Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Pamina01
Beiträge: 130
Registriert: Samstag 8. September 2018, 09:44

Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von Pamina01 » Donnerstag 20. Juni 2019, 10:43

Am 17.05. habe ich eine Regenbogen-Schichtseife gemacht, angelehnt an Mojas One 4 All.

Das Heisst, drin sind: Dieselöl, Kokosöl, Sesamöl, Kakaobutter, Rizinus- und Hanföl
900 g GFM
30% Wasser
8 % ÜF war geplant (dazu komme ich noch)
3 TL Zucker, 2 Tl Salz in die LF

Aus irgendeinem Grund habe ich 3% ZS reingetan - was für eine ÜF von aktuell ca. 20% sorgt, wie ich nachgerechnet habe, und auch erklärt, warum die Schichten lange ziemlich ölig waren.
[Edit: die ZS kam ganz normal vor dem NaOH in die LF, jedoch habe ich das getan in der Annahme, ich hätte es auch so berechnet - dem war nicht so, wie ich später feststellte]

Ich habe den Leim geteilt, gefärbt und dann in jeden Teil kurz vor dem indieformgeben 1/6 PÖ Papayablüte eingerührt, das ist perfekt für Blitzbeton.

Nach dem Ausformen sah sie recht normal aus, etwas ölig vielleicht (deshalb hab ich mein Rezept nochmal geprüft)

Nun musste ich sie umlagern, und entdecke das untere Bild. Was ist das? Glyzerinflüsse? Hätte ich sie gewollt, hätte ich das nicht geschafft. Aber so sieht sie sogar besser aus als am Anfang.
Dateianhänge
2019052808563400.jpg
2019052808563400.jpg (79.83 KiB) 571 mal betrachtet
2019062010215100.jpg
2019062010215100.jpg (72.64 KiB) 571 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Pamina01 am Donnerstag 20. Juni 2019, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse,
Liane

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 666
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von Tryit » Donnerstag 20. Juni 2019, 11:08

Hallo Palmina,
warum die Überfettung nach spontaner Zugabe von Zitronensäure höher als geplant sein soll, verstehe ich gerade nicht. Zitronensäure verbraucht doch NaOH, damit hättest Du doch einen geringeren LU als die geplanten 8 %. Oder denke ich gerade ganz falsch?
Liebe Grüße
Tryit

aria
Beiträge: 1277
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von aria » Donnerstag 20. Juni 2019, 11:16

Tryit hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 11:08
Hallo Palmina,
warum die Überfettung nach spontaner Zugabe von Zitronensäure höher als geplant sein soll, verstehe ich gerade nicht. Zitronensäure verbraucht doch NaOH, damit hättest Du doch einen geringeren LU als die geplanten 8 %. Oder denke ich gerade ganz falsch?
also wenn du Zitronensäure korrekt in die Lauge tust, eigentlich vor dem NaOH, wird es weniger NaOH, zitronensäure wird dann zu Natriumcitrat. Damit hast du ja dann weniger NaOh drin und damit auch eine höhere UL.

aria

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 6587
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von KaLu » Donnerstag 20. Juni 2019, 11:26

Wow, die sieht toll aus.
Liebe Grüße von Karin

Mein Blog zum Thema "Knetbeton".

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 666
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von Tryit » Donnerstag 20. Juni 2019, 11:34

aria hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 11:16
Tryit hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 11:08
Hallo Palmina,
warum die Überfettung nach spontaner Zugabe von Zitronensäure höher als geplant sein soll, verstehe ich gerade nicht. Zitronensäure verbraucht doch NaOH, damit hättest Du doch einen geringeren LU als die geplanten 8 %. Oder denke ich gerade ganz falsch?
also wenn du Zitronensäure korrekt in die Lauge tust, eigentlich vor dem NaOH, wird es weniger NaOH, zitronensäure wird dann zu Natriumcitrat. Damit hast du ja dann weniger NaOh drin und damit auch eine höhere UL.

aria
Stimmt, da habe ich ganz schief gedacht. Danke! :n035:

Zur Seife: Ich finde die Schichten wunderbar. Ich habe die selben Effekte bei einer Ghostswirl-Seife. Ich habe sie gerade eingebügelt und festgestellt, dass die Effekte intensiver geworden sind. Von daher würde es mich auch interessieren, ob das Glycerinflüsse sind.
Liebe Grüße
Tryit

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 33629
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von rokoud » Donnerstag 20. Juni 2019, 11:46

Schicke Seife
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 3573
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von Rabbit » Donnerstag 20. Juni 2019, 11:49

Wow, die sieht ja klasse aus. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 4972
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 17:28

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von just puli » Donnerstag 20. Juni 2019, 12:12

Schönes Farbenspiel

Benutzeravatar
Tete-brasileira
Beiträge: 259
Registriert: Sonntag 9. September 2018, 16:05

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von Tete-brasileira » Donnerstag 20. Juni 2019, 14:34

Diese Seife ist richtig schön geworden!! So eine muss ich auch mal machen. :D
Viele Grüsse Teté- brasileira

Wichtelsteckbrief https://www.seifenforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1334410

Mara
Beiträge: 336
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 08:03

Re: Regenbogen-Schichtseife, aber was ist das?

Beitrag von Mara » Donnerstag 20. Juni 2019, 14:49

Richtig schön geworden

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste