Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Patricia
Beiträge: 510
Registriert: Donnerstag 16. August 2018, 19:58

Re: Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Beitrag von Patricia » Sonntag 23. Juni 2019, 17:05

Herzlichen Glückwunsch. Wow und dabei eine so tolle Geschichte.
Schaumige Grüße Patricia :e020:

Benutzeravatar
Rokoudchen
Beiträge: 2124
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 16:42

Re: Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Beitrag von Rokoudchen » Sonntag 23. Juni 2019, 19:57

sehr hübsch
LG,
Ricarda :coolgirl:

Seifenliebe
Beiträge: 2081
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Beitrag von Seifenliebe » Sonntag 23. Juni 2019, 21:35

Glückwunsch zum Jubiläum, eine schicke Seife ist es geworden

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 5037
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Beitrag von sidbabe » Dienstag 25. Juni 2019, 07:38

wunderbare Idee von dir und wirklich ein "Denkanstoß" liebe aria..... :coolgirl:
Nichts destotrotz möchte ich dich zur 100. Seife beglückwünschen :s035: :coeuranime-001: :036: und dir
weiterhin viel Freude an diesem tollen Hobby schicken. Du warst wirklich wirklich
fleißig!!!!
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5671
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Beitrag von roseaufdemberg » Dienstag 25. Juni 2019, 09:35

eine wunderbare Idee und eine wunderbare Jubiläumsseife! die Namensgebung gefällt mir sehr gut!
toll gemacht!

Benutzeravatar
Konni
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 24. März 2019, 15:01
Wohnort: Berlin

Re: Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Beitrag von Konni » Dienstag 25. Juni 2019, 11:49

Herzlichen Glückwunsch zur 100...
:th3: :k015: sehr schöne Seifen
Lg von Konni aus Berlin

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 8790
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Beitrag von hüttelputz » Dienstag 25. Juni 2019, 17:09

Herzlichen Glückwunsch zur 100. Seife.
Das sind wirklich hübsche Stücke, und die Beschenkten haben sicher ihre Freude daran. Die Idee gefällt mir gut, anderen Menschen eine Freude zu machen, beschenkt einen selbst dich auch!

Ich denke, falls jemand den Duft wirklich nicht vertragen sollte, so wird er dann das Stück nicht weiter benutzen. Vielleicht gibt er es ja dann weiter.
Ich habe auch schon Seifen abgegeben in der Asylwerbereinrichtung, aber natürlich nicht extra für diesen Zweck gesiedet. Da musste ich halt sehr darauf achten, dass es nur vegane Seifen waren....

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 3619
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Beitrag von Rabbit » Dienstag 25. Juni 2019, 19:39

Wunderschöne Jubiläumsseifen - Gratuliere. auch die Idee dahinter finde ich super. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

aria
Beiträge: 1310
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Beitrag von aria » Dienstag 25. Juni 2019, 22:50

euch allen vielen, vielen Dank. Ich kann gar nicht sagen, wie glücklich mich diese Aufgabe gemacht hat. Ich bin auch schon ganz gespannt, wie sie sich dann wöscht und hoffe sehr, das sie gemocht wird.

aria

aria
Beiträge: 1310
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Jubiläum 100 Seifen und eine Idee „Soul“

Beitrag von aria » Montag 15. Juli 2019, 23:37

was Seife so alles kann, ich möchte euch kurz berichten. Ich habe mit dem Leiter der Tafel in Burghausen gesprochen und sie freuen sich sehr über meinen Plan immer wieder eine Seife zu spenden. Die Empfänger sind in der Hauptsache Obdachlose, Asylanten und alte alleinstehende Frauen, wo die Rente nicht reicht... Ich hatte ein sehr interessantes Gespräch mit einem wunderbaren Menschen und so kam es, daß ich ab August ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der Tafel bin. Danke liebe Mini für diese wunderbare Anregung, die Seife für euch versende ich dann Anfang August.

aria

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mini und 100 Gäste