3 x Just Natural

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 3372
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: 3 x Just Natural

Beitrag von Rabbit » Montag 24. Juni 2019, 09:07

Sehr hübsche Seifen. :smilie_girl_112:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5323
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: 3 x Just Natural

Beitrag von roseaufdemberg » Dienstag 25. Juni 2019, 09:01

ich find sie drei sehr gelungen...die erste hat eine Hammerfarbe! die zweite würde ich Dir schon mal wegen der Inhaltstoffe glatt eine klauen und die dritte wär schon mal wegen der Duftmischung eine habenwollenKandidatin - und die ÖlKombis find ich bei allen sowieso sehr nett! ich glaub die schreib ich mir auf für irgendwanneinmal...

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 9262
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: 3 x Just Natural

Beitrag von himmelblau » Dienstag 25. Juni 2019, 15:38

Die erste ist natürlich toll geworden, wenn die Farben dann auch noch leuchten wie ein Regenbogen! :sabber_2:
Aber mir gefallen auch die anderen zwei. Bei der dritten sieht es ein bisschen nach Glycerinflüssen aus, was ich gut finde. Und die zweite kenne ich - dem Äußeren nach zu urteilen - aus eigener Herstellung :a050: Das sind die besten Seifen und die bleiben immer bei mir! :coeuranime-001: :c015:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 7792
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: 3 x Just Natural

Beitrag von hüttelputz » Dienstag 25. Juni 2019, 16:49

Die sind aber hübsch, alle drei!
Die Frikadellchen sehen schon sehr schmusig und handschmeichlerisch aus, und die obere hat solch zarte Aquarellfarben. :smilie_girl_323:
Manchmal beim Abendrot hat man solche Farben am Himmel, dunklere Wolken Bänder vor leuchtendem Himmel, sehr hübsch und zart!

Das Veilchenwurzelpulver der Dritten hat das Ganze nur ein wenig ins Sepia verschoben, als wäre es ein altes Bild, was einen ganz eigenen Charme hat.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4918
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 3 x Just Natural

Beitrag von sidbabe » Mittwoch 26. Juni 2019, 07:49

dein Ausflug in die Naturfarben gefällt mir sehr, gerade die letzte
mit dem tollen Swirl hat es mir angetan :s035: :coeuranime-001: :smilie_girl_321: - vielleicht bekomme ich
auch mal so etwas Schönes hin - hoffe ich :smilie_girl_004: ....
Bin auch gerade mit Paprika, Annato, Indigo und Alkana am experi-
mentieren.... Hast du Mazerate angesetzt und damit den Leim
gefärbt?
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 4730
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 17:28

Re: 3 x Just Natural

Beitrag von just puli » Samstag 29. Juni 2019, 15:29

sidbabe hat geschrieben:
Mittwoch 26. Juni 2019, 07:49
dein Ausflug in die Naturfarben gefällt mir sehr, gerade die letzte
mit dem tollen Swirl hat es mir angetan :s035: :coeuranime-001: :smilie_girl_321: - vielleicht bekomme ich
auch mal so etwas Schönes hin - hoffe ich :smilie_girl_004: ....
Bin auch gerade mit Paprika, Annato, Indigo und Alkana am experi-
mentieren.... Hast du Mazerate angesetzt und damit den Leim
gefärbt?
Danke Tina.

Alkanna und Paprika sind Mazerate. Das Indigo habe ich mit etwas Öl in einem kleinen Keramikmörser glatt gerieben. Das löst sich nicht im Öl, bzw es trennt sich wieder. Du musst aber sehr sehr gut glatt reiben sonst hast du blaue Punkte in der Seife und keine homogene Farbe. Ich rühre oft mehr an als ich brauche und hebe den Rest dann auf für das nächste mal.
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 4730
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 17:28

Re: 3 x Just Natural

Beitrag von just puli » Samstag 29. Juni 2019, 15:31

Liueben Dank an euch alle. Habe momentan leider keine Zeit allen einzeln zu danken daher ein dickes dickes dankeschön an alle zusammen.
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6942
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: 3 x Just Natural

Beitrag von tina61 » Samstag 29. Juni 2019, 20:18

Alle Drei sind wunderschön. Nummer Zwei ist außerdem eine klasse Rettung :sabber_2: :sabber1:

Benutzeravatar
Yucca
Beiträge: 758
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2017, 07:59
Wohnort:

Re: 3 x Just Natural

Beitrag von Yucca » Sonntag 30. Juni 2019, 13:16

bei deiner dritten Seife, bist du dir sicher dass das Veilchenwurzelpulver Schuld ist?
Ich habe auch schon Veilchenwurzelpulver verwendet, zwar keine großen Mengen, zum Fixieren der ätherischen Öle, aber ich könnte nicht sagen dass es so großartig verfärbt.
Ich tippe da eher auf Patchouli. Vielleicht ist es ja auch dein Orangenblüten/Neroli naturident.

Deine zweite Seife hast du super gerettet!

Deine erste Seife finde ich, ist ein absoluter Hingucker!
Ganz toll gelungen :smilie_girl_323: !
Ich hab auch schon ein paar Seifen mit Naturfarben gemacht und bin begeistert welch schöne Stücke entstehen können.
Liebe Grüße Yucca

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 2022
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Las Vegas/ Erlangen

Re: 3 x Just Natural

Beitrag von Bigisue » Montag 1. Juli 2019, 22:50

Wunderschöne Naturseifen
Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen.
Astrid Lindgren

https://seifenforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1264305 (Wichtelsteckbrief)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste