders gemacht, sie hat im Divi ohne Trenner geseifelt und hat mit einem Strohhalm die Löcher ausgespart.... und dann einfach passend zugeschnitten. Hoffe ich konnte auch ein wenig weiterhelfen :smilie_girl_112:
Zuletzt geändert von sidbabe am Montag 1. Juli 2019, 15:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Mara
Beiträge: 287
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 08:03

Re: Melonen Medley

Beitrag von Mara » Freitag 28. Juni 2019, 17:32

So eine tolle Farbe!!

Benutzeravatar
Konni
Beiträge: 252
Registriert: Sonntag 24. März 2019, 15:01
Wohnort: Berlin

Re: Melonen Medley

Beitrag von Konni » Freitag 28. Juni 2019, 17:38

Wunderschön
Lg von Konni aus Berlin

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7224
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Melonen Medley

Beitrag von Regina1 » Freitag 28. Juni 2019, 17:50

Kühlende Melone ich würd glatt reinbeißen.😘🍉🍉
Sehr stimmig. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 5004
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Melonen Medley

Beitrag von sidbabe » Freitag 28. Juni 2019, 19:06

Akira hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 11:43
rokoud hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 11:38
Kim hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 11:01

Ich glaube, die Idee, was Form, Kordel und Stempel betrifft, lag eh zunächst bei Bettie.

Beide Ergebnisse sind jedenfalls total toll :k025:
Kordelseifen gibt´s hier schon seit vielen Jahren.... :smileymania1:
Apropos Kordel:
ich hab auch schon Kordel-Seifen gemacht, wofür nutzt Ihr die?
mich hat bisher die Kordel immer nur gestört an der Seife. Praktisch fand ich's nur neben dem Garten-Wasserhahn, weil da nirgens eine Ablage ist.
Oder ist das nur zum Verschenken und nachher wird die Kordel weggelassen?
Also ich kann nur von mir sprechen, aber ich liebe Kordelseife - die Seife kann abtrocknen, man kann sie eben mal hinhängen und weiterduschen.... Kann nicht genug davon haben :smilie_happy_076:
Rea hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 10:42
Die ist einfach nur genial - die erfrischt mich schon beim Ansehen! :sabber_2:

Den Stempel hab ich auch schon eine Weile bei mir rumliegen und nie so richtig gewusst, wie ich ihn das erste Mal einsetze. Darf ich mir Deine Idee mit Kordel klauen? Das gefällt mir nämlich richtig, richtig gut!

Dankeschööön Liebe Rea :smilie_frech_053: :f010: Ich glaube Bettie freut sich bestimmt über Siederinnen die ihre Idee gut finden :smilie_girl_112:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 5004
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Melonen Medley

Beitrag von sidbabe » Freitag 28. Juni 2019, 19:17

Lomari hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 12:47
Oha, schon wieder so ein Geniestreich von dir! Irgendwie sieht deine Seife sogar noch frischer und appetitlicher aus als alle Wassermelonen, die ich bisher gegessen habe :sabber1:

Die Farbe ist ja der Knaller! Und mit den kleinen Mohnsamen ist das auch bestimmt ein ganz toller Peelingeffekt. Deine Seifen würde ich echt am liebsten kaufen können, da gefällt mir eine besser als die andere.

Das mit den Kordeln finde ich ja auch richtig interessant...einfach, aber schön. Sind das dann spezielle Formen, die so ein Loch haben, oder bohrt man die Löcher hinterher manuell rein?
Uiiii wie lieb..... Ich danke dir ganz herzlich für dieses Kompliment :lesen-buch44: :smilie_girl_063:! Die Seife habe ich in einer Acrylblock Form gegossen und dann durch vier geteilt - die Löcher konnte ich mit einer leeren Kugelschreiber Hülse vorsichtig nach und nach ausstechen als die Seife noch recht weich war :smilie_happy_077:
cycas hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 11:52
:sabber_2: Die ist wieder super geworden, liebe Sidbabe! Ich liebe Melonen und Mohn mag ich auch!! Gaaaanz toll!! Du fotografierst auch immer soo schön! Dahinschmelz.......

@Akira
Ich dachte immer, die ist für die Dusche zum Aufhängen. :smilie_girl_004: Da wir aber nur eine Badewanne haben, brauch ich leider keine mit Kordel. Oder doch? Zum Verschenken kann ich ja... Yeah!! Das sieht einfach immer toll aus!! Find...
Daaanke Liebe cycas :red3: :f010: uuuunbedingt und zum Verschenken und damit wir hier schöne Seifen von dir betrachten dürfen :smilie_girl_076: :c015:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste