Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 2276
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von Susa1988 » Donnerstag 20. Juni 2019, 15:50

😍
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Meine Seifchen

Benutzeravatar
päbbels
Beiträge: 272
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2016, 22:34

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von päbbels » Donnerstag 20. Juni 2019, 17:16

Sieht toll aus.
Ob das Glycerinflüsse sein könnten, bin ich mir nicht sicher.
Die entstehen üblicherweise, wenn du Tiox in Seife hast und die dann heiß wird.
Ist das bei deiner der Fall gewesen ??
Du schreibst, dass dieser Effekt erst beim Trocknen entstanden ist.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass das auskristallisiertes Natriumcitrat sein könnte.
:smilie_denk_10:
LG. päbbels

Be who you are

Seifenliebe
Beiträge: 2110
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von Seifenliebe » Donnerstag 20. Juni 2019, 19:15

Oh, sieht ja richtig cool aus :smilie_happy_076:

Trolline33
Beiträge: 307
Registriert: Mittwoch 21. November 2018, 17:00

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von Trolline33 » Donnerstag 20. Juni 2019, 19:19

Die sieht klasse aus, da hat die Seife selbst für eine tolle Überraschung gesorgt. :sabber1:
Es grüßt ganz herzlich die Trolline33

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 5044
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von sidbabe » Donnerstag 20. Juni 2019, 19:34

schaut richtig cooool aus :sabber_2: , mit den "NichtGlycerineinflüssen"? :smilie_happy_076:
Was genau das ist, macht mich jetzt aber auch neugierig :smilie_girl_112:
Aber wenn man es so hinbekommen möchte, gelingt es bestimmt nicht
nochmal :smilie_denk_10:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4705
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von Angiebas » Donnerstag 20. Juni 2019, 19:46

Sehr schöne Seife...
Ich denke es sind Flüsse... Die können auch noch im Trocknungsprozess sichtbar werden...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5720
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von roseaufdemberg » Dienstag 25. Juni 2019, 08:43

ich gebs zu ich bin jetzt kein Experte in der Materie...aber ich finde sie passen wunderbar in die Seife - toll geworden!

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 8886
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von hüttelputz » Sonntag 30. Juni 2019, 18:35

Was immer es ist, es sieht richtig klasse aus.!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste